Verschieben von Mails extrem langsam

  • Hallo Leute,


    wenn ich eine Mail aus dem Ordner "Posteingang" in einen andern Ordner verschiebe (Drag & Drop), geht mein TB (2.0.0.9)
    für ein paar Sekunden regelrecht in die Knie.
    Maus bewegt sich kaum noch.


    Woran liegts?


    Danke!

  • Hallo hermits


    und willkommen im Thunderbird-Forum!
    Ein paar Informationen zu Deinem "Mailumfeld" wären da schon hilfreich..
    Handelt es sich um POP oder IMAP Konten?
    Verschiebst Du z.B. aus dem Posteingang eines IMAP Kontos in einen lokalen Ordner oder in einen Ordner auf dem Server oder gar auf einem zweiten Server (also in ein anderes IMAP Konto)?
    Passiert das immer oder nur bei Mails mit Anhängen?
    Welche Anhänge?
    Hast Du einen Virenscanner im Einsatz?
    Wie heißt der von Dir eingesetzte Virenscanner?
    Hast Du diesem untersagt, das Profilverzeichnis zu scannen?
    Hast Du mal in der Dokumentation, den Fragen & Antworten nachgesehen? (Link links)

  • Es sind alles POP3.
    Und ich verschiebe nichts auf dem Server, sondern einfach nur hier auf meinem Rechner lokal von einem Ordner in den anderen...

  • Da ich die gleichen Probleme habe (Wartezeiten beim Verschieben in andere Ordner, beim Löschen der Mails und beim Anklicken der Mails), antworte ich auf die Fragen. Bei mir handelt es sich um:


    a) GMX-Konto (POP)
    b) Passiert bei Mails, mit und ohne Anhang, egal welcher Größe
    c) Virenscanner - Bitdefender 2008 - Scannen von Mails abgeschaltet


    Mein Problem tritt auf seit Thundi 2.0.0.9. Ständiges komprimieren alle Ordner und löschen der *.msf-Dateien hilft nur kurzzeitig bis gar nichts. Neuinstallation hab ich noch nicht probiert. Größe des Profils: 96MB


    Teste zur Zeit Spicebird, da funktioniert alles wunderbar.


    Kann mir jemand weiterhelfen ?

  • Hallo,
    und der Profilordner wird auch nicht mehr absgescannt?
    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • Hi !
    Wunderbar, danke. Ich habe eine Ausnahmeregel im Bitdefender, für meinen Profilordner, erstellt . Jetzt ist er wieder gewohnt schnell. Ist zwar bedenklich aber super Tipp mrb.
    Thanxs

  • Hallo,
    nein, das war ein Tipp von rum und ich vermutete, dass du ihn übersehen hattest.


    Zitat

    rum schrieb:
    Hast Du diesem untersagt, das Profilverzeichnis zu scannen?


    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • Hi

    "zerzaust " schrieb:

    Jetzt ist er wieder gewohnt schnell. Ist zwar bedenklich aber super Tipp

    nein, denn Du verhinderst hier nur das Scannen der Ordner. Sobald Du z.B. einen Anhang öffnest, wird der ja gescannt und wenn Du die Anleitung von Toolman 
    http://agsm.de/forum/viewforum.php?f=14 befolgst und in TB in den Einstellungen>Datenschutz>Antivirus den Haken setzt, werden eingehende Mails vor der Ablage im temp. Speicher gescannt. ;) 
    Lies mal in der Dokumentation dazu > Antivirus-Software - Datenverlust droht!

  • Hi zusammen,


    auch ich habe dieses Problem und bin auf der Suche nach einer Möglichkeit es zu beheben.


    Leider konnte ich nirgends Hinweise finden wie ich im sophos antivirus die prüfung beim löschen und verschieben der emails umgehen kann...


    wäre also dankbar für jede hilfestellung.


    pop accounts, lediglich verschieben zwischen lokalen ordnern, tb version 2.0.0.12, windows xp. sonst noch was?


    danke und glg
    thorsten

  • juhu ich habs geschafft...


    hab was gefunden was gewirkt hat.


    in diesem sinne: frohes löschen :D