TB auf mehreren Systemen mit nur einem Mailordner möglich?

  • Hallo,


    ich benutze privat und beruflich mehrere Rechner und auch verschiedene Systeme. Nun würde ich gern auf allen TB laufen lassen. Dies allerdings so, dass die Mails auf einer externen Festplatte gesichert werden und jedes TB auf das jeweilige durch Ordnerstruktur aufgebaute Archiv zugreifen kann. Das es also quasi so ausschaut, als wäre ich immer am gleichen Rechner und mir nichts verloren geht.
    Ich hoffe es ist ungefähr klar was ich meine...


    Ist so was möglich?


    MfG
    Christian

  • Hi Christian,


    und willkommen im Forum.
    Nun, so etwas funktioniert schon - irgendwie ... .
    Du kannst prinzipiell das Profil an jeden beliebigen Ort legen, wo der jeweilige Nutzer Vollzugriff hat. Mit dem Profilmanager auf diesen Ort verweisen und das wars schon. Dabei ist sogar das Betriebssystem "uninteressant".
    Aber:
    1. Niemals gleichzeitig von zwei Systemen gleichzeitig auf das Profil zugreifen und
    2. die Verbindung zu dem Lw muss immer (!) zuerst da sein, bevor das Programm nach seinem Profil sucht! Und vor allem, immer am gleichen Punkt gemountet. Und das ist bei ext. Lw. und auch Netzlaufwerken manchmal so seine Sache ... .


    Meine Empfehlung:
    Machs nicht!
    Suche dir einen ordentlichen Provider, welcher dir in deinem Tarif imap anbietet. Dann kannst du "jederzeit und überall", hast winzig kleine Profile, keine Probleme mit Datensicherung, mit Mehrfachzugriffen usw.


    MfG Peter

    Thunderbird 45.8.x, Lightning 4.7.x, openSUSE Tumbleweed, 64bit
    S/MIME, denn ich will bestimmen, wer meine Mails lesen kann.
    Nebenbei: die Benutzung der (erweiterten) Suche, und von Hilfe & Lexikon ist völlig kostenlos - und keinesfalls umsonst!
    Und: Ich mag kein ToFu und kein HTML in E-Mails!