UMLAUT-PROBLEM [erledigt]

  • version: thunderbird portable 2.0.0.9


    hi forum


    ich habe probleme mit den deutschen sonderzeichen (ä, ö, ü, ß).


    für eingehende und ausgehende mails habe ich die zeichenkodierung westlich (iso-8859-15) voreingestellt (in extras < einstellungen < ansicht < schriftarten und zeichenkodierungen). viele mails werden damit richtig angezeigt, einige aber nicht. diese brauchen utf-8. völlig verwirrend ist aber, dass dies auch mit mails vom selben absenderkonto passiert.


    außerdem: wenn unterschiedliche zeichenkodierungen gesendet werden, warum werden sie dann nicht AUTOMATISCH erkannt? oder gibt es einen trick?


    für Eure hilfe schon mal vielen dank! - gruß wadi

  • TB portable 2.0.0.9


    hallo graba - jetzt scheint es rund zu laufen, herzlichen dank. ich habe mir die von Dir empfohlenen threads angesehen; der hinweis von thasa (11. 2. 2008) hats gebracht:


    Zeichenkodierung automatisch bestimmen < universell < dazu Western-ISO-8859-1 und alles weitere "unchecked".


    gottseidank, habe mich permanent mit dem zeichensalat herumgeärgert, und, wie die beiträge zeigen, viele andere auch.


    deshalb vielleicht noch was ZUM GRUNDSÄTZLICHEN: was ich an TB nicht verstehe, ist, dass nirgends ein hinweis auftaucht, wie die angeführte standardeinstellung aussieht, die für den normalen gebrauch des normal-users notwendig ist. ihm erscheinen die möglichen anderen einstellungen ja durchaus ebenfalls plausibel (zb. 'mitteleuropäisch ...', 'zeichenkodierung auf alle nachrichten anwenden' etc.). es ist schön, dass man viele optionen hat, aber in einem komfortablen programm muss die standardsituation 'ausgeschildert' sein. - gruß wadi


    NB: gehört sicher nicht hierher, und vielleicht bin ich einfach blind: hatte gestern meinen text gespeichert und dann nirgends wiedergefunden - blöd?

  • Hallo wadi, guten Morgen,


    die Standardeinstellung ist ja die, welche "ab Werk" funktionieren sollte. Und ich habe auf mehreren PCs keine Änderungen vornehmen müssen. Die Frage ist halt immer, was ist für wen Standard :confused:

    Zitat


    vielleicht bin ich einfach blind: hatte gestern meinen text gespeichert und dann nirgends wiedergefunden - blöd?

    deinen Geisteszustand zu beurteilen liegt mir fern, mach das mal schön selber :mrgreen:
    Du meinst, du hast im Forum ein Posting gespeichert?
    2 Möglichkeiten
    - du hast auf Speichern geklickt, dann findest du den reinen Text ohne gestalterische Elemente in deinem persönlichen Bereich des Forums (Link links bei Foren-Zugang)
    - du hast auf Absenden geklickt und findest den Beitrag später nicht wieder. Nun, entweder du findest ihn, indem du auf deinen Nicknamen klickst und im Profil dann auf "Beiträge des Mitglieds anzeigen" oder du hast nur auf Vorschau geklickt und somit den Text leider nichts ins Forum eingestellt :mrgreen:

  • hallo rum - danke für die schnelle hilfe bezüglich speicherzugang. - bezüglich 'standardeinstellung': sicher, jeder hat so seine eigenen standards. und die 'werkseinstellungen' mögen für den 'normal-user' bereits richtig sein. aber das meine ich nicht. man verstellt eben leicht mal was, gerade wenn man sich für die möglichkeiten des programms interessiert. und dann fängt für den normal-user das gefummel an, flüche, hilfeschreie in foren etc. (wie habe ich mich zb. mit den tabeinstellungen in firefox herumgeärgert! bis sich mir die bedeutung von 'tabs sperren' zufällig erschloss ...)


    aber das muss nicht sein, wenn man in den einstellungen eine kleine, vernünftige konfigurationshilfe bekommt (ohne dafür erst foren durchforsten zu müssen): das ist, was ich meine. - trotzdem: nichts für ungut, jedenfalls schön, dass es foren wie dieses gibt, nochmals herzlichen dank! - gruß wadi

  • Hallo,

    Zitat

    deshalb vielleicht noch was ZUM GRUNDSÄTZLICHEN: was ich an TB nicht verstehe, ist, dass nirgends ein hinweis auftaucht, wie die angeführte standardeinstellung aussieht, die für den normalen gebrauch des normal-users notwendig ist. ihm erscheinen die möglichen anderen einstellungen ja durchaus ebenfalls plausibel


    Ich kenne auch nicht überall in TB die default-Einstellungen, weißt du, wie ich die sehr schnell herausfinde?
    Ich habe noch 2 Testprofile, eins fast jungfräulich. Dann habe ich ein Add-on, es heißt Profileswitcher. Damit öffne ich in 3 Sekunden parallel das andere Profil und schaue dort nach.


    In diesem Fall hätte aber ein Blick in die Dokumentation genügt und dort in den Einstellungen nachgeschaut und hätte im richtigen Link die Einstellungen per Screenshot gefunden.
    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw