Profil weg, Adressbuch weg

  • hallo,


    bei einem bekannten von mir, ist das profil und das adressbuch verschwunden, die dateien sind aber alle noch da.
    jetzt hab ich so einiges schon ausprobiert, wie z.b. neues profil anlegen und danach die ordner umbenennen, aber es funktioniert trotzdem nicht.


    da es ihm aber hauptsächlich um das adressbuch geht, dachte ich mir kopiere ich einfach die datei "abook.mab" in das neu erstellte profil, aber auch das ging nicht. dann wollte ich die datei auf meinem pc ausprobieren und hab sie in das entsprechende verzeichnis kopiert. doch wenn ich dann auf das adressbuch klicke bringt mir tb die fehlermeldung das die datei nicht existiert.


    es wäre nett, wenn mir da jemand weiterhelfen könnte.


    betriebssystem ist xp und version sollte 1.5.0.14 sein.


    MadMax

  • Hallo und willkommen im Forum.
    Du hattest bei diesen Aktionen TB geschlossen?
    Die Datei abook-mab ist wie groß? Oder schau doch dort einfach mal rein, ob dort Adressen stehen (Editor).

    Zitat

    danach die ordner umbenennen,


    Warum hast du das getan?

    Zitat

    hab sie in das entsprechende verzeichnis kopiert.


    Welches? In eins, welches du durch das Anlegen eines neuen Kontos erstellt hattest?


    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • ja, ich hatte tb geschlossen.
    die datei ist 38 kb groß, allerdings ist sie wenn ich sie mir mit dem editor anschau leer, ich kann zwar eine ganze weile nach unten scrollen, aber da ist nichts.


    Zitat von "mrb"


    Warum hast du das getan?


    nunja, weil ich dies in mehreren threads so gelesen habe. neues profil erstellen, neuen ordner umbenennen, alten ordner wie neuen ordner benennen.


    Zitat von "mrb"


    Welches? In eins, welches du durch das Anlegen eines neuen Kontos erstellt hattest?


    nein, da es die datei von einem anderen pc ist, hab ich meine abook.mab datei raus kopiert und die datei, um die es hier geht in dieses verzeichnis hinein kopiert.



    MadMax

  • Hallo MadMax74,


    Zitat von "MadMax74"

    nein, da es die datei von einem anderen pc ist, hab ich meine abook.mab datei raus kopiert und die datei, um die es hier geht in dieses verzeichnis hinein kopiert.


    hast du auch vorher mal geschaut, wie das Adressbuch bei dir heist? Thunderbird muss schließlich wissen dass du ein Adressbuch mit diesem Dateinamen da hast. Lege also vorher ein neues Adressbuch in TB an, benenne die gesicherte Adressbuchdatei von deinem Freund dann so um wie die Datei die Thunderbird der neuen Adressbuchdatei gegeben hat (am besten vorher und nach dem Anlegen des Adressbuches vergleichen). Bei geschlossenem Thunderbird dann die neue Adressbuchdatei mit deiner gesicherten Adressbuchdatei überschreiben. Alternativ kann man natürlich auch die Profiles.ini anpassen und die entsprechenden Einträge für das zusätzliche Adressbuch auch dort vornehmen (wenn man weis was man da tut und sich ein bisschen mit der Konfigurationsdatei auskennt)


    schöne Grüße


    Toolman

    aktuellste TB-Version. ESET Smart Security, Windows 10 Pro

  • Zitat von "Toolman"

    hast du auch vorher mal geschaut, wie das Adressbuch bei dir heist? Thunderbird muss schließlich wissen dass du ein Adressbuch mit diesem Dateinamen da hast.


    natürlich hab ich das. und da er mir die fehlermeldung: "abook.mab ist nicht vorhanden" bringt und die datei abook.mab heißt und sich im gleichen ordner befindet, wie zuvor meine datei, muss da ja irgendwas anderes faul sein.


    ich hab die befürchtung, das die datei einfach zerstört ist!!!


    aber ich hoffe trotzdem noch, das mir hier irgendwer noch helfen kann.

  • Zitat

    und die datei abook.mab heißt und sich im gleichen ordner befindet, wie zuvor meine datei, muss da ja irgendwas anderes faul sein.


    Wenn Thunderbird die Meldung bringt das die Datei nicht vorhanden ist (und nicht etwa, dass eine vorhandene Datei beschädigt ist) ... Bist du sicher das dir alle Dateiendungen angezeigt werden - evtl. heißt die Datei ja abook.mab.txt - nur mal so ins Blaue geraten. Ansonsten kann es höchstens noch das falsche Profilverzeichnis sein. Am besten du installierst dir die MR Tech Local install - dann hast du das Profilverzeichnis immer schnell zur Hand


    [IMG:http://img440.imageshack.us/img440/7426/mrtechlocalrb0.jpg]



    schöne Grüße


    Toolman


    Edit: hab das gerade mal mit einem neuen Profil getestet: wenn die Datei fehlt, wird sie neu angelegt... daher wird die Datei wohl beschädigt sein.... Da kann man nicht mehr viel machen. Evtl. könnte man mit OpenOffice die Adressbuchdatei öffnen - hab das aber selbst noch nie gemacht.

    aktuellste TB-Version. ESET Smart Security, Windows 10 Pro