Ordnerstruktur

  • Hallo,
    ich habe ein Problem mit Unterordnern ( im Ordner "Saved" ) und hier im Forum keine Antwort gefunden:


    1. Frage
    Neue Ordner anzulegen ist möglich, allerdings kann ich diese dann nicht mehr löschen, auch dann nicht, wenn sie leer bleiben.


    Mit folgenden Funktionen hab ich es probiert:
    - Bearbeiten/Ordner löschen
    - Entfernen-Taste
    - Rechte Maustaste + löschen
    - Löschkreuz in der Symbolleiste.


    Ich finde auch keinen Schreibschutz, der das Löschen verhindert und den man rückgängig machen könnte.


    Umbenennen der Ordner ist möglich, allerdings nur umständlich über "Rechte Maustaste/umbenennen.
    Verschieben ist auch nicht möglich.


    2. Frage
    Innerhalb der Unterordner neue Ordner anzulegen ist ebenfalls nicht möglich.
    Gibt es irgendwelche versteckten Einstellmöglichkeiten?


    Danke


    Version 2.0.0.12 (20080213)

  • Hallo,
    das ist nicht das normale Verhalten von TB.
    Kontrolliere zunächst im safe-mode, ob es dort auch auftritt.
    Falls ja, ein neues Profil einrichten und das Verhalten dort überprüfen.
    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • Zuerst mal vielen Dank für den Tipp. Ich habe daraufhin einiges ausprobiert:


    I. ) Im "safe mode" gibt es keinen Unterschied, also habe ich
    --------------------------------------------------------------------------
    II.) ein neues Profil angelegt.
    Merkwürdig finde ich, dass das alte Profil zwei Ordner beinhaltet:.
    Saved.sbd - Inhalt: 30 Unterordner (.msf) mit aktuellem Datum 9.4.2008
    + 23 Unterordner (gleiche Namen, aber ohne Endung) mit Datum zwischen 26.3 und 9.4.2008
    und
    Saved-1.sbd - Inhalt 30 Unterordner (.msf) mit Datum 26.3.2008.
    keine Unterordner ohne Endung. Die Inhalte sind veraltet (Datum) und werden auch beim Email-Abruf nicht aktualisiert.

    Profil 2 (das neue) enthält dieselben .msf-Dateien wie Profil 1, aber keine Unterordner ohne Endung....
    Profil 2 benimmt sich genauso wie Profil 1, d.h. Löschen der Ordner ist nicht möglich, verschachteln/verschieben auch nicht.
    ---------------------------------------------------------------------------
    III.)
    Also hab ich es in AOL probiert:
    Im AOL-Webmail kann ich die in Thunderbird angelegten Ordner umbenennen oder löschen.
    Beim Neuladen von Thunderbird werden diese Änderung auch in Thunderbird übernommen.
    ---------------------------------------------------------------------------
    IV.)
    Ich habe dann Thunderbird auf einem anderen PC komplett neu aus dem Web runtergeladen und installiert. Ergebnis: das Phänomen tritt hier genauso auf, d.h. Ordner anlegen und ändern in Thunderbird und/oder AOL möglich, Ordner löschen nur in AOL. Verschieben/verschachteln geht gar nicht.
    -----------------------------------------------------------------------


    Ist das vielleicht ein AOL-spezifisches Verhalten, das mit irgendwelchen Schreib-/Lösch-Rechten zusammenhängt, die über AOL festgelegt sind?
    Müssen AOL-Nutzer damit leben, dass man zum Löschen auf AOL zurückgreifen muss?

  • Hallo,
    du hast bei AOL ein IMAP oder POP-Konto?
    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • Hallo,
    ich habe ein IMAP-Konto.


    In den AOL-Hilfeseiten habe ich jetzt folgendes gefunden, vermutlich ist das die Antwort auf meine Fragen......


    1.) Können die Ordnerstrukturen / Listen auf dem Mailserver verändert werden? (Unterteilung, Filter usw.) -- Nein, das ist auf dem Server nicht möglich. Sie haben jedoch die Möglichkeit, lokale Ordner anzulegen und zu verwalten.


    2.) AOL unterstützt auch das ältere Pop3-Protokoll. Mit Pop3 werden gelesene eMail auf dem Server gelöscht, Sie haben dann also nur noch lokal Zugriff darauf.


    Bei meinen lokalen Ordnern geht denn auch alles....