keine Serververbindung nach Update

  • Hallo Freunde von Thunderbird:


    Unerwartet seit dem letzten Update wird keine Verbindung zum Server (sowohl Eingang als auch Ausgang) mehr hergestellt!


    Es erscheint die unten kopierte Meldung in dem Aktionsfeld auf der Startseite!


    Ich habe alle Einstellungen und Serverdaten überprüft. Auf meinem Laptop läuft Thunderbird mit exact den gleichen Einstellungen


    Die Firewall sogar komplett ausgeschaltet. Die Internetverbindung ist okay und Webmais funktionieren ebenfalls.


    Aber jetzt bin ich mit meinem Latein am Ende. Wer kann mir helfen?



    Hier die Fehler- :cry: Meldung auf der Startseite von Thunderbird:


    Fehler: Verbindung fehlgeschlagen



    Beim Versuch, de.www.mozilla.com zu kontaktieren, wurde die Verbindung zurückgesetzt.



    Obwohl die Website zu existieren scheint, konnte keine Verbindung mit ihr aufgebaut werden.


    * Eventuell ist die Website nur vorübergehend nicht erreichbar, versuchen Sie es bitte später nochmals.
    * Wenn Sie auch keine andere Website aufrufen können, überprüfen Sie bitte die Netzwerk-/Internetverbindung.
    * Wird Ihr Computer oder Netzwerk von einer Firewall oder einem Proxy geschützt? Falsche Einstellungen können Probleme mit dem Netzwerk-/Internetzugang verursachen.

  • Hi!


    Das sind die typischen Symptome einer blockierenden Firewall. Manche Firewalls werkeln trotz des Abschaltens im Hintergrund unbemerkt weiter. TB muss erneut frei gegeben werden, weil es nach dem Update ein der Firewall unbekanntes bzw. ein verändertes Programm ist, das sie zu Recht blockt. Gute, richtig eingestellte Firewalls weisen von sich aus auf so etwas hin.


    Gruß, Sünndogskind_2

  • das mit der firewall wollten mir hier auch alle erzählen. die lösung war bei mir aber eine deinstallation mit anschliessender neuinstallation von thunderbird. danach lief alles wieder wunderbar.

  • Zitat von "ebene22"

    das mit der firewall wollten mir hier auch alle erzählen. die lösung war bei mir aber eine deinstallation mit anschliessender neuinstallation von thunderbird. danach lief alles wieder wunderbar.


    Das eine schließt das andere nicht aus. :wink:

  • klar kann es beides sein. nur wer gar keine software firewall hat, ist vielleicht mit einer schnellen neuinstallation erstmal besser bedient....bevor er seinen rechner komplett auseinandernimmt ;-)