Mehreren IMAP-Accounts

  • Hi zusammen, möchte gerne meien AOL Mails über Thunderbird abrufen.
    Kann ich bei dere Kontoeinrichtung was einstellen,. das der andere nicht sieht, was er alles verschickt oder bekommt?
    es wären nämich 4private und 1 geschäftlichee, und das geschäftliche geht nicht jeden was an(Meine Kids)
    Hoffe ihr versteht was ich meine.
    Jeder kann abrufen über IMAP aber sieht nicht, was der andere "Macht"
    Hoffe ihr könnt mir helfen
    morph74

  • Hallo,

    Zitat

    Kann ich bei dere Kontoeinrichtung was einstellen,. das der andere nicht sieht, was er alles verschickt oder bekommt?


    Könntest du mir das mal näher erläutern.


    Du könntest für jedem Mitarbeiter ein eigenes Profil einrichten mit nur den Konten, die er braucht.


    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • ok,
    ich will zu hause folgendes machen
    Ich meine frau und meine 2 kids wollen aol post über thunderbird abrufen
    aber damit nicht jeder gleich sieht, was der eine so bekommt oder verschickt, möchte ich das so einstellen, das wenn ich meine mails abrufe, meine kids nicht sehen, was ich bekomme, weil es auch vertrauliche daten (geschäftlich9 sind.
    hoffe es ist so besser verständlich.
    wie geht das mit den profilen?
    danke für eure antworten
    morph74

  • Hi morph74,


    alternativ und auf Dauer vermutlich wegen der Kids ;) sinnvoller: richte verschiedene Benutzerkonten in Windows ein. Dann startet jeder mit seinem eigen Benutzerkonto und kann nicht auf die Daten des anderen zugreifen. Natürlich kann man auch ein Konto für die Kinder und je eins oder zusammen für die Eltern anlegen.
    mehrere Nutzer
    Bei Thunderbird hilft http://www.erweiterungen.de/de…ssword_%28Thunderbird%29/ , ist aber kein wirklicher Schutz...
    Für den Tipp von mrb startest Du TB mit dem Profilmanager und legst für jeden ein Profil an. Im Profilmanager setzt Du den Haken, dass dieser immer mitstartet oder Du erstellst für jeden eine Verknüpfung auf dem Desktop, das ist allerdings etwas schwieriger. Und hindert die Kids nicht daran, mal das geheime und somit interessante Profil vom Papa zu verwenden...
    Näheres zu den Profilen in der Dokumentation (Button ganz oben)> Profile