Timeout des WEB.DE-free-accounts ueberlisten

  • Hallo,


    um die vielen SPAMs nicht voll herunterzuladen, nutze ich die Funktion "nur header herunterladen".
    Will ich dann einzelne emails "nachladen", dann teilt mir WEB.DE freemail mit, dass ein freemail-user nicht so oft den Server konttaktieren darf und weist die Abfrage erstmal ab.


    Fuer diese spezielle Nutzung wuensche ich mir, eine neue Funktion, die den einzelnen Befehl "erst mit dem naechsten Serverkontakt email vollstaendig nachladen" bei jeder email einschaltbar macht, um diese timeout-Sperre nicht staendig auszuloesen.


    Diese Funktion ist auch nuetzlich fuer User mit schwachen zeitbezahlten Verbindungen ueber Modem oder SAT-DSL.


    Da dieser Wunsch sicher an die Entwickler weitergeleitet wird, moechte ich gleich den zweiten neuen (Vorrats)-Befehl fuer jede einzelne mail anregen, "beim naechsten Serverkontakt auf dem Server loeschen".


    Damit kann dann echter SPAM bei dem einzelnen Aufruf schon zeitsparend ausgeschaltet werden.

  • Hallo, die Sperre kann man nicht umgehen, soweit ich weiß. Web.de will das so.


    Zitat

    Da dieser Wunsch sicher an die Entwickler weitergeleitet wird, (..)


    Das übrigens ganz bestimmt nicht. Hier ist ein Forum von Usern für User.


    Ansonsten:
    Web.de hat eigentlich keinen schlechten Spamfilter.


    Und: Evtl. kannst du ja mal mit den Filtern etwas herumspielen - obwohl ich das in deinem Fall nicht machen würde. Für Spam gibt es genügend Vorgehensweisen.


    Zugegeben: Benutzer langsamer/kostenintensiver Verbindungen sind im Nachteil. Da wäre evtl. ein IMAP-Konto besser (das gibt es bei Web.de aber wohl nicht mehr kostenfrei)

  • wie komme ich mit diesen Wuenschen an die Entwickler ?
    Wo ist dafuer das passende Forum zu finden ?


    es gibt inzwischen viele laptop-user, die genau diesen Wunsch haben, weil die Verbindung nicht ueber Gebuehr belastet werden soll.


    Selbst wenn der SPAM-Filter 80% des Mistes entsorgt.
    Es bleibt immer ein Rest, den man damit locker abarbeiten kann.


    Mit diesen Funktionen ist WEB-freemail voll nutzbar und stoert nicht mehr

  • "knutwilli" schrieb:

    wie komme ich mit diesen Wuenschen an die Entwickler ?
    Wo ist dafuer das passende Forum zu finden ?


    Lies mal hier:
    Entwickler - Fehlerberichte und Wünsche


    Zitat

    es gibt inzwischen viele laptop-user, die genau diesen Wunsch haben, weil die Verbindung nicht ueber Gebuehr belastet werden soll.


    Du meinst, weil sie über Mobilfunk ins Netz gehen?


    Da gibt es ja Möglichkeiten, Web.de ist da nicht ideal.

  • Stimmt! Nur für's Mailen wäre das auch mir etwas zu teuer, aber es ist ja ein voller Breitbandzugang. Was schwebt dir denn konkret vor? Bitte lass uns nicht dumm sterben. ;)

  • "Sünndogskind_2" schrieb:

    Stimmt! Nur für's Mailen wäre das auch mir etwas zu teuer, aber es ist ja ein voller Breitbandzugang. Was schwebt dir denn konkret vor? Bitte lass uns nicht dumm sterben. ;)


    Wen meinst du jetzt? Die Erwartungen des Threaderstellers oder meine preiswerteren Ideen?


    Meine preiswerteren Ideen starten bei dem Prepaid-Anbietern simyo, Blau, Aldi und solomo.


    Weiter geht es dann bei Bedarf mit Datenpaketen oder auch Mail-Pakten bei den verschiedenen Netzanbietern - teilweise mit Handys oder Auszahlungen subventioniert von diversen Händlern.