Tb nach Aktualisierung komplett zerschossen [erledigt]

  • :wall::wall::wall::wall::wall::wall::wall::wall::wall:


    Ich habe soeben Thunderbird über das Menü "Hilfe->Thunderbird aktualisieren" updaten wollen.
    Lief auch alles normal ab.
    Dann startet Thunderbird neu und ich erhalte eine komplett graue Fläche mit der Thunderbird-Titelleiste. Das wars. Keine Menüs, keine Mails - nichts. Nur ein kleines rotes ^ ist da......


    Und nun?
    Wie bekomme ich mein Thunderbird sammt komplettem Inhalt zurück?

  • Hallo und guten Morgen Goblino!


    Ich würde mal in den Profilordner schauen, ob da noch alles da ist. Wenn ja, würde ich das Profil mal wegsichern, und dann das komplette Setup von thunderbird 2.0.0.12 herunterladen und installieren.
    Thunderbird 2.0.0.12 für Windows - http://www.mozilla.com/product…d-2.0.0.12&os=win&lang=de
    Hmm, ich gehe jetzt davon aus, dass Du unter Windows arbeitest, aber die Links zum Downloaden für die andern Betriebssysteme befinden sich auch auf:
    http://www.thunderbird-mail.de…erladen/#Aktuelle_Version
    Dann würde ich den jetzt entstandenen Profilordner umbenennen, damit er, wenn gebraucht noch vorhanden bleibt, und das gesicherte Profil einspielen.
    Wenn das Profil zerschossen ist, würde ich das mit der letzten vorgenommenen Sicherung machen.
    Ist nie gesichert worden und das Update hat das profil zerschossen, dann fürchte ich, ist guter Rat teuer.
    Und es hilft dann auch sicher nicht meine Aussage, dass ich das Update genau, wie Du es beschrieben hast, auf 3 Rechnern unter Windows Vista und einem unter XP anstandslos ausführen konnte.

  • Hi Goblino!


    Ein Thunderbird-Update zerschießt kein Profil - genauso wenig wie eine Neuinstallation das tun würde. Ich glaube also eher, dass das Profil im Prinzip in Ordnung ist, mit der Ausnahme, dass es mindestens eine inkompatible Erweiterung enthält. Die von dir beschriebenen Symptome, vor allem "Nur ein kleines rotes ^ ist da......", deuten jedenfalls stark darauf hin.


    Starte TB im Safe-Mode über "Start >> Programme >> Mozilla Thunderbird >> Mozilla Thunderbird (Safe-Mode)" oder (einfacher) über "Start >> Ausführen... >> Öffnen: thunderbird -safe-mode". Wenn es damit besser aussieht, aktualisiere deine Erweiterungen (updaten) und benutze das Standardtheme. Sollte es danach im Normalmodus immer noch nicht richtig funktionieren, müsstest du herausfinden, welches Add-on (welche Erweiterung) den Fehler verursacht, indem du sie alle deaktivierst und dann eine nach der anderen wieder aktivierst, bis die Schuldige gefunden ist.


    Gruß, Sünndogskind_2

  • N'Abend Rothaut!
    Habs wie in deiner Beschreibung durchgeführt.
    Hat geklappt! :cool:
    Danke!


    Schönen Abend noch!