Problem mit NIS 2008 und TB, Prüfung Ausgangsmails

  • Hallo und guten Abend.


    Ich nutze TB 2.0.0.14 und habe in Verbindung mit NIS 2008 hin und wieder (ca. alle 3 Tage) ein Problem dahingehend, das NIS eine ausgehende Mail (mit WORD- oder Excel-Anlage (jeweils 2003)) bei der Prüfung auf Viren nicht abschickt. Die Prüfung bleibt stehen, im Task Manager ist die Information "keine Rückmeldung". Irgendeine Routine, warum einzelne Mails nicht geprüft bzw. gesendet werden, habe ich noch nicht gefunden.


    Ich muß im Task Manager den Prozess löschen und den PC neu starten, da sonst keine Mails geholt oder gesendet werden können. Bei eingehenden Mails tritt der Fehler nicht auf.


    Als BS habe ich XP Home, SP3.


    Das ist sicher nicht der richtige Platz für NIS-Probleme, aber vielleicht kennt jemand diesen Fehler und kann mir weiterhelfen. Bei Symantec ist das immer ein Problem an die richtigen Stellen zu kommen.


    Danke für schnelle Hilfe


    WH

  • Hallo Wolf,


    danke für die Information. Das habe ich auch überlegt (und teilweise auch gemacht). Nur, inzwischen ist auffällig, das es nur Mails mit Anhang sind, die hängenbleiben und davon überwiegend - nicht immer selbsterstellte - Excel-Arbeitsmappen (ich nutze Excel 2003). Jetzt beochbachte ich, was für Excel-Mappen es sind.


    Gruß


    WH