Abrufen klappt auf einmal nicht mehr [erledigt]

  • Hallo Leute,


    ich habe ein merkwürdiges problem:


    ich benutze thunderbird schon seit ein paar monaten und war nach einigen anfangsschwierigkeiten echt zufrieden. ich habe version 2.0.0.16 auf xp und benutze hauptsächlich 3 konten: web.de, hotmail und eins von der uni. ohne dass ich irgendwas verändert habe kam dann auf einmal beim starten ne meldung dass der web.de imap server nicht abgerufen werden konnte wegen zeitüberschreitung. das ging ne weile so, bis ich das add-on webmail für hotmail upgedated (geupdated?) habe. danach ging web.de wieder ne weile lang einwandfrei (warum auch immer) bis jetzt. jetzt meldet thunderbird beim starten "keine neuen mails auf server", obwohl neue da sind. erst wenn ich den ordner posteingang anklicke ruft er die mails ab, obwohl ich "beim starten auf neue nachrichten überprüfen" angeklickt habe und er die vorher immer angezeigt hat. auch wenn ich thunderbird laufen habe wurden neue mails sonst durch einen ton und ein pop-up in der taskleiste (rechts) gemeldet, jetzt nicht mehr. ich habe keine ahnung woran das liegen könnte, hat jemand von euch ne idee??


    Gruß, Daniel

  • Ich hoffe für Dich, daß sich noch jemand anderes findet, der näheres weiß, ich kann leider nur sagen, daß einerseits meine web.de-Konten einwandfrei abgerufen werden (auch imap), andererseits ich solche Meldungen irgendwann in der Vergangenheit auch schon ein paarmal hatte, meißt nach irgendwelchen Programm-Updates oder Neuinstallationen.
    Vielleicht auch mal ein Häkchen an der verkehrten Stelle, zB. in Server-Einstellungen >TLS wenn möglich geht jedenfalls bei web.de.
    TLS vielleicht nicht?


    herzliche Grüße
    Rainer

  • Hallo,

    Zitat

    "beim starten auf neue nachrichten überprüfen"


    Du hast den Fehler ja erkannt. Wenn etwas überprüft werden soll, wird es dann deiner Meinung nach auch heruntergeladen?
    Also ändere die Kontoeinstellungen entsprechend.
    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • hallo und danke für die antworten!


    leider habe ich das problem immer noch! habe jetzt von ssl auf tls wenn möglich umgestellt, denke aber kaum dass das was ändert. hat ja vorher auch so geklappt...


    @ mrb: ich weiß nicht genau was du meinst. prüfen und runterladen hängt meiner meinung nach nicht zusammen, aber es wird ja nichtmal geprüft. er sagt "keine neuen nachrichten auf dem server" obwohl neue da sind. erst wenn ich den posteingang anklicke kommt die schwarze zahl in klammern mit der anzahl neuer nachrichten :confused:

  • Hallo,

    Zitat

    aber es wird ja nichtmal geprüft. er sagt "keine neuen nachrichten auf dem server"


    Prüft TB ein zweites Mal sind die Mails ja nicht mehr neu, oder?
    "neue Nachrichten automatisch herunterladen" hast du ja angehakt oder?
    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • also, ich habe absolut GAR NICHTS verändert und es funktioniert wieder! :stupid:


    trotzdem danke für die hilfe...