Mail an Gruppe

  • Hallo Forum,


    wenn ich eine mail an eine Gruppe sende und nur ein Gruppenmitglied kann die mail nicht
    empfangen, weil z.B. Postfach voll, blockiert Thunderbird (2.0.0.9) den kompletten mailversand.


    Wie kann ich das umgehen ohne die mailadresse aus der Gruppe zu löschen?


    Danke im Voraus.


    Gruß Dieter

  • Hallo,

    Zitat

    keiner einen Lösungsvorschlag?


    Weil wir diese Frage schon mehrfach hier im Forum hatten und keiner so richtig Lust hatte, das ganze nochmals durchzukauen:
    Fehler beim senden der Email


    Und noch mal: das liegt nicht an TB und nicht an der Version, sondern am Mailserver.
    Ein Test mit OE ergab (eine von 8 Mailadresse in einer Gruppe war erfunden):



    Auslieferung für alle Mailadressen verweigert. Noch Fragen?
    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • Ja, ich habe noch Fragen.


    Mein Problem ist nicht, dass eine Mailadresse falsch ist, sondern das das Postfach von einem Empfänger voll ist.
    Ich kann doch nicht jedesmal warten bis alle in der Gruppe ihre Postfächer geleert haben, oder?
    Warum sendet TB nicht einfach die mail und die Fehlermeldung kommt dann vom entsprechenden Mailserver?


    Und übrigens habe ich sehr wohl hier im Forum nach Lösungen gesucht bevor ich die Frage gestellt habe.
    Aber eben leider nicht die passende Antwort gefunden. Demnach muss das Thema also nicht nochmals durchgekaut werden.
    Ein Tip od. Hinweis auf passende Antworten reicht.


    Danke und Gruß
    Dieter

  • Zitat

    Mein Problem ist nicht, dass eine Mailadresse falsch ist, sondern das das Postfach von einem Empfänger voll ist.


    Das ist im Endeffekt dasselbe, der Server weist die Mail ab.

    Zitat

    Warum sendet TB nicht einfach die mail und die Fehlermeldung kommt dann vom entsprechenden Mailserver?


    Weil sich der Server weigert, die anderen Mails anzunehmen.
    Versuche es über einen anderen Mailanbieter und du wirst sehen, dass es dort anders sein kann.
    Ich hatte dir doch gesagt, dass es Outlook Express (Siehe Screenshot) ebenfalls macht.


    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

    Einmal editiert, zuletzt von mrb ()

  • Habe eben an eine andere Gruppe gesendet, gleicher Mailanbieter. Hat funktioniert.
    Bekam folgende Antwort: This is an automatically generated Delivery Status Notification. Delivery to the following recipients failed.
    Also, warum versendet er einmal und antwortet das einer nicht empfangen konnte,
    und beim nächsten mal verweigert er komplett den Versand?


    Danke und Gruß
    Dieter

  • Hallo,
    das weiß ich nicht genau, ich hatte ja oben gepostet, dass das Phänomen oft dann auftritt, wenn z.B. die defekte Mailadresse ebenfalls beim gleichen Mailprovider liegt, wie der Absender.
    Und nicht jeder Mailprovider macht es so.
    GRuß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw