Automatisches Adressenerstellung [erledigt]

  • Thunderbird stellt andauernd neue Adressen von Absendern oder Adressaten von E-Mails in mein Adressbuch und ich muss es immer wieder "reinigen". Gibt es eine Möglichkeit das abzustellen, sprich Thunderbird so einzustellen, dass keine neuen Adressen ohne mich zu fragen ins Adressbuch aufgenommen werden?

  • Hallo sebble,


    wenn du unter Einstellungen - Verfassen - Adressieren den Haken bei "Adressen beim senden automatisch hinzufügen zu (Dein Adressbuch)" rausmachst, dann werden sie nicht mehr gespeichert.


    Gruß one

  • Wie immer, man sollte halt bei einem neuen Programm diese individuellen Einstellungsmöglichkeiten wirklich mit etwas Zeit zur Verfügung durchstudiern. Es würde so manches Vorurteil erst gar nicht entstehen und so manche Frage käme nicht auf...

  • Und ich ergänze Arrans Antwort:


    Mit ein ganz klein wenig Nachdenken ... kommt man auf folgende Lösung:
    - die automatische Speicherung selbstverständlich aktiviert lassen
    - aber nicht in mein sorgsam gepflegtes Adressbuch, sondern nach "gesammelte Adressen"
    - dort alle paar Wochen mal reinschauen und aufhebenswerte Adressen komplettieren und mit der Maus ins persönliche Adressbuch schubsen
    - und für den Rest gibt es [Strg+A] und [Entf]


    Und nebenbei: Das habe ich heute bestimmt zum 10ten mal getippt. Eine Benutzung der Forensuche hätte das garantiert angezeigt ... .


    MfG Peter

    Thunderbird 45.8.x, Lightning 4.7.x, openSUSE Tumbleweed, 64bit
    S/MIME, denn ich will bestimmen, wer meine Mails lesen kann.
    Nebenbei: die Benutzung der (erweiterten) Suche, und von Hilfe & Lexikon ist völlig kostenlos - und keinesfalls umsonst!
    Und: Ich mag kein ToFu und kein HTML in E-Mails!

  • Danke Euch allen, Problem ist nun abgestellt.
    Arran - Hab alle Einstellmöglichkeiten hundert Mal durchsucht, aber genau dieses eine Häkchen übersehen...Sorry
    Peter_Lehmann Dein Tipp ist wirklich klasse, genau so hab ich`s jetzt eingestellt. Leider habe ich in der Forensuche dazu nichts gefunden. Sorry, kann durchaus an mir liegen, bin wohl einfach zu dämlich....
    Nochmals danke
    sebble

  • Danke für die Rückmeldung.
    Freue mich, dass ich dir helfen konnte.


    MfG Peter

    Thunderbird 45.8.x, Lightning 4.7.x, openSUSE Tumbleweed, 64bit
    S/MIME, denn ich will bestimmen, wer meine Mails lesen kann.
    Nebenbei: die Benutzung der (erweiterten) Suche, und von Hilfe & Lexikon ist völlig kostenlos - und keinesfalls umsonst!
    Und: Ich mag kein ToFu und kein HTML in E-Mails!