keine Verbindung zu mx.freenet.de

  • hallo, ich bin neu hier und hoffe, ihr könnt mir helfen.


    ich benutze die Version 2.0.0.9 und bekomme seit einiger Zeit keine Verbindung mehr zu freenet: POP-Server mx.freenet.de Port 110. TB meldet: "Konnte nicht mit dem Server mx.freenet.de verbinden; die Verbindung wurde verweigert." Woran liegt es? Danke im voraus.

  • Hi books,


    und willkommen im Forum.
    Es ist sehr gut, dass du die Fehlermeldung mitgeschickt hast!
    Ich gehe davon aus, dass diese dir der Server schickt (steht oben in der farbigen Zeile der Fehlermeldung).


    "Wurde verweigert" sagt mir, dass du den Server erreichst, dieser aber nicht mit dir "sprechen" will.
    Bitte überprüfe oder besser: lösche und trage neu ein:
    - den Servernamen (ruhig mal bei freenet nachsehen, manchmal gibt es Änderungen ...)
    - deinen Benutzernamen (siehe oben)
    - dein Kontopasswort (im Passwortmanager den entsprechenden Eintrag komplett löschen, neu abfragen lassen)
    - den Port (110) und Verschlüsselung auf NIE.


    Es ist schon möglich, dass sich etwas "verstellt".


    Sollte wider Erwarten die Fehlermeldung nicht vom Server generiert werden, dann überprüfe mit dem Telnet-Befehl (wie? => siehe Dokumentation ...) ob dein Cleint den Server erreicht. Wenn dort eine Fehlermeldung kommt, dann ist meist ein falsch konfigurierter "Firewall" der Verursacher.


    MfG Peter

    Thunderbird 45.8.x, Lightning 4.7.x, openSUSE Tumbleweed, 64bit
    S/MIME, denn ich will bestimmen, wer meine Mails lesen kann.
    Nebenbei: die Benutzung der (erweiterten) Suche, und von Hilfe & Lexikon ist völlig kostenlos - und keinesfalls umsonst!
    Und: Ich mag kein ToFu und kein HTML in E-Mails!

  • Hi Peter,


    danke für die Info. Gerade hat die Anmeldung funktioniert, ohne dass ich was ändere, anscheinend "verstellt" sich da tatsächlich was (was auch immer). Wenn es mal wieder nicht klappt, gebe ich die Verbindungsdaten neu an und schaue, was passiert.

  • Ich bin es nochmal.


    Habe mit telnet die Verbindung geprüft, bekomme Verbindung zu mx.freenet.de 25, aber nicht zu 110. Ich habe das gleiche Ergebnis bei ausgeschalteter Firewall, daran kann es doch nicht liegen, oder?