Konten-Assistent abschalten ?

  • Hallo,



    das automatische Update von TB kann unter Windows ja nur mit Admin-Rechten durchgeführt werden. Ich muss dazu also in das Windows-Administrator-Konto wechseln (standardmäßig arbeite ich mit meinem eingeschränkten Windows-Benutzerkonto).


    In letzterem sind logischerweise dann auch meine Mails und Einstellungen im TB-Profil.


    Wenn ich im Win-Admin-Konto bin und TB starte, kommt immer dieser nervige Einrichtungsassistent. Ich will aber unter diesem Win-Adminkonto keine Mails senden und empfangen, sondern einfach nur einen "leeren" Thunderbird haben, zwecks Aufruf des Updates.


    Wie kann ich das automatische aufstarten des Assistenten verhindern ? Version ist 2.0.0.12


    Danke + Gruß


    Christian

  • Hallo Christian!


    Wie man den Assistenten abschaltet, wenn sich kein Konto im Vogelnest befindet, weiß ich allerdings nicht. Aber ich würde mir, um das Problem zu umgehn, ein Konto einrichten, und wenns ein fiktives ist, und in den Einstellungen alle Funktionen abschalten, die Mails holen, herunterladen etc.
    Dann hast Du Ruhe vorm Assistenten und das Konto ist dann ja auch nicht wirklich aktiv.

  • Alternativ könnte man TB gar nicht öffnen, sondern manuell die jeweils neue Version drüberinstallieren.