Hilfe! Sehr spezielles Problem beim Senden

  • Hi,


    obwohl ich mit dem SMTP Server Kontakt habe (ich werden nach dem Passwort gefragt) hängt sich Thunderbird jedes Mal auf, wenn ich eine Email senden möchte. Nach der Passworteingabe legt sich die Hauptanwendung Thunderbird in den Vordergrund, vor die geschriebe Mail. Wenn ich das Fenster mit der gerade zu sendenden Mail wieder in den Vordergrund rufe, zeigt sich ein Statusbalken, der angibt, dass die Email gesendet wird. Allerdings passiert dauert dieses "Senden" extrem lange, so dass man den Eindruck haben könnte, dass sich Thunderbird aufgehängt hat. Nach einer Weile wird die Nachricht als gesendet gemeldet, aber Thunderbird öffnet keine Mails mehr - beim Doppelklick auf eine Mail erscheint die Sanduhr neben dem Mauszeiger. Wenn ich Thunderbird normal schließe, verschwindet es zwar vom Schirm, der Prozess läuft aber im Hintergrund weiter und muss im Taskmanager deaktiviert werden


    Wäre dankbar, wenn sich hier jemand findet, der mir weiterhelfen kann.


    Besten Dank im Voraus,
    bellfounder

  • Hallo bellfounder,


    willkommen im Thunderbird-Forum!


    Zunächst einmal wäre es gut, wenn du einige Infos nachreichen würdest.
    Z. B. über Tb-Version, Mail-Provider, Server (SMTP) - Einstellungen, scannt ein Virenprogramm das Tb-Profil?

  • Hallo graba,


    vielen Dank für die Antwort und das freundliche Hallo!


    Hier die beantworteten Fragen:



    Z. B. über Tb-Version
    Es handelt sich um die Version 2.0.0.9


    Mail-Provider
    Ich habe eine eigene Domain


    Server (SMTP) - Einstellungen
    Port: 25
    Sichere Verbindung: nein


    scannt ein Virenprogramm das Tb-Profil?
    glaube ich nicht, kann ich aber nicht mit Gewissheit beantworten


    Ich habe in der Zwischenzeit TB deinstalliert und neu installiert, leider ohne Erfolg. Das Interessante ist, dass Outlook mit den gleichen Einstellungen funktioniert, wie auch die TB-Version auf meinem Bürorechner, ebenfalls mit gleichen Einstellungen. Deshalb habe ich den Verdacht, dass mit der Installation etwas nicht stimmt und würde sie gerne restlos (bis auf die Mailordner, das Adressbuch und mein Spam-Lern-Verzeichnis) löschen, um danach eine neue Installation vorzunehmen. Leider weiß ich nicht, wie man das macht. Hast du da eine Idee?


    Viele Grüße,
    bellfounder

    3 Mal editiert, zuletzt von bellfounder ()

  • "Sünndogskind_2" schrieb:

    Hi!


    Auch in diesem Fall könnte eventuell die "FAQ: Korrupte Indexdateien" helfen.


    Gruß, Sünndogskind_2


    Hallo Sünndogskind,


    vielen Dank auch dir für die Antwort! Ich habe auf deinen Link geklickt und mir das Betreffende durchgelesen. Thunderbird ist beim Starten nicht langsam, es gibt eigentlich nur dann ein Problem, wenn ich senden möchte. Ich habe das Komprimieren trotzdem versucht, es hat leider nicht funktioniert.


    Trotzdem Danke,
    bellfounder