Thunderbird ruft keine Mails mehr ab [erledigt]

Am 24.09.2018, werden in der Zeit zwischen 21:00 Uhr und 09:00 Uhr des folgenden Tages Wartungsarbeiten am Server durchgeführt. Daher wird die Webseite in dieser Zeit nur eingeschränkt erreichbar sein.
  • Hallo,
    ich nutze Thunderbird seit ca. 2 Jahren.
    Seit Mittwoch taucht plötzlich - ohne irgendeine Veränderung meinerseits - das Problem auf, dass Thunderbird keine Mails mehr abruft.
    Wenn ich auf "Konto abrufen" oder "alle Konten abrufen" klicke, kommt der Hinweis "verbinde mit mail...." wie immer, aber dann passiert nichts - NICHTS!!!
    Habe Thunderbird neu gestartet, dann ruft er nicht wie sonst automatisch die mails ab, sondern macht noch nicht einmal die Fenster auf, wo ich die Passwörter eingeben muss (habe mehrere Konten).
    Habe den PC neue gestartet - dito.
    Habe Thunderbird im abgesicherten Modus gestartet, ohne Erweiterungen - dito.
    Habe die Forenbeiträge gelesen - nichts gefunden.


    Der Postausgang funktioniert interessanterweise. Sowohl innerhalb meines Providers als auch zu anderen Providern gehen mails raus - da öffnet sich das Passwortfenster und die mails kommen an.


    Meine Version ist aktuell: Version 2.0.0.9 (20071031)


    Hat von euch noch jemand eine Ahnung, wie ich an meine Mails komme (im Onlinepostfach meines Providers finden sich viele!!!).



    Gruß
    ekki777

  • Habe ähnliches Problem:


    bis vorgestern Nacht rief Thunderbird (Version 2.0.0.14) meine mails von gmx und web ab. Seit gestern früh nicht mehr.
    Hatte nachts noch 3 Wörterbücher (Deutsch, Englisch und Afrikaans) über add-ons installiert und heute zur Probe wieder deinstalliert - keine Veränderung. Ansonsten hatte ich auch nix weiter geändert.
    Senden kann ich. Gehe derzeit direkt zu gmx und web meine mails bearbeiten.
    Hab am Läppi nichts verändert (Windows Update, Firewall, Virenprogramm o.ä. geändert).


    Fehlermeldung lautet: "Zeitüberschreitung der Verbindung mit dem Server pop3.web.de" und "Zeitüberschreitung der Verbindung mit dem Server pop.gmx.net".
    Davor versucht TB ganz brav die Verbindung aufzubauen und bricht dann nach ca ner Minute ab.


    Wer hat Ideen???


    Len

  • Hallo und willkommen im Thunderbird-Forum, ekki777 und Len!


    Len : es ist nicht sinnvoll und auch nicht erwünscht, das gleiche Posting mehrfach in unterschiedlichen Foren oder Themen zu posten, das gibt nur durcheinander. Lösche bitte hier deinen Beitrag mit dem X, ok?


    Zum Problem: das Passwort wird nicht von TB, sondern vom Server erfragt und wenn keine Verbindung aufgebaut wird, kommt logischer Weise auch keine Frage. Welchen Mailprovider hast du, ekki777?
    Habt ihr Virenscanner / Firewall am Laufen? Welche?
    Wer ist der Internetprovider?
    Wie geht ihr ins Netz, DFÜ, DSL (Modem, Router?)?

  • Mein Problem ist (zunächst) gelöst.
    Hab einen anderen Beitrag hier gefunden, der sich mit ähnlicher Problematik beschäftigte. Da wars Vista, aber der Tip mit dem Port 995 und SSL in den Servereinstellungen der Konten hat bei mir funktioniert.


    Rum: Den anderen Beitrag hab ich gelöscht.


    Bis zum nächsten mal!
    Len

  • Hallo rum,


    "Zum Problem: das Passwort wird nicht von TB, sondern vom Server erfragt und wenn keine Verbindung aufgebaut wird, kommt logischer Weise auch keine Frage. "
    Verstanden und logisch. Danke!


    "Welchen Mailprovider hast du, ekki777?"
    Ich habe Hosteurope als Mailprovider


    "Habt ihr Virenscanner / Firewall am Laufen? Welche?"


    Virenscanner: Kaspersky Virenscanner Personal
    Firewall: Zone Alarm


    "Wer ist der Internetprovider?"
    Internetprovider ist 1&1


    "Wie geht ihr ins Netz, DFÜ, DSL (Modem, Router?)?"
    1&1 DSL


    Ansonsten läuft alles normal, kann ins Netz gehen etc. Nur TB ruft halt nicht ab...


    Danke schon mal für deine Zeit und Gedanken!


    Gruß
    ekki

  • Deaktiviere mal den Virenscanner, unterbinde den Start mit Windows und starte den PC neu.
    Welche Konten-Server-Einstellungen hast du?
    Mach evtl. mal einen Reset der FritzBox (, hast du bei der etwa das automatische Update oder Änderungen duch den Provider zugelassen?)

  • Hallo rum,


    war unterwegs, daher erst jetzt wieder meine Reaktion.
    Ich habe zwischenzeitlich noch mit dem Mailprovider telefoniert.
    Daraufhin den Port bei TB geändert, indem ich auf "SSL" Verbindung umstellte - damit funktioniert jetzt alles einwandfrei.
    Er meinte, dass ggf. der andere Port einfach überlastet wäre.


    Vielen Dank für deine Hilfe und deine Mühe!


    Dir ein gutes Wochenende und viele Grüße


    ekki