Postausgangsserver!!??

  • Also entweder bin ich dämlich oder dieses Programm treibt mich zur Weißglut. Version 2.0.0.9


    Eigentlich benutzt nur meine Frau dieses Programm, da ich meinen spärlichen eMailverkehr über Webmail laufen lasse. Da ich jetzt zwecks PGP-Verschlüsselung aber ein Mailprogramm brauchte, habe ich noch ein weiteres Konto eingerichtet. Der Posteingangsserver ließ sich einstellen, aber beim Postausgangsserver kann ich nur den Postausgangsserver meiner Frau wählen - und der kann es ja wohl nicht sein :nixweiss:


    So schwer kann diese Einstellung doch nicht sein :|


    Schöne Grüße und Frohe Weihnachten! :cool:

  • Frohe Weihnachten auch von hier :)


    Der Postausgangsserver ist nicht abhängig von der Anzahl der Konten, sondern von den Einstellungen Deines Internet-Anbieters. Manche Provider lassen nur ihren eigenen Server für ausgehende mails zu. Also es ist der Postausgangsserver Deines Providers und nicht der Deiner Frau ;)
    Näheres erfährst Du in der Dokumentation.
    Bitte dort letzten link unten beachten.

  • Hallo Grummel!


    Beim einrichten des Postausgangsservers für ein weiteres Konto gibts eine kleine Falle. Die Zeile, wo der bereits vorhandene Postausgangsserver steht, enthält einige Schaltflächen, davon heißt eine Konto hinzufügen, die andere hinzufügen, und genau die ist es, die Du brauchst, wenn du dort wo eben nur Hinzufügen steht, Enter drückst, geht ein neuer Dialog auf, wo Du alle einstellungen Deines Postausgangsservers vornehmen kannst, auch, ob er Identifizierung benötigt oder nicht. Allerdings ist bei erforderter Identifizierung in diesem Dialog nur der Username gefragt, das Passwort wird beim ersten Versenden über diesen Server abgefragt, und kann je nach Geschmack gespeichert werden, wenn man das Kontrollkästchen im nächsten Tabfeld aktiviert.
    hth.


    Verspähtet noch auch von mir an alle - naja zumindest noch frohe Restweihnachtsfeiertage und falls Urlaub, gute Erholung.

  • Hallo,
    außerdem könnte es sein, dass deine zweite Mailadresse den gleichen Benutzernamen (und gleichen Mailprovider) hat und damit eine sog. Alias-Adresse ist. Diese werden in TB anders gehandhabt. Bei gleichen Benutzernamen weigert sich TB, damit ein weiteres Konto anzulegen.
    In diesem Fall muss man in den Kontoeinstellungen auf "weitere Identitäten" klicken.
    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw