Deutsches Wörterbuch sollte aktualisiert werden [erledigt]

  • Hallo,


    mir scheint, dass das per Erweiterung installierte Wörterbuch in Thunderbird 2/Firefox 2 nicht ganz aktuell ist. Vielleicht sollte ein neueres Wörterbuch von http://www.j3e.de/ispell/igerman98/ in die Erweiterung einfließen. Aktuelle Version der Myspell-Wörterbuchs: 29-Aug-2007 21:09.

    Einmal editiert, zuletzt von jaacks82 ()

  • Okay, ich dachte in der Erweiterung wäre auch das Wörterbuch von Björn Jacke drin, welches in OpenOffice.org verwendet wird. Vielleicht sollte man mal ein Projekt starten, das ein gemeinsames deutsches Wörterbuch pflegt. Wenn es drei für Thunderbird gibt und noch zwei für OpenOffice.org (Björn Jacke und Franz Michael Baumann) sind es dann insgesamt fünf für die neue Rechtschreibung.


    Ich weiß nicht, welche Erweiterung ich installiert habe, der Versionsnr. nach könnte es die von Robert Kaiser sein. Ich habe einfach das aktuelle Myspell-Wörterbuch von Björn Jacke durch das vorhandene ersetzt, weil ich dachte, dass es mehr Wörter enthält.

  • Nach meinen Informationen kommen die OpenOffice Wörterbücher für alle Sprachen in Thunderbird 3, sind aber noch nicht eingechecked, ist wohl mehr ein bürokratischer Riesenaufwand (wegen der Rechte und credits)...

  • Danke für die Info. Dann besteht ja für die Version 3 die Aussicht auf Besserung. Verbesserungsvorschläge zu den Wörterbüchern würden dann sowohl Thunderbird/Firefox als auch OpenOffice.org zugute kommen.

  • So ganz blicke ich aber auch nicht durch, da das Wörterbuch von Robert Kaiser für Firefox 2, Firefox 3, Seamnonkey 1 und 2 und Thunderbird 2 kompatibel ist, wenn man zum Zeitpunkt der Installation mit Addons.Mozilla verbunden ist. Dies ist scheinbar durch Addons.Mozilla serverseitig so geschaltet, da die install.rdf des Wörterbuchs dies eigentlich nicht mehr zulässt.


    Ich ziehe mal an der Moderatorenklingel und hoffe, daß Thunder sie hört :)

  • Letztlich haben wir schon immer Wörterbücher von OO.o verwendet für die Wörterbuch-Add-ons. Ich versuche mich momentan darum zu kümmern, dass Robert Kaiser ein aktuelleres Wörterbuch für Firefox 3 als Add-on online bringt - dies dürfte dann auch für Thunderbird 3 tauglich sein.

  • Thunder, auch wenn Axel Hecht auf moz.dev.l10n.de gestern etwas anderes behauptet hat, (ich poste da nicht), die install.rdf von
    https://addons.mozilla.org/de/firefox/addon/3077 lautet:


    Die letzte Aktualisierung auf AMO ist vom 24.08.2006 ! da war firefox 2 noch in der beta-phase :lol:


    Abdulkadir hatte schon mal mit KaiRo gesprochen, das ist aber 'ne Weile her...
    http://www.firefox-browser.de/…topic.php?p=398485#398485

  • Robert Kaiser betreibt wohl die Löschung der von Björn Jacke auf AMO gestellten Wörterbücher. [Quelle]
    Die Gründe sind mir nicht deutlich, insbesondere weil:

    Zitat von "Thunder"

    Letztlich haben wir schon immer Wörterbücher von OO.o verwendet für die Wörterbuch-Add-ons. Ich versuche mich momentan darum zu kümmern, dass Robert Kaiser ein aktuelleres Wörterbuch für Firefox 3 als Add-on online bringt - dies dürfte dann auch für Thunderbird 3 tauglich sein.


    und Björn Jacke genau diese Wörterbücher von Open Office pflegt [Quelle]. Und auf AMO steht ausdrücklich der Hinweis, daß diese Wörterbücher nur für die neuen Versionen von Mozilla geeignet sind (Fx 3, TB 3, SM 2). Was Thunderbird 3 betrifft, ist dies das erste Wörterbuch, das wegen korrekter install.rdf problemlos installiert werden kann.


    Meine Bitte ist, diese bei erweiterungen.de aufzunehmen.


    cc Thunder
    cc Fux

  • Dann auch noch einen kurzen Kommentar von mir:
    Nach kurzer Rücksprache mit KaiRo werde ich (vorerst) kein weiteres Wörterbuch auf erweiterungen.de veröffentlichen.
    Die Version https://addons.mozilla.org/de/…sions/3077#version-2.0pre ist auf AMO vorhanden und wird spätestens zum Release von Tb 3 als 2.0 veröffentlicht, damit in der install.rdf auch maxVersion 3.0.* stehen kann, wir wollen ja nicht wieder Probleme mit der Offline-Installation haben.

  • Zitat von "FUX"

    .Die Version https://addons.mozilla.org/de/…sions/3077#version-2.0pre ist auf AMO vorhanden u


    Sieh an Sieh an, auf einmal geht's, gestern auf AMO hochgeladen...
    Konkurrenz belebt das Geschäft. :lol:
    Aber leider nur im Firefox-Teil auf AMO freigegeben, nicht im Thunderbird-Teil. Dies bedeutet, daß man nur mit Trick17 an die *.xpi für die Offline-Installation für Thunderbird kommt, um sie in den Thunderbird 3 builds zu nutzen :confused:

  • Zum Auftreten von KaiRo will ich mich nicht weiter äußern, aber zur Sache:
    Es ist letztlich egal, wer ein Mozilla-Wörterbuch-Add-on pflegt, da es da aber ein Defizit gab und Hunspell-basierte Mozilla-Versionen komplett nicht abgedeckt waren, habe ich die Addons 9359-9361 kreiert, auch aus dem Grund, weil ein Updaten der alten Wörterbücher wenig sinnvoll erscheint - Ein Wörterbuch-Addon, was für Myspell-basierte Mozillas gemacht war, upzudaten, sodass das dann mit FF2/TB2/SM1 nicht mehr funktioniert ist wohl eher suboptimal.


    Björn

  • Mozilla hat mit den install.rdf innerhalb der *.xpi eine komplizierte Kompatibilitätsüberprüfung geschaffen, die inzwischen in der Kritik der addons.mozilla.org Editors sind. Abhilfe schaffte mit dem Release von Fx 3 die neue Erweiterungsseite AMO, da diese auch serverseitig die Kompatibilität prüfte und Erweiterungen für Firefox und SeaMonkey mit "falschen Papieren" durchliess.


    Thunderbird ist dabei (wieder mal, sic!) zu kurz gekommen, da Otto Normaluser nach erfolgreichem Herunterladen der *.xpi für die Offline-Installation im Thunderbird-Client oft den Firefox-Browser schließt. In diesem Fall gibt es keinen online Servercheck, und Erweiterungen mit veralteter *.xpi werden von Thunderbird abgelehnt. Dies gilt hier für die deutschen Wörterbücher für Thunderbird 2, da die install.rdf als maxVersion 2.0a1 angibt! Hier versagt also das Mozilla-System.


    Ich kann verstehen, daß KaiRo aus traffic-Gründen kein Wörterbuch hochladen wollte zum update für zig user, in der lediglich die install.rdf verändert wurde. Ich kann nicht verstehen, daß er Björns Erweiterungen löschen lassen will, dies grenzt an Platzhirsch-verhalten und is user-unfreundlich! Es gibt zig Erweiterungen von verschiedenen Autoren auf AMO, die gleiches Feature zum Ziel haben und glücklich nebeneinander um die Gunst der user konkurrieren können!


    Ich habe keine Ahnung, ob MySpell oder HunSpell besser ist, aber ich weiß, daß das Wörterbuch von Björn den technischen Anforderungen von Mozilla Rechnung trägt und problemlos in Thunderbird 2 (edit) und 3 installierbar ist. Dies galt bis gestern für kein Worterbuch für TB von Kairo.


    Übrigens: ich habe die Download-Links für TB jetzt auch im AMO-Dickicht gefunden, unten


    edit: Thunderbird 2 ist Unsinn, sorry for confusing ich meinte Firefox 3

    2 Mal editiert, zuletzt von Amsterdammer ()

  • 1. Es sollte meiner Meinung nach nur ein Wörterbuch geben, um Verwirrung zu vermeiden. Allerdings würde eine neue Wörterbuchversion die vorherige von der Wörterbuchseite auf addons.mozilla.org verdrängen, weshalb man mit dem Wechsel auf HunSpell bis zum Ende der Unterstützung für Thunderbird 2 warten sollte (oder bis Mozilla den Bug behebt).


    2. "Technische Anforderung" an die Rechtschreibprüfung in den Mozilla-Produkten, die auf Gecko 1.9 und höher basieren, ist ein MySpell- oder HunSpell-Wörterbuch.


    3. Wer Thunderbird-3-Entwicklerversionen einsetzt, sollte auch Wörterbücher per MR Tech Toolkit in der Kompatibilität anpassen können. Dafür gibt es halt keinen Support - nicht meckern, ist so.

  • Ich verlinke mal auf die entsprechende Wörterbuchseite auf AMO für Thunderbird
    https://addons.mozilla.org/de/thunderbird/browse/type:3
    Die Wörterbücher von
    --> Alexander Ihrig (alte Rechtschreibung)
    --> "Me Myself" (alte und neue Rechtschreibung)
    sind durch die Autoren kompatibel erklärt für Thunderbird <em:maxVersion>2.0.0.*</em:maxVersion>
    und somit problemlos in TB 2 installierbar


    Das Wörterbuch von KaiRo (neue Rechtschreibung) ist kompatibel erklärt für Thunderbird <em:maxVersion>2.0a1</em:maxVersion> und ohne Verbindung zum AMO-Server (offline Installation) nicht in TB 2 installierbar.

    Zitat von "Archaeopteryx"

    1. Es sollte meiner Meinung nach nur ein Wörterbuch geben, um Verwirrung zu vermeiden. Allerdings würde eine neue Wörterbuchversion die vorherige von der Wörterbuchseite auf addons.mozilla.org verdrängen, weshalb man mit dem Wechsel auf HunSpell bis zum Ende der Unterstützung für Thunderbird 2 warten sollte (oder bis Mozilla den Bug behebt)


    Du meinst wohl bis zum Ende der Unterstützung von Firefox 2 in vier Wochen? Dann brauchen wir kein Myspell mehr für Firefox.


    Nochmals, es geht mir nicht um Firefox, da klappt doch alles bestens mit allen Wörterbüchern, es geht mir darum, das KaiRo seit dem Release von Thunderbird 2 keine Anstalten gemacht hat, für die Community eine problemlos installierbare Version für Thunderbird zur Verfügung zu stellen und in diesem Forum regelmäßig Supportanfragen kamen, warum das nicht klappt. Traffic sparen hatte für KaiRo höhere Priorität. Wir haben dann hier auf die Version von Erweiterungen.de verwiesen mit z.Zt. <em:maxVersion>3.0a2pre</em:maxVersion>. Das MySpell Wörterbuch von Kairo auf AMO wird dann mit Fx 2 eol überflüssig und sollte dann durch ein HunSpell Wörterbuch für Fx 3 ersetzt werden, das seit einiger Zeit durch Bjoern für auch für Fx 3 angeboten wird.


    Wenn AMO schon die Möglichkeit bietet, für getrennte Anwendungen getrennte DL-Links (installieren (Fx) versus herunterladen (TB) ) anzubieten, und TB (Gecko 1.8.1) der Mozilla-Entwicklung meilenweit hinterher hinkt (keiner weiss das besser als SeaMonkey Driver KaiRo), kann man auch getrennte Pakete mit passender install.rdf anbieten statt die Thunderbird Community zwei Jahre lang im Stich zu lassen und dann obendrein schimpfen, wenn man überholt wird.

  • wo du gerade schon auf diese Seite (https://addons.mozilla.org/de/firefox/browse/type:3) verweist: Vernünftiger wäre es meiner Meinung nach, eine Seite für die entsprechenden "alten" Wörterbücher und eine Seite für die, falls verfügbar, neuen Hunspell-Wörterbücher zu haben. Wer mit FF2 oder TB2 ankommt, sollte auch zukünftig noch in der Lage sein Wörterbuch Add-ons zu installieren; Benutzer aktueller Mozilla-Applikationen sollten entsprechend andere, für die Spellcheck-Engine angepasste, Wörterbuch-Add-ons erhalten.


    Björn

  • Na bis zur Veröffentlichung von Thunderbird funktioniert dann auch die Suche auf AMO per Add-ons-Manager vermutlich, da würde dieser ganze Krampf entfallen.


    Amsterdammer : Tb 2 braucht noch MySpell.

  • Zitat von "Archaeopteryx"

    Amsterdammer : Tb 2 braucht noch MySpell.


    Ich weiss, (edit: auch wenn ich in vorhergehendem beitrag etwas anderes geschrieben hab :redface: )


    Wenn der KaiRo endlich mal seine Install.rdf bei seinem 1.0.1 Wörterbüchern für Thunderbird anpassen würde und nicht ständig mit der update-traffic-Ausrede daher kommen würde, wären wir diese unsägliche Diskussion ein für allemal los! Darum hat ihn in diesem Thread kein geringer als Axel Hecht persönlich gebeten. Aber er hat es einfach nicht gemacht...


    Edit zur Klarstellung: es geht mir bei meinem Beiträgen weniger um MySpell oder HunSpell, vielleicht haben wir da bisher ein bisschen aneinander vorbei argumentiert; wie zuvor gesagt, von dieser Materie, was warum vielleicht besser ist, verstehe ich nichts. Es geht mir als Supporter in diesem Forum darum, dass die deutsche Thunderbird Community seitens des bisherigen Verantwortlichen für die Pflege(!) der Mozilla-de-Wörterbücher vernachlässigt wurde und sich mit Björn jemand anbietet, der bekannt ist für die Pflege der OO.o-de-Wörterbücher. Hier habe ich Hoffnung, daß dies besser wird, bei KaiRo ist diese Hoffnung in den letzten zwei Jahren geschwunden. Darum mein vote für Björn und seine Wörtebücher, und ein vote für Konkurrenz, wie bei anderen Erweiterungen auf AMO auch.