Gpg Kommandozeile und Ausgabe [erledigt]

  • Guten morgen,
    ich hab mich mal hier auf das Board angemeldet und finde es sehr intressant also zu mein Problem ich bekomme immer eine Fehlermeldung in Thunderboard
    gpg Kommandozeile und Ausgabe:,C:\\Programme\\GNU\\GnuPG\\gpg.exe --charset utf8 --batch --no-tty --status-fd 2 -d --passphrase-fd 0 --no-use-agent ,gpg: out of secure memory while allocating 2500 bytes,gpg: (this may be caused by too many secret keys used simultaneously or due to excessive large key sizes)


    Mein Pw ist 10stellig kann das daran liegen ? und wie gross sollte das PW sein ?
    Ich hab Thunderbird noch nicht lange auf den PC aber finde es sehr gut


    Ich freue mich auf gute zusammen arbeit


    Jennifer

    Einmal editiert, zuletzt von Jennifer ()

  • Hi Jennifer,


    und willkommen im Forum.
    Ich habe deinen Beitrag mal ins richtige Forum verschoben.
    Und ändere bitte die Überschrift deines Beitrages, denn bei 99,9% aller Beiträge handelt es sich um "Thunderbird".


    MfG Peter

    Thunderbird 45.8.x, Lightning 4.7.x, openSUSE Tumbleweed, 64bit
    S/MIME, denn ich will bestimmen, wer meine Mails lesen kann.
    Nebenbei: die Benutzung der (erweiterten) Suche, und von Hilfe & Lexikon ist völlig kostenlos - und keinesfalls umsonst!
    Und: Ich mag kein ToFu und kein HTML in E-Mails!

  • Hallo,


    welche GnuPG-Version nutzt Du? Sollte es nicht die aktuelle sein, ändere das. Und bekommst Du den Fehler tatsächlich immer?


    Karla

  • gpg4win-1.1.3 ja die meldung kommt immer und enigmail-0.95.7-tb+sm.xpi
    Error:in initializing in enigmamail service hab enigmal schon deinstaliert aber der fehler bleibt

  • Das ist auch eine Alternative.

    Thunderbird 45.8.x, Lightning 4.7.x, openSUSE Tumbleweed, 64bit
    S/MIME, denn ich will bestimmen, wer meine Mails lesen kann.
    Nebenbei: die Benutzung der (erweiterten) Suche, und von Hilfe & Lexikon ist völlig kostenlos - und keinesfalls umsonst!
    Und: Ich mag kein ToFu und kein HTML in E-Mails!

  • Hi hab Thunderbird komplett gelöscht und wie neuinstaliert nur leider bleibt der Fehler kann mir da einer ein tip geben gpg Kommandozeile und Ausgabe:,C:\\Programme\\GNU\\GnuPG\\gpg.exe --charset utf8 --batch --no-tty --status-fd 2 -d --passphrase-fd 0 --no-use-agent ,gpg: out of secure memory while allocating 2500 bytes,gpg: (this may be caused by too many secret keys used simultaneously or due to excessive large key sizes) ?

  • Hallo Jennifer, du solltest dich mal entscheiden, was du willst.
    Die Fehlermeldung kennen wir schon, aber nicht die gpg-Version. GnuPG (gpg) ist nur ein Teil von gpg4Win, allerdings der wichtigste (auf den Rest kann man eigentlich verzichten). gpg4win-1.1.3 enthält noch GnuPG 1.4.7, ist also nicht wirklich aktuell. Du kannst dir die aktuelle Version von ftp://ftp.gnupg.org/gcrypt/binary/gnupg-w32cli-1.4.9.exe holen.
    Abgesehen davon sollte auch Version 1.4.7 funktionieren, allerdings nicht, wenn dein ungenanntes Betriebssystem Vista heißt. Dann solltest du auf jeden Fall die neueste Version verwenden.

    Zitat

    Mein Pw ist 10stellig kann das daran liegen ?

    Nein.
    Gruß, muzel

  • Hallo Muzel ich bedanke mich recht Herzlich hat super geklappt :-)) sorry wegen meine Beschreibung aber ich muss mich jetzt da erst rein arbeiten bin noch lern fähig