IMAP - gelöschte E-Mails immer durchgestrichen angezeigt

  • Hallo,


    ich habe ein IMAP-Konto bei Gmx, nutze Thunderbird 2.0.0.9.
    In Thunderbird habe ich im Bereich der Server-Einstellungen neben "Beim Löschen einer Nachricht" die Option "In den Papierkorb verschieben" ausgewählt. Dennoch werden, wenn ich die Post in meinem Account ansehe, die gelöschten E-Mails noch durchgestrichen angezeigt. Dasselbe passiert, wenn ich die Option "Sofort entfernen" wähle. Ich muß also die E-Mails in meinem Account löschen, damit sie auch hier aus dem Posteingang (usw.) verschwinden.
    Ich möchte die E-Mails über Thunderbird löschen können, so daß sie auch in meinem Account gelöscht sind und ich nicht noch einmal löschen muss.
    Wer kann mir sagen, wo mein Fehler liegt? Vielen Dank im voraus.

    Vielen Dank für Eure Hilfe im voraus,
    squid

  • Es gibt bei TB drei verschiedene Einstellungen zum Löschen bei IMAP. Das liegt daran, dass die Server unterschiedlich mit dem Löschen umgehen. TB ist also eigentlich auf alles vorbereitet ;). Eigentlich ... ;)


    Aber irgendwie scheint das sich GMX so gedacht zu haben:

    Zitat

    In dem GMX Account ist ersichtlich, dass die E-Mail von einem E-Mailprogramm aus gelöscht bzw. in den
    Papierkorb verschoben wurde - die E-Mail wird durchgestrichen angezeigt- . Die endgültige Löschung ist
    nicht durchgeführt worden.


    Quelle: http://faq.gmx.de/messages/mailprogramme/imap/6.html

  • Hoi allblue


    Danke für deinen Hinweis!


    Bei mir hat die Kontoeinstellung "Sofort entfernen" nichts genutzt. Die Mails waren im Webmail immer noch nur durchgestrichen. Im Thunderbird waren sie allerdings weder im Ursprungsordner, noch im Papierkorb zu sehen. Erst wenn ich den Ursprungsordner komprimierte, war sie auch im "Web-Imap" weg.


    Mein Imapkonto habe ich nicht bei GMX, sondern bei einem Schweizer Provider. Das mag der Unterschied sein. Ich frage ihn mal.


    Bruno

  • Hallo Bruno und allblue,


    für mein Problem gibt es wohl doch keine Lösung. Vielen Dank für den Link zur Gmx-Hilfe. Ich kenne sie. Die Anleitung bleibt aber eben Theorie.


    [Thunderbird Version 2.0.0.9 (20071031)]

    Vielen Dank für Eure Hilfe im voraus,
    squid

  • Zitat von "squid"

    für mein Problem gibt es wohl doch keine Lösung. Vielen Dank für den Link zur Gmx-Hilfe. Ich kenne sie. Die Anleitung bleibt aber eben Theorie.


    Nicht ganz, nochmal mein Zitat von oben - mit Hervorhebung:

    Zitat

    In dem GMX Account ist ersichtlich, dass die E-Mail von einem E-Mailprogramm aus gelöscht bzw. in den
    Papierkorb verschoben wurde - die E-Mail wird durchgestrichen angezeigt- . Die endgültige Löschung ist
    nicht durchgeführt worden.


    Ist es nicht genau das, was du beobachtest? Das tatsächliche Löschen findet erst statt, wenn die Mail in TB tatsächlich gelöscht wurde - und das ist erst nach dem Komprimieren der Fall (siehe Bruno).


    Wobei das natürlich ziemlich unkomfortabel ist mit dem Komprimieren.

  • Ja, so funktioniert es wirklich. Nach dem Komprimieren aller Ordner meines Kontos sind die durchgestrichenen Einträge aus der Web-Mail verschwunden. Das Komprimieren ist immer noch einfacher, als die Mails in den verschiedenen Gmx-Webmail-Ordnern per Hand zu löschen. Ein entsprechender Hinweis in der Thunderbird-Hilfe wäre angebracht.
    Wieder was gelernt, danke!

    Vielen Dank für Eure Hilfe im voraus,
    squid

  • Die aktuelle TB-Version (2.0.0.9) unterstützt automatisches Expunge. Einfach unter Extras / Konten / Servereinstellungen das Häkchen bei Bereinigen ("Expunge") des Posteingangs beim Verlassen setzen. Man benötigt das addon nicht mehr. ;)

  • Zitat

    Die aktuelle TB-Version (2.0.0.9) unterstützt automatisches Expunge. Einfach unter Extras / Konten / Servereinstellungen das Häkchen bei Bereinigen ("Expunge") des Posteingangs beim Verlassen setzen. Man benötigt das addon nicht mehr.


    Schön, wenn es wirklich so wäre ...
    Bei der 2.0.0.12 und GMX geht es nicht. Die Mails werden wieder nur gelöscht markiert.
    Und was ist mit den anderen Ordnern, das "Expunge" lässt sich wohl auch nur für den Posteingang einstellen!


    Was ist das nur für ein Mist? Selbst OutlookExpress kann das besser... :redface:

  • KaiGo ,

    Zitat

    Die aktuelle TB-Version (2.0.0.9) unterstützt automatisches Expunge. Einfach unter Extras / Konten / Servereinstellungen das Häkchen bei Bereinigen ("Expunge") des Posteingangs beim Verlassen setzen. Man benötigt das addon nicht mehr. ;)


    Ja beim Posteingang, und beim Papierkorb, wer komprimiert da?
    Mit Xpunge kannst du mit einen Klick alle Ordner kontenübergreifend komprimieren.
    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

    Einmal editiert, zuletzt von mrb ()

  • Hallo zusammen!


    Jetzt ist seit der Diskussion einige Zeit vergangen und Thunderbird 2.0.0.17 aktuell.
    Gibt es inzwischen eine komfortablere Lösung als das Komprimieren?


    bme
    Danke für den Tip mit Xpunge, das macht das Komprimieren deutlich komfortabler :)

  • Hallo,
    welchen Mailprovider hast du denn?
    Ich habe Googlemail, Web.de AOL, Arcor, Freenet und einen weiteren. Und bei keinem außer bei Googlemail habe ich mit dem Löschen Probleme. Bei keinem muss ich komprimieren und bei keinem sind die Mails durchgestrichen..
    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • Der Vollständigkeit halber: Bei all-inkl.com sind gelöschte Mails im Webinterface noch vorhanden, zudem erscheinen sie in anderen TB-Profilen beim IMAP-Zugriff normal im Ordner.


    Wenn man jedoch die oben von kaigo genannte Option aktiviert hat, entsteht das Problem im Posteingang nicht.

  • O je, kann ich nicht testen, da kostenpflichtig.
    Es kann aber durchaus sein, dass der Mailserver dieses Verhalten erzwingt. Dafür kann dann TB nichts.
    Kann man evtl. im Webmailbereich etwas in den Optionen ändern?
    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • Hallo zusammen,


    ich verwende 2.0.0.21 mit folgenden Optionen - und bei mir werden beim GMX-IMAP die Mails in den Papierkorb verschoben und aus allen anderen IMAP-Ordnern gelöscht (und nicht nur als gelöscht markiert):


    Konten-Einstellung -> Server-Einstellungen:

    • Beim Löschen einer Nachricht: In Papierkorb verschieben
    • Bereinigen ("Expunge") des Posteingangs beim Verlassen ist aktiviert


    Einstellungen -> Erweitert -> Konfiguration bearbeiten:

    • mail.imap.expunge_after_delete: true


    Anschließend Thunderbird einmal durchstarten und dann sollte es funktionieren.


    Gruß, M.