Mail versenden als T-Online Inklusivnutzer

  • Liebe Thunderbird Gemeinde,


    ich habe für meine Frau ein separates Postfach mit unterschiedlicher Mailadresse angelegt (als Inklusivnutzer bei T-online). Das separate Abrufen von Mails über verschiedene Thunderbird Profile ist auch schon möglich.


    Lediglich beim Versenden aus Thunderbird tritt das Problem auf, dass als Absenderadresse immer die Mailadresse des Hauptbenutzers mitgeschickt wird, auch vom Inklusivnutzer aus. Eine Beantwortung dieser Mail landet also im falschen Postfach.


    Wenn ich eine Mail über den T-Online Weblogin des Inklusivnutzers schicke, ist die Absenderadresse korrekt.


    Deshalb vermute ich, dass irgendeine Thunderbird Einstellung noch nicht ganz richtig ist.


    Vielleicht kann mir jemand helfen.


    Meine Thunderbird Version ist 1.5.0.13 (20070809).

  • Hallo,


    ich fürchte, das ist ein t-online-Problem und nicht lösbar - eben weil es nur ein Mitbenutzerkonto ist.


    Gruß, muzel

  • Hi!


    Da müsstest du dich mal bei T-Online erkundigen. Ich blicke bei deren Tarif- und Begriffswirrwar leider nicht durch.


    Gruß, Sünndogskind_2

  • Hi uunail,


    Ja, bei tonline ist alles ein klein wenig komplizierter als beim "Rest der Welt".


    Zufälligerweise habe ich einem TO-Kunden vor ein paar Wochen etwas derartiges eingerichtet. Allerdings wollte ich mir nicht die magentafarbenen Begriffe merken ... . Ich versuche es also zu umschreiben.


    Auch beim Standardtarif sind 5 unterschiedliche Mailkonten einzurichten. Jedes Mailkonto hat einen unterschiedlichen Benutzernamen - und du solltest auch zwingend jedem Konto ein eigenes Konto-Passwort geben. Jedes dieser 5 Konten ist damit völlig separat und auch als einzelnes Konto im Thunderbird einzurichten


    Zu jedem Konto kannst du noch 9 Aliasadressen einrichten. Das sind lediglich unterschiedliche Absenderadressen - die dahin geschickten Mails laufen dann beim jeweiligen Konto auf und werden gemeinsam abgeholt.


    ==> Jetzt musst du wissen, was davon ein "Inclusivnutzer" ist. Man kann das aber auch ändern ... .


    Wenn du die beiden Konten im TB eingerichtet hast, dann musst du auch für jedes Konto einen eigenen smtp-Eintrag vornehmen und (ganz wichtig) dem jeweiligen Konto den richtigen smtp (=> Benutzername!) zuordnen. Da du den smtp in der ersten Zeile einen frei wählbaren Namen geben kannst, ist das ja auch problemlos möglich.


    Ja, und damit klappt das sogar bei tonline ... .


    Nebenbei: Viel besser ist eine saubere Trennung auf Betriebssystem-Ebene. Unabhängig davon kann dann jeder das Mailkonto des Partners zusätzlich bei sich eintragen - meinetwegen ohne automatischen Abruf und ohne Löschen der Mails auf dem Server.
    Und: Du solltest mal über ein Update nachdenken.


    MfG Peter

    Thunderbird 45.8.x, Lightning 4.7.x, openSUSE Tumbleweed, 64bit
    S/MIME, denn ich will bestimmen, wer meine Mails lesen kann.
    Nebenbei: die Benutzung der (erweiterten) Suche, und von Hilfe & Lexikon ist völlig kostenlos - und keinesfalls umsonst!
    Und: Ich mag kein ToFu und kein HTML in E-Mails!

  • Hallo uunail,


    den Ausfuehrungen von Peter_Lehmann kann ich mich nur anschliessen.


    Zusaetzlich wuerde ich noch anregen, dass Du fuer Deine Ehefrau einen
    Account bei einem anderen Postachanbieter einrichtest.

  • "Blondas" schrieb:

    Zusaetzlich wuerde ich noch anregen, dass Du fuer Deine Ehefrau einen
    Account bei einem anderen Postachanbieter einrichtest.


    Nun, diese Schlussfolgerung halte ich doch für übertrieben.
    Wenn man verstanden hat, dass TO auch mehrere echte Mailkonten anbietet und dieses ausnutzt und für jedes Konto ein eigenes komplexes Postfach anlegt, dann gibt es dafür wirklich kaum einen Grund.


    MfG Peter

    Thunderbird 45.8.x, Lightning 4.7.x, openSUSE Tumbleweed, 64bit
    S/MIME, denn ich will bestimmen, wer meine Mails lesen kann.
    Nebenbei: die Benutzung der (erweiterten) Suche, und von Hilfe & Lexikon ist völlig kostenlos - und keinesfalls umsonst!
    Und: Ich mag kein ToFu und kein HTML in E-Mails!