Junk Protokoll / training.dat

  • Hallo zusammen,


    heute ist mir aufgefallen, dass sich meine "Training.dat Datei" auf einmal von 2,6 MB auf 16 KB reduziert hat. Habe keine Erklärung, warum TB 2.0.0.12 auf einmal so schlecht filtert.


    Kann es sein, das es damit zusammenhängt, da ich vor kurzem TB 2.0.0.12 über die Version 2.0.0.09 installiert habe, da das automatische Update nicht funktionierte?


    Besten Dank für Eure Hilfe


    Micha

    Viele Grüße


    Michael


    Win 8.1 * 64 & Win 7 * 64 / AV & FW Norton Security 22.12.0.104
    pop.1und1.de:995 SSL/TLS Passwort, normal
    smtp.1und1.de:587 STARTTLS Passwort, normal true

    FRITZ!Box 7490

  • Hi Micha,


    also, meine Training.dat (das ist nicht das Protokoll!) ist etwas über 1 MB groß. Aber ich habe ja auch durch anderweitige Hygienemaßnahmen so gut wie keinen Spam.
    Die 2,6 MB sind also eine gute Größe und Beweis für entsprechendes Training.
    Normalerweise ... passiert der Datei wie auch dem gesamten Profil beim Updaten nichts. Aber du weißt ja, wie das mit dem Zufall und dem Eichhörnchen so ist.


    Wenn in der Datei nichts drinsteht, hat das Filter keine Signaturen und demzufolge wird nichts gefiltert.


    Meine Empfehlung: Die Datei aus dem letzten Backup entnehmen und ins System kopieren :-) (Oder über Einstellungen >> Junk >> Trainingsdaten löschen die eventuell zerstörte und ziemlich leere Datei entsorgenund und eben neu lernen lassen. Das führt auch zur Motivation für ein regelmäßiges Backup.)


    MfG Peter

    Thunderbird 45.8.x, Lightning 4.7.x, openSUSE Tumbleweed, 64bit
    S/MIME, denn ich will bestimmen, wer meine Mails lesen kann.
    Nebenbei: die Benutzung der (erweiterten) Suche, und von Hilfe & Lexikon ist völlig kostenlos - und keinesfalls umsonst!
    Und: Ich mag kein ToFu und kein HTML in E-Mails!