Gesamten Thread selektieren

  • Moin,


    gleich vorneweg: ich bin neu hier und kenne nicht die gültigen Begriffe, die hier für Teile von TB verwendet werden. Ich hoffe, es wird trotzdem klar, was ich meine.


    Ich sortiere meine Mails in der Mail-Liste nach Themen. Ich bin mir ziemlich sicher, dass ich in TB 1.5 alle Mails innerhalb des gleichen Themas mit einem einzelnen Mausklick selektieren konnte (, um z.B. das komplette Thema zu löschen). Ich bekomme das in TB 2.00.12 nicht hin. Ich möchte also keine Mails markieren, sondern selektieren. Im Prinzip so, als wenn ich eine Mail auswähle und dann mit SHIFT+Linksklick eine Reihe von Mails selektieren kann.
    Hat jemand einen Tipp, wie das gehen könnte?


    Danke,
    Herr Müller.


    OS: Vista Business

  • Hallo und willkommen im Thunderbird-Forum, Herr Müller.!


    mir fällt da nur folgende Lösung zu ein: klicke auf die Betreffzeile und dann die Taste g oder Ansicht>Sortieren nach..>Gruppiert nach Thema. Dann kannst du zumindest alle am Stück markieren.

  • Hallo,


    danke für den Tipp. Ich habe das mal ausprobiert, aber auch hier geht es nicht mit einem einzelnen Mausklick. Hinzu kommt noch, dass die Sortierung nach "Betreff" ganz und gar nicht das ist, womit ich etwas anfangen kann. Ich habe - ich denke, im ersten Beitrag war ich zu ungenau - nach Datum sortiert und zusätzlich die Option "Ansicht -> Sortieren nach -> Gruppiert nach Thema" aktiviert.


    Benutzt denn hier noch jemand TB 1.5, der mal überprüfen könnte, ob ich mich irre und das Selektieren gar nicht so einfach möglich war, wie ich denke?


    Danke,
    Herr Müller.

  • Ist schon etwas älter, daher hat sich vielleicht was geändert. Geht das mittlerweile irgendwie, vor allem in der 3er-Version vielleicht?


    Wenn nicht, wär das ne gute Idee für den Feature-Request.

  • Schönen Vormittag!


    Mir hat Amsterdammer vor kurzem die Erweiterung
    ThreadKey
    empfohlen, da kann ich Threads selektieren, öffnen schließen. imho müsste es auch gehen, sie mit der Maus zu markieren, um irgendwas mit ihnen anzufangen. Das kann ich aber nicht genau sagen. Mein Screenreader stellt ein Script zur Verfügung, das aber eben nur in diesem Screenreader funktioniert, wo man mit STRG d einen Thread auf einmal entsorgen kann. Und ich denke, irgendwoher muss das Script ja die Infos haben, drum stellt sich das Greenhorn vor, dass ein Thread, wenn er mal als solches da ist, auch mit der Maus markieert werden können sollte.

  • Hallo,

    Zitat

    Ich habe - ich denke, im ersten Beitrag war ich zu ungenau - nach Datum sortiert und zusätzlich die Option "Ansicht -> Sortieren nach -> Gruppiert nach Thema" aktiviert.


    Ich weiß nur, dass das bei den Newsgroups so klappt. Man muss zuerst die Infospalte "Datum" einstellen und danach auf "nach Thema sortieren" gehen.
    Damit sich das dann nicht mehr ändern kann, etwa durch versehentlichen Klick auf die Info-Spalte, benutze ich das empfehlenswerte Add-on "MailTweak".
    Außerdem benutze ich für "nach Thema sortieren " einen preparierten Shortcut. Das würde jetzt aber zu weit führen.


    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • Hallo MRB!
    Die
    Erweiterung threadkey erspart Dir das Generieren des Shortcuts, weil sie t zum Sortieren nach Thread g für sortierung nach Gruppen und Umschalt T zum aufheben der Sortierungen zur Verfügung stellt.

  • "Rothaut" schrieb:

    Hallo MRB!
    Die
    Erweiterung threadkey erspart Dir das Generieren des Shortcuts, weil sie t zum Sortieren nach Thread g für sortierung nach Gruppen und Umschalt T zum aufheben der Sortierungen zur Verfügung stellt.


    Geht den mit dieser Erwiterung auch das, was ich möchte? Nämlich selektieren des gesamten Threads mit einem Mausklick.


    Herr Müller.

  • Hallo, Herr Müller!


    Das kann ich Dir leider nicht sagen, was mit der Maus geht und was nicht, da ich ausschließlich mit Tastatur arbeite und mein Screenreader für diesen Zweck ein Script zur Verfügung stellt. Ob da außerhalb was geht, könnte ich mir zwar vorstellen, weil ja auch ein Script seine Infos irgendwoher beziehen müsste, aber mehr weiß ich leider nicht drüber.