Adressen von eingehenden Mails werden einfach übernommen

  • Hi Leutz,


    ich habe folgendes Problem. Wenn ich Mails erhalte (als beispiel jetzt mal von Newsletter@Tchibo.de) und es externe Grafiken beinhaltet und ich dann auf externe Grafiken zulassen klicke Geht ein Fenster auf. In diesem kann ich ja einstellen das TB Grafiken von Newsletter@Tchibo.de immer zulassen soll. Nun ist oben in dem Fenster aber immer eine Auswahl in der Steht "Sender in "pesönliches Adressbuch" aufnehmen oder "gesamelte Adressen" aufnehme. Ich will aber beides nicht. Er soll diese Adresse überhaupt nicht in irgendwelche Adressbücher übernehmen. Das kann ich aber niergends auswählen.


    Wie kann ich das "nervige" Problem loswerden.


    Zudem übernimmt TB auch manchmal von eingehenden Mails einfach die Absender Adressen in mein "persönliches" Adressbusch auf, obwohl ich das gar nicht will bzw. erlaube.


    Wer kann mir helfen :help:

  • Leider nein, da die Einstellung:


    mail.collect_email_address_incoming <-- auf false bei mir steht


    genauso auch wie für outgoing


    das ist ja das komische :(

  • Hallo und guten Morgen Skydiver,


    Zitat von "Skydiver"


    Ich will aber beides nicht. Er soll diese Adresse überhaupt nicht in irgendwelche Adressbücher übernehmen. Das kann ich aber niergends auswählen.

    nun, entweder du möchtest die Grafik nur dies eine mal zulassen, dann klick rechts auf Grafiken laden. Wenn du aber auf "immer zulassen" gehst, muss TB das ja irgendwo speichern. Ich habe mir ein extra Adressbuch mit dem Namen "Grafikfreigabe" angelegt und lasse dort die Info speichern. So kann ich immer sehen, wem ich das erlaubt habe und kann es ruckzuck ändern.

  • Ok das es TB sich merken muss ist klar, aber dafür ins Adressbuch zu übernehmen find ich ehrlich gasagt :wall: :nixweiss:


    Aber gut, dann muss ich damit halt leben.
    Danke für die Tips und Anregungen


    LG

  • Eigentlich Off_Topic, aber dann ja auch wieder nicht :D : ne, also ich finde das schon logisch, denn da habe ich die Informationen dann gleich da, wo sie hingehören, bei den Mailadressen. Denn es gibt Adressen von Freunden und Bekannten, Firmen etc. denen ich das erlaube.
    Schlecht fände ich es, wenn man dafür nicht ein getrenntes Adressbuch anlegen könnte.
    Aber hier kann und darf ja jeder seine Meinung zu haben ;)