Kann Mails nicht senden - Liegts vllt an der WindowsFirewall

  • Hab mal so alles ausprobiert, was in den Foren stand, aber es klappt einfach nichts. Der Server ist aktiv. Benutzername und Kennwort eingestellt. Richtiger Servername.


    Eigentlich hab ich keine extra Firewall, aber vllt. ist es ja die windowseigene Firewall. Wie mach ich die aus? Oder gibt's noch andere Dinge zu beachten? Hach, ist das kompliziert dafür, dass man einfach nur Email bekommen und senden will.

  • Hi MooMi,


    und willkommen im Forum. (<== Ja, so viel Zeit nehmen wir uns hier.)


    Du hast also "...mal so alles ausprobiert, was in den Foren stand". Aber was du konkret getan hast, verschweigst du uns. Du beachtest noch nicht einmal den großen gelben Kasten mit dem "wichtigen Hinweis". Erwartest aber, dass wir jetzt anfangen zu raten.


    Nein, so wird das nichts!
    Ob die Windows-"Firewall" blockt, kannst du sehr leicht feststellen, indem du sie einfach ausschaltest. Neustart und testen.
    Und dir ist "beim Ausprobieren, was in den Foren stand" sicherlich der telnet-Befehl begegnet. Ich vermisse dessen Ergebnis.


    MfG Peter (mit dem hier üblichen Gruß)

    Thunderbird 45.8.x, Lightning 4.7.x, openSUSE Tumbleweed, 64bit
    S/MIME, denn ich will bestimmen, wer meine Mails lesen kann.
    Nebenbei: die Benutzung der (erweiterten) Suche, und von Hilfe & Lexikon ist völlig kostenlos - und keinesfalls umsonst!
    Und: Ich mag kein ToFu und kein HTML in E-Mails!

  • Tut mir leid :redface: Ich weiß nur nicht, wie diese ganzen Sachen heißen. Ich weiß auch nicht, ob man das so versteht, wie ich das erkläre.


    Also, es gibt ja einmal dieses Ding mit der Benutzererkennung, wo man den Benutzernamen und das Kennwort nochmal extra eingeben muss, um das irgendwie auch für den Postausgangsserver zu benutzen (bei Outlook gabs das zum Ankreuzen).


    Hab auch drauf geachtet, dass die Servernamen wirklich richtig sind.


    telnet hab ich ausprobiert, klappt alles, bei beiden Servern die ich da habe gibts eigentlich eine Verbindung.


    Die Verschlüsselung abgeschaltet, AntiVir abgeschaltet.


    Firewall? Keine Ahnung, wie man die abschaltet. Gibts die in den Programmen? Computerdepp, der ich bin.


    /edit/ Firewall hab ich probiert auszuschalten, Mails senden ging immer noch nicht /edit/


    Tut mir sehr leid nochmal *schäm*

  • Hallo,
    du hast welche TB-Version???
    Es Kommt welche Fehlermeldung?
    Du testest das Versenden durch Mails an dich selbst?

    Zitat

    Firewall hab ich probiert auszuschalte


    Warum "probiert".? Ist sie jetzt ausgeschaltet oder nicht?
    Welche Firewall ist es genau?
    Virenscanner ebenfalls vorhanden?
    Unter Extras, Konten, Postausgangsserver, Bearbeiten, Sicherheit und Authentifizierung "Benutzername und Passwort verwenden" ist angehakt und Verschlüsselung steht auf "nie"?
    Der Benutzername ist wie eingegeben (mit oder ohne Domainangabe)?
    Also username@gmy.de oder einfach username?
    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw