Gesamt-Anzahl der Mails stimmt nicht [gelöst]

  • Seit heute Mittag habe ich dieses Problem, wenn ich Thunderbird öffne:
    Wenn ich meinen Posteingang aufrufe, tut sich erstmal gar nichts und eine "Zusammenfassungsdatei" oder
    sowas in der Art wird erstellt. Das dauert und die Ladeleiste unten wird Ewigkeiten nicht voll.
    Dann steht später in der Statusleiste eine Gesamtzahl von 1440 Mails, obwohl sich nur etwa 20 Mails im Posteingang befinden.
    Ich habe eben mal ausgemistet und alte Mails gelöscht, aber das Problem hat sich damit nicht erledigt.
    Auch ein Komprimieren vom Posteingang bringt mich nicht weiter.
    Auch wenn man die 1440 Mails auf die Gesamtzahl der gespeicherten Mails beziehen würde, kommt das nicht hin.
    Ist einfach extrem ätzend nicht schnell mal seine Mails abfragen zu können. Hier hat sich auch was verändert: Wenn ich auf den Button "Abrufen" klicke, holt er sich normal einfach seine Mails und alles ist gut. Jetzt reagiert er darauf gar nicht, ich muss mit dem Pfeil neben dem Button die "liste" ausklappen und dort wählen "alle Konten abrufen", dann macht ers erst wie gewohnt.
    "Er" ist übrigens Thunderbird ;)


    Vielen Dank an alle, die mir bei diesem nervtötenden Problem zur Seite stehen wollen!

    Einmal editiert, zuletzt von Lotte ()

  • Hallo und willkommen im Thunderbird-Forum, Lotte! ..... <wir hier im Kreis GG (Rhein-Main Gebiet) begrüßen uns noch immer, altmodisch, gelle?...
    Riskiere doch mal einen Blick in die Dokumentation und Fragen & Antworten (ist auf dieser Seite oben per Button oder links unter Navigation per Link erreichbar), dann findest du z.B. Der Start von Thunderbird (oder das Öffnen eines Ordners) dauert unendlich lange und unten steht etwas von "Zusammenfassungsdatei". Was kann ich machen?
    Und beachte dabei bitte den weiterführenden Link bezüglich des Virenscanners!

  • Hallihallo =)
    Vielen Dank für den Tipp. Der hat beide Probleme auf einmal gelöst.
    Hatte davor ja extra schonmal ein bisschen rumgeschaut obs sowas in der Richtung schonma irgendwo
    gibt, aber nirgendwo was gefunden...
    Vielen Dank!

  • Schön, das freut mich. Zugegeben, die Suche muss man mit dem richtigen Begriff füttern. Am Einfachsten und Wirkungsvollsten ist es dabei, den Begriff aus der Anfrage einfach mal in die Suche zu tippen, hier also "Zusammenfassungsdatei" ;)


    Danke dir für die Rückmeldung!


    PS: Schön wäre es, wenn du als Threadersteller in deinem ersten Beitrag per Ändern-Button (oben rechts am Beitrag) dem Titel ein "[gelöst]" oder "[erledigt]" anfügst, denn dann wissen Forensucher dass es für dieses Frage eine Lösung gab