Drucken funktioniert nicht mehr

  • Hallo,
    seit kurzem (genau kann ich es nicht sagen) kann ich nichts mehr von Thunderbird aus drucken, das Druckerfenster öffnet sich kurz spoolt hoch aber der Druckauftrag kommt nie an. Auch in der Warteliste des Druckers erscheint nichts. Ich arbeite mit OSX 10.5 an einem HP LaserJet 3600 und an einem Samsung ML 1710. Das Drucken von allen anderen Programmen funktioniert. Kann mir jemand einen Tipp geben, wo die Fehlerquelle liegen könnte!
    Danke mal.
    Gruß geihub

  • Hallo geihub, guten Abend.


    Scheinbar stimmt die Druckerzuordnung nicht. Mal geprüft, was angezeigt wird, wenn du auf eine Mail klickst und dann Datei>Drucken (oder bei Win Strg p, beim OSX ??)
    Ansonsten: mache eine Kopie des Profilordners und zusätzlich eine der prefs.js.
    Öffne die prefs.js und lösche alle Zeilen mit "print.print* und teste dann. Falls das nichts bringt, kannst du die Originaldatei wieder nehmen und wir suchen weiter
    Achtung: die prefs.js ist das Hirn von TB! Sorgsam arbeiten, Sicherheitskopien machen...

  • Hallo,
    danke für die Antwort. Komischerweise funktioniert plötzlich das Drucken aus Thunderbird (hat aber die letzten Tagen wirklich nicht funktioniert). Auf das Problem bin eigentlich über einen htm Anhang in einer Mail gestoßen, die ich ausdrucken wollte ( dies funktioniert immer noch nicht). Also denke ich ok, es ist ein Firefox Problem. So ist es auch, ich kann aus dem Firefox nichts drucken. Komisch ist nur, das es jetzt mit Thunderbird funktioniert und gestern noch nicht.


    Gruß geihub