Wie stelle ich alias als standard addy ein?

  • Ich habe Thunderbird 2.0.0.9, Windows XP SP 2


    Ich habe bei meinem Provider eine eMail-Adresse und mehrere aliasse dazu.


    Im Thunderbird möchte ich nicht die eMail-Adresse, sondern automatisch einen der aliasse als Standard-Absender meiner mails haben, wenn ich "Verfassen", "Weiterleiten" oder "Antworten" klicke.


    Ich finde nicht, wo ich das einstellen kann. Es erscheint immer die eMail-addy und ich muss erst im drop-down-Fenster den gewünschten alias als "Von" (Absender) meiner Mail einstellen.


    Wer kann mir helfen?
    Vielen Dank im Voraus.

  • nalingiyomingi schrieb:


    Ich habe bei meinem Provider eine eMail-Adresse und mehrere aliasse dazu.
    Im Thunderbird möchte ich nicht die eMail-Adresse, sondern automatisch einen der
    aliasse als Standard-Absender meiner mails haben, wenn ich "Verfassen", "Weiterleiten"
    oder "Antworten" klicke.
    Zitat Ende.




    Ich würde die Aliasadresse, die ich als Standard verwenden möchte, bei den Konteneinstellungen unter Extras Konten in der ersten Zeile,im vorgesehenen Eingabefeld für Standard-e-Mailadresse (Alt e) eintragen, dann steht sie immer automatisch im von-Feld, wenn eine Mail verfasst, beantwortet oder weitergeleitet wird.

  • Hallo rothaut,


    vielen Dank. Habe ich gemacht.
    Mein Problem stellt sich jetzt etwas anders dar.
    Habe dafür einen neuen Thread eröffnet.
    Vielleicht weißt du da auch eine Antwort.


    Wolfgang.

  • Hallo rothaut und alle anderen Forenhelfer,


    ich habe das in meinem anderen Thread behandelte Problem mittlerweile behoben.


    Entsprechend deinem vorstehenden Vorschlag habe ich in meinem Konto mit der Hauptadresse jetzt statt der Hauptadresse bei "An" und "Antworten an" den von mir gewünschten alias eingetragen.


    Es bleibt für mich aber nach wie vor das kleine Problem, dass ich nun zu keiner mit meiner Hauptadresse eingegangenen Mail eine Antwort aufrufen kann, in der automatisch meine Hauptadresse eingetragen ist.


    Thunderbird öffnet auch beim Klicken von "Verfassen" immer eine Mail mit der Hauptadresse, die allerdings im Falle des obigen 2. Absatzes durch einen alias ersetzt ist.


    Gibt es eine Einstellung, die die eMail-Hauptadresse unberührt lässt und einen Alias als Standard beim Aufrufen von "Verfassen" einträgt?


    Ich habe heute mit dem Suchbegriif "alias als Standard-Adresse" 183 Treffer durchgesehen, aber nichts Brauchbares zu meiner Frage gefunden.


    Würde mich über Antworten sehr freuen.


    Wolfgang.

  • Zitat von "nalingiyomingi"

    Gibt es eine Einstellung, die die eMail-Hauptadresse unberührt lässt und einen Alias als Standard beim Aufrufen von "Verfassen" einträgt?


    Schau dir diese Erweiterung mal an: Correct Identity


    Du kannst einstellen, mit welcher Identität du standardmäßig verfassen willst. Außerdem versucht die Erweiterung beim Antworten anhand der ursprünglichen Mail herauszufinden, mit welcher Identität du antworten willst.

  • Danke allblue.


    Auf Correct identity war ich auch gestoßen. Der damalige Fragesteller hatte allerdings berichtet, dass das Programm bei ihm nicht den gewünschten Erfolg brachte.
    Daher habe ich es erst mal nur vorgemerkt in der Hoffnung, dass es noch einen sichereren Tipp gibt... :gruebel:


    Wer hat einen?

  • Zitat von "nalingiyomingi"

    Daher habe ich es erst mal nur vorgemerkt in der Hoffnung, dass es noch einen sichereren Tipp gibt... :gruebel:


    Wieso probierst du es nicht selbst aus? Nur weil ein User ein Problem damit hatte? Ausprobieren dauert ein paar Minuten.


    Verstehe ich nicht.

  • @ allblue: Auf Englisch heisst das «doublecheck». Und jagt mich regelmässig die Wände hoch... :rolleyes::mrgreen:;)


    @ nalingyomingi: ich hatte diese Erweiterung auch mal eingestzt und sie funktionnierte einwandfrei. Nützts nichts, schadets auch nichts.

  • Hallo Wolfgang!


    Ich hab Correct Identity jetzt grad mal ausprobiert. Denn dass jemand schreibt, dass es bei ihm nicht funktioniert, oder nicht den gewünschten Erfolg brachte, ist doch grad erst recht eine Herausforderung, es selbst zu versuchen :-) Ich teste eigentlich alles, was mir unter die Finger kommt, noch dazu so ein harmloses Addönchen, denn wenns nicht funktioniert, dann kenne ich genug Verwünschungen, die ichhier besser nicht wiedergebe *g*, und wenns funktioniert, dann freue ich mich drüber. Außerdem kann man so ein Pluginchen doch schnell wieder los werden, indem man es deaktiviert oder deinstalliert. Soweit ich gesehen habe, macht doch "correct Identity" korrekt genau das, was Du haben möchtest, nämlich einen bestimmten Alias an ganz gezielt bestimmter Stelle einsetzen.
    Ich würde sagen, Versuch macht klug (nicht von mir) :-)