Thunderbird im LAN

  • hallo alle zusammen,
    ich habe mehrere Rechner im Windows-Netzwerk und benutze eine ICY-Box als "Fileserver". Nun möchte ich, egal von welchem Rechner meine E-Mails abrufen, bearbeiten usw. können, auch abwechselnd. Will sagen, vielleicht an einem Rechner die Mails abrufen und am anderen bearbeiten usw.


    Habe zu diesem Zweck das ganze Verzeichnis (Anwendungsprogramme\Thunderbird\...) auf die Netzplatte geschaufelt. Klappt auch soweit, außer dass ich nur noch auf einem Rechner die Mail abholen kann und nur auf einem anderen die Adressen habe.


    Wie bekommt man das ordentlich hin?


    Vielen Dank im Voraus
    Gruß, Bernd

  • Hallo,


    ohne dir da wirklich weiterhelfen zu können bin ich mir recht sicher, dass das Thema in verschiedenen Varianten schon mehrmals behandelt wurde. Was wiederum heisst, dass die Suchfunktion des Forums deine Freundin ist und Du zu allererst diese bemühen solltest.
    Findest Du dort keine Antwort, kannst Du uns erst noch etwas mehr Dertails verraten. Betriebssystem, Thunderbirdversionen, ob Du mit "auch abwechselnd" sagen möchtest, dass Du auch parallel arbeiten willst (was ein Problem wäre) und so weiter.


    Grüsse
    Karla

  • Wird nicht funktionieren, da du wahrscheinlich mit POP3 arbeitest. TB ist nicht für die Netzwerknutzung konzipiert. Nicht in deiner Bauweise. Versuche es mal mit der Kombination IMAP für Mails / SyncKolab für das Adressbuch - damit fahre ich sehr gut.