Spamfilter erkennt [SPAM?]-Mails nicht

  • Hallo,


    ich ging immer davon aus, dass der Spamfilter von TB daraus lernt, welche Mails ich noch manuell als Spam markiere. Jetzt markiere ich aber schon seit ziemlich langer Zeit immer die Mails als Spam, die schon vom Provider (Arcor) als solche erkannt wurden und am Anfang des Betreffs folgendes stehen haben: [SPAM?]


    Wieso erkennt TB diese aber immer noch nicht selbstständig als Spam???


    Wo ich das gerade so schreibe, fällt mir noch ein, ob es daran liegen könnte, das die Mails nicht im Posteingang liegen sondern in einem separaten Ordner, in den sie schon vom Provider geschoben werden - ich nutze IMAP. Aber ich dachte, da hätte er auch schon mal Spam erkannt. Allerdings werden die anderen Filter auf einem solchen Ordner ja auch nicht automatisch ausgeführt.


    Ich bin jedenfalls über jeden Tipp bzw. jede Info dankbar :-)


    P.S.:
    Benutze TB 2.0.0.9 unter Win XP

  • "LabambaMan" schrieb:


    Wo ich das gerade so schreibe, fällt mir noch ein, ob es daran liegen könnte, das die Mails nicht im Posteingang liegen sondern in einem separaten Ordner, in den sie schon vom Provider geschoben werden - ich nutze IMAP. Aber ich dachte, da hätte er auch schon mal Spam erkannt. Allerdings werden die anderen Filter auf einem solchen Ordner ja auch nicht automatisch ausgeführt.
    P.S.:
    Benutze TB 2.0.0.9 unter Win XP


    Hallo,


    ich gehe davon aus, dass du die Dokumentation, speziell den Teil über Junk-Filter, gelesen hast. Dort findest du auch folgende Info:
    http://www.thunderbird-mail.de…achrichten_verschieben_in

  • "graba" schrieb:

    ich gehe davon aus, dass du die Dokumentation, speziell den Teil über Junk-Filter, gelesen hast. Dort findest du auch folgende Info:
    http://www.thunderbird-mail.de…achrichten_verschieben_in


    Hab ich zugegebenermaßen erst jetzt gemacht. Aber wie soll mir das helfen???


    Muss allerdings zugeben, dass sich mein Verdacht verhärtet hat, dass es einfach daran liegt, dass es NICHT der Posteingang ist sondern ein anderer Ordner. Dazu habe ich mal einen anderen Thread gestartet...