Allgemeine Probleme

  • Guten Tag,


    ich habe vor kurzem das Wörterbuch DE- AT installiert. Seit dieser Zeit besteht folgendes Problem:


    Wenn ich eine größere Mail erhalte, (z.B. mit Skizzen, Bildern usw.) kann ich diese Mail nicht mehr öffnen. Der Rechner hängt sich auf, Ausstieg aus dem Thunderbird ist nur noch mit ALT-Del möglich. Kleinere Mails lassen sich einwandfrei öffnen.


    Der Versuch, das Wörterbuch zu deaktivieren (über Einstellungen) war nicht erfolgreich,


    Grüße aus Heidelberg, Oll

  • Hi Oll, guten Tag!


    Ehrlich gesagt kann ich mir da keinen Zusammenhang erklären, denn das Wörterbuch wird ja erst beim Mailschreiben in den Speicher geladen, denn es prüft ja Deine Rechtschreibung und nicht die der Absender :mrgreen: 

    Zitat

    Der Versuch, das Wörterbuch zu deaktivieren (über Einstellungen) war nicht erfolgreich

    wo wolltest Du das Wörterbuch den deaktivieren? Da kannst Du nur die Sofortprüfung aktivieren. Das Deaktivieren an sich geht über Extras>Add_ons
    Hast Du denn einen Vierenscanner am Laufen?

  • Hallo,
    ich könnte mir noch vorstellen, dass der Eingangsordner evtl. zu voll ist und derIndex beschädigt.
    Wie groß ist dein Eingangsordner? Bitte nicht die Anzahl der Mails angeben.
    Leere ihn mal komplette, komprimiere ihn und setze den Index zurück.
    Den Index der Ordner zurücksetzen:" Rechtsklick auf den Ordner, Eigenschaften, Index wiederherstellen".


    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw