TB (Icedove 1.5.0.14) hängt sich beim Mails verschieben auf

  • Hallo Leute,


    habe hier ein Debian/Etch mit Icedove 1.5.0.14.


    Sporadisch passiert folgendes: Wenn ich Mails per Drag&Drop verschieben will, ändert sich der Mauszeiger entsprechend, der Zielordner wird markiert und wenn ich dann die Maustaste loslasse passiert im TB gar nichts mehr. - Es wird sogar die ganze X-Session blockiert.


    Einzige Abhilfe: Von der Textkonsole den Prozess abschießen mit "killall icedove-bin". Danach kann ich normal unter X weiterarbeiten oder auch icedove neu starten. Interessanterweise habe ich das Problem nicht, wenn ich die Mails über Kontextmenü verschiebe.


    Hat da schon mal jemand ähnliche Probleme gehabt? Woran könnte es liegen? Wie kann ich da weiter debuggen?


    Danke


    Hegi.

  • Hi Hegi,


    auch wenn ich diesen Fall selbst noch nicht hatte, so kann ich mich an diverse Forenbeiträge erinnern, welche das auch nannten.
    Lösung war immer das Ausweichen auf das Kontextmenue ... .
    Passiert das auch lokal oder nur bei imap-Ordnern?
    Was sagt die Konsole? (Also TB in der Konsole starten.)


    MfG Peter

    Thunderbird 45.8.x, Lightning 4.7.x, openSUSE Tumbleweed, 64bit
    S/MIME, denn ich will bestimmen, wer meine Mails lesen kann.
    Nebenbei: die Benutzung der (erweiterten) Suche, und von Hilfe & Lexikon ist völlig kostenlos - und keinesfalls umsonst!
    Und: Ich mag kein ToFu und kein HTML in E-Mails!