nicht empfangene E-Mail

  • ich habe von mega-download eine Rechnung bekommen. Ich hätte mich angeblich am 09.03.08 für ein kostenpflichtiges ABO (96,00 €)angemeldet. Diese Anmeldung sei mir sofort mit einer E-Mail plus Logindaten und Widerrufsbelehrung bestätigt worden. Ich habe aber keine solche E-Mail bekommen.
    Ich weiss, die müssen nachweisen, diese E-Mail geschickt zu haben, aber wie könnte ich beweisen, dass ich sie nicht bekommen habe? Kann Thunderbird dies nicht nachprüfen? DANKE

  • Hallo,
    nein du kannst das nicht beweisen. Außerdem kann die Mail auch verloren gegangen sein.
    Das zu beweisen, dass es nicht so ist, dürfte der Gegenseite schwer fallen, wenn du keine Empfangsbestätigung geschickt hast.
    Allerdings, wenn du die Mails in HTML liest, kann man dir sog. webbugs schicken, und ohne dass du es merkst, bekommen sie eine Lesebestätigung zugesendet.
    Dann hast du schlechte Karten.
    Ansonsten, gehe besser zu einem Anwalt und benutze nie die Logindaten. Damit wäre nämlich ein gültiger Vertrag zustande gekommen.
    Wie gesagt, auf diesem Gebiet bin ich ein Laie und übernehme keine Haftung.
    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw