Doppelter Abruf von Email's

  • Guten Morgen,


    ich habe die TB Version Version 2.0.0.9 (20071031), und komme damit auch gut klar. Nun hatte ich TB erst wieder vom Rechner gelöscht, weil wenn der Rechner mal abschmiert oder die Platte Crasht ist ja alles weg. Aber da man ja auch bei TB einstellen kann das die Mails auf dem Server bleiben, habe ich TB wieder auf meinem Rechner Installiert unter Windows XP
    nun habe ich folgendes Problem:


    Ich habe folgende Anbieter einmal GMX.de / und GMX.net/ und Arcor, bisher waren keine Probleme da, nun bekomme ich von Arcor immer die Emails doppelt geschickt, und wenn ich von GMX Net eine Mail schreiben will macht er das nicht.


    Was kann ich nun tun???? :nixweiss:



    Gruß Martina

  • Zitat von "martinaju"


    ich habe die TB Version Version 2.0.0.9 (20071031), und komme damit auch gut klar. Nun hatte ich TB erst wieder vom Rechner gelöscht, weil wenn der Rechner mal abschmiert oder die Platte Crasht ist ja alles weg. Aber da man ja auch bei TB einstellen kann das die Mails auf dem Server bleiben, habe ich TB wieder auf meinem Rechner Installiert unter Windows XP.


    Hallo Martina
    Diese Aussage übersteigt mein Fassungsvermögen. Du hast etwas gelöscht, mit dem Du gut zurechtkommst auf die Gefahr hin, dass Dein Rechner vielleicht eventuell mal abschmieren könnte oder die Festplatte zu Bruch geht? Und dann ist das alles gar nicht passiert und Du hast das Programm wieder frisch aufgeladen?


    Das einzige, was ich verstehen kann: es wundert mich nicht, dass Du jetzt Probleme hast.


    Gerne helfe ich Dir weiter, wenn ich besser durchblicke, was Du eigentlich wirklich gemacht hast.


    Und du soltest uns auch mitteilen, ob Du eine Sicherung Deines Profils irgendwo hast.

  • Hi Martina!


    Ich glaube, dich verstanden zu haben. Du möchtest nach anfänglichem Zweifel an der Datensicherheit deine Mailaccounts nun doch mit Thunderbird verwalten, nachdem du erkannt hast, dass die Mails auch auf den Servern der Provider bleiben können. Im Sinne des Erfinders ist das bei POP-Konten zwar nicht, aber solange der dir dort zugestandene Speicherplatz ausreicht, na gut. Bei den meisten Freemailern stößt man allerdings ziemlich schnell an die Grenze. Sinnvoller ist es, regelmäßig eigene Backups des kompletten(!) Thunderbird-Profilverzeichnisses auf externe Medien (2te Festplatte, CD/DVD, USB-Stick oder...) zu machen. Damit hat man sämtliche Daten (Mails, Adressen und auch installierte TB-Add-ons) sowie die TB-Einstellungen erfasst.


    Zu deinen beiden Problemen:
    1. Deine Profildatei "popstate.dat" scheint einen Schlag wegzuhaben.

    Zitat von "[url=http://www.thunderbird-mail.de/wiki/Die_Dateien_im_Profil_kurz_erkl%C3%A4rt

    Thunderbird-Dokumentation - Die Dateien im Profil kurz erklärt[/url]"]popstate.dat
    POP3-Statusdatei. Speichert, welche Mails schon vom Server abgeholt wurden.
    Die Datei kann bei Problemen gelöscht werden. Anschliessend erhält man einmal wieder sämtliche Mails die noch auf dem Server liegen.


    2. Da stimmt wahrscheinlich etwas in den Servereinstellungen nicht. Bitte kontrolliere diese mit Hilfe unserer Dokumentation, Kapitel "Postausgang-Server (SMTP) einrichten". Bei GMX hat es sich oft bewährt, für den Benutzernamen die GMX-Kundennummer zu verwenden. Am besten tippst du alle Daten nochmal neu ein (nicht von irgendwoher kopieren).


    Infos zum Profilverzeichnis:
    "Das Profil-Verzeichnis finden"
    "Die Dateien im Profil kurz erklärt"


    Gruß, Sünndogskind_2


  • Zitat

    ich werde da auf jeden fall man nachsehen,



    Gruß Martina