1.0.7 (20050923)

  • Werte Experten,
    Hier meine Frage:
    kann eine mail, die ich versendet habe auch mal nirgendswo gespeichert sein. - oder habe ich sie evtl. einfach nie versendet. Ich habe jedenfalls heute schon lange nach ihr gesucht. Auch unter Dokumente/anwendungen/Thunderbird /user/ etc..wie heir schon oft beschrieben. Diese e-mail ist nicht unter den Anderen zu finden... : :confused:


    Die Ausgangssituation:
    ich habe seit langer Zeit Thunderbird 1.0.7problemlos laufen und 3 verschiedene Konten eingerichtet.
    Zwei davon sind 2 sind e-mail Adressen von 1und1
    das erste
    lala@mein-name.de
    das zweite
    toto@mein-name.de


    Eigenlich arbeite ich normal nur mit der ersten Adresse lala@mein-name.de.
    manchmal gebe ich auf frenden Homepages toto@mein-name de als mail Adresse an. Nachrichten an mich unter toto@mein-name.de kommen immer an.


    Heute aber habe ich zum erstenmal mit der "reply" Funktion
    toto@mein-name als meine Absendeadresse genutzt eine ewig lange und wichtige e-mail geschrieben , auf Absenden gedrückt - aber in keinem Ordner taucht diese als "gesendet" wieder auf.



    Als ich die Konteneinstellungen checke , sehe ich, daß die Funktion Kopien und Ordner "Eine Kopie speichern unter" nicht aktiviert war.


    Kann es sein, daß die e-mail beim Adressaten angekommen ist, daß ich im Thunderbird aber nie eine Kopie derselben wiederfinden werde? gibt es vielleicht doch noch einen auffindeort.


    Freundliche Grüße
    Euer mailsucher

  • Hi,

    Zitat


    Kann es sein, daß die e-mail beim Adressaten angekommen ist, daß ich im Thunderbird aber nie eine Kopie derselben wiederfinden werde?


    Das ist sogar sehr wahrscheinlich, denn so ist es eingestellt.
    m.

  • "mailsucher" schrieb:


    ich habe seit langer Zeit Thunderbird 1.0.7problemlos laufen


    Hallo mailsucher,


    willkommen im Thunderbird-Forum!


    Trotz deiner obigen Aussage spricht nichts dagegen, sondern eher vieles dafür, sich die neueste Version von Tb zuzulegen. ;)

  • Hi mailsucher!


    Nach deiner Beschreibung glaube ich auch, dass die Mail ohne Speichern einer Kopie versendet worden ist. Du dürftest in diesem Konto mit der nicht aktivierten Einstellung für das Speichern auch früher keine Kopien versendeter Mails behalten haben.


    Kommt es dir jetzt hauptsächlich darauf an, eine Kopie der Mail für deine Unterlagen zu haben? Das lässt sich machen, wenn der Postausgangsordner nach dem Versenden dieser Mail noch nicht komprimiert worden ist, denn dann ist sie in der diesen Ordner bildenden Maildatei im Profil noch vorhanden. Um sie wieder sichtbar zu machen

    • Schließe Thunderbird.
    • Öffne im Unterverzeichnis "Local Folders" des Profilverzeichnisses die Datei "Unsent Messages" mit einem Texteditor (Wordpad oder was auch immer).
    • Suche die Mail. Jede Mail beginnt mit der Zeile "From - Datum/Zeit" gefolgt von den Headerzeilen.
    • Ändere für die fragliche Mail den Wert des Headers "X-Mozilla-Status:" in "0000" und speichere die geänderte Datei.
    • Lösche die Indexdatei "Unsent Messages.msf".
    • Starte TB. Die jetzt im Postausgangsordner wieder sichtbare Mail verschiebe umgehend in einen anderen Ordner, damit sie nicht nochmals versendet wird.


    Zum Profilverzeichnis siehe bitte auch die Infos in den Kapiteln "Das Profil-Verzeichnis finden" und "Die Dateien im Profil kurz erklärt" unserer Dokumentation.


    Gruß, Sünndogskind_2

  • Hallo Sünndogskind_2,


    hört sich gut an, aber hast du das auch mal getestet?
    Ich hab da so meine Zweifel...


    Gruß, muzel

  • Hallo muzel!


    Dein Einwand ist berechtigt, wenn der TO die Mail nach dem Verfassen sofort aus dem Verfassenfenster heraus gesendet hat. Dann landet sie natürlich nicht im Postausgangsordner. Ich hatte diese Möglichkeiten in meinen Überlegungen total ausgeblendet, weil ich es immer anders mache (später senden).


    Sorry mailsucher, wenn ich falsche Hoffnungen geweckt habe.