Ganze Zeilen schreiben wie?

  • Sg Damen & Herren,
    ich verwende TB Version 2.0.0.9 (20071031) und dazu habe ich eine Frage: Es ist mir früher schon mal gelungen, aber ich weiß eigentlich nicht wie, dass ich beim Schreiben bis an den rechten Rand gekommen bin. Jetzt bricht die Zeile jedesmal weit vor der Häfte der Breite um und alles wird ziemlich lange nach unten. Wie kann ich / wo kann ich die Einstellung finden bzw herstellen, dass Zeilen beim Schreiben (und vielleicht auch beim Lesen?) praktisch gar nicht mehr umgebrochen werden, sondern nur am Fensterrand , aber keine CRLF eingefügt erhalten?
    Danke für hilfreiche Informationen; WB

  • Courier New habe ich immer eingestellt; grundsätzlich schreibe ich ohnehin nur im Text- und nicht im HTML-Modus.
    MfG WB

  • Hallo,
    ja eben, nimm also eine Schriftart mit Proportionalität z.B. Arial.
    Bis auf glaube ich 3 Schriftarten sind alle proportional.
    Oder du schreibst in HTML und lässt diese beim Versenden in Rein-text konvertieren.
    Siehe Extras, Einstellungen, Verfassen, allgemein, Sende-Optionen (auf "fragen wie gesendet werden soll" stellen!)
    Allerdings dürfen die Empfängeradressen keinen Eintrag im Adressbuch über das Sendeformat haben.
    Du weißt ja auch, dass in Rein-Text Mails keine Informationen über die Schriftart vorhanden sind?
    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • Danke, funktioniert bei HTML-Formatierung, gleichgültig, ob feste oder variable Zeichenbreite. Danke für den Tip! Bliebe nur die Frage, warum das so ist, aber muss nicht sein...
    LG WB

  • Die Antwort ist dieselbe wie bei den proportionalen Schriftarten:
    Bei jeder Schriftart und jeder Größe müsste das Programm wissen, wie es sich verhalten soll, da es ja keinen Standard gibt.
    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • Was hast Du unter EXTRAS --> Einstellungen --> Verfasssen --> Allgemein --> Reintext-Nachrichten nach X Zeichen umbrechen? X ist im Normalfall 72.