Copernic Desktop Search

  • Hallo zusammen,


    ich verwende Copernic zur Indizierung meiner Mails. Ich muss sagen ich bin eigenlich ziemlich begeistert. Ich habe
    nur das Problem, das ich bei einer gefundenen mail nicht thunderbird zum betrachten verwenden kann. Ich
    habe keine Option über das Copernic Fenster die mail in thunderbird zu betrachten.


    Liegt das an mir :redface: oder funzt das einfach nicht??


    Danke im voraus,
    cetama

  • Das scheint in Copernic nicht zu gehen. Noch schlimmer: Klicke mal auf Antworten oder Weiterleiten, da werden nicht die Thunderbird-Abkürzungen verwendet. Es wird wohl das Verfassen-Fenster mit bestimmten Kriterien gestartet.


    Ursache ist wohl, dass Copernic nur Dateien als solche zum Öffnen veranlassen kann, jedoch nicht eine Mail innerhalb einer mbox-Datei.


    Zum Suchen und Anschauen dennoch manchmal praktisch.

  • Na ja, vielleicht ist das ja in einer neuen Version von Copernic dann mal behoben. Ansonsten wäre das die non plus ultra Lösung. Ich habe keine andere Desktopsuche gefunden, die Thunderbird Mails indiziert. Abgesehen von google aber da muss thunderbird scheinbar gerade laufen, damit überhaupt mails indiziert werden.


    Gruß
    cetama