GnuPG 1.4.8 erschienen

  • Hallo an alle Freunde der Verschlüsselung!


    das bekannte OpenSource-Verschlüsselungsprogramm GnuPG ist in
    der Version 1.4.8 :bussi: erschienen.
    Der Download kann von *Hier* erfolgen.


    Soweit mir ersichtlich handelt es sich *nicht* um ein sicherheitsrelevantes Update!
    Sondern um ein [Zitat:] "GnuPG's 10th birthday celebration release"


    Es gibt jedoch durchaus einige Verbesserungen, hier ist das ChangeLog (weiter unten)


    Das beliebte Gpg4win hat noch nicht nachgezogen.


    MfG ... Viktor

  • GnuPG funktioniert nun in Version 1.4.8 auch endlich korrekt mit Windows Vista. Zuvor benötigte man ja einen Patch für Version 1.4.7, damit die alte Version unter Vista lief.

    Gruß
    Thunder


    Keine Forenhilfe per Konversation! - Danke für Euer Engagement und Eure Geduld!

  • "Vic~" schrieb:

    Gpg4win hat noch nicht


    Und das ist genau das, was die Macher eigentlich nicht mehr machen wollten... dass solche Suiten hinterher "hinken"... :flop:

  • "jesus" schrieb:

    ... hinterher "hinken"...


    Hallo,


    ja *leider*!
    Entweder will man diese (unwichtigen?) Verbesserungen nicht zum Anlaß nehmen [glaube ich weniger] oder es fehlen halt hier {wie an so vielen Stellen} die *Freien Kapazitäten* ;) ~ in Form von Mensch und / oder Zeit.
    [Meine Vermutung!]


    Gruß ... Vic

  • "Vic~" schrieb:


    Entweder will man diese (unwichtigen?) Verbesserungen nicht zum Anlaß nehmen [glaube ich weniger] oder es fehlen halt hier {wie an so vielen Stellen} die *Freien Kapazitäten* ;) ~ in Form von Mensch und / oder Zeit.
    [Meine Vermutung!]


    Hmm... meine Vermutung ist eher, dass die Kasse bei diesem Projektchen zu wenig klingelt...
    Aber ist natürlich nur ne Vermutung... :schlaumeier:
    Und wenn meine Vermutung zutreffen sollte, dann wird dieses Projekt ein Nachfolger von den Windows Privacy Tools... :cry:

  • Hallo,


    braucht es Gpg4Win für den einfachen (Windows-)Thunderbirdnutzer denn überhaupt noch, seitdem es GnuPG fertig kompiliert mit graphischen Installer für Windows gibt?
    Denn eigentlich ist das das einzige Programm, dass man als TB-Nutzer aus Gpg4Win benötigt.
    Meine Erfahrung ist, dass Enigmail als GUI für die meisten Anwender mehr als ausreicht und im Gegensatz zu den bei Gpg4Win mitgelieferten GUIs (GPGee, WinPT) wird es aktiv weiterentwickelt.
    Outlook-Plugin? No comment.
    Der Sylpheedfork Claws ist zwar tatsächlich nicht schlecht, vor allem auf älteren Kisten ist er TB in Punkto Geschwindigkeit haushoch überlegen, aber das hier ist nunmal ein Thunderbirdforum, die Cliententscheidung ist also schon gefallen.


    Lange Rede, kurzer Sinn: Meiner Meinung nach ist Gpg4Win ein sehr sinnvolles Projekt, Thunderbirdnutzer brauchen es allerdings eigentlich nicht.


    Karla