web.de Konto - Abruf nicht mehr möglich

  • Servus,
    ich habe seit einigen Tagen ein merkwürdiges Problem:
    Die Nachrichten von einem meiner web.de Konten werden nicht mehr korrekt abgerufen (meine anderen web.de Konten funktionieren, also kein Verbindungsproblem).
    Der Abruf startet normal, Verbindung wird hergestellt, es erscheint die Anzeige unten links x neue mails, Abruf mail 1/x - und dann passiert nix mehr. Das einzige, was durchkommt, ist der tägliche Statusreport des web.de Spamfilters.
    Wie gesagt, das Konto funktionierte bisher, ich habe keine Einstellungen geändert.
    Jemand eine Idee?
    Gruß
    Hugo

  • Logge dich einmal per Browser bei Web.de ein, evtl. hängt da eine Mail "quer". Wenn möglich und erkennbar, diese mal löschen

  • Hallo,
    welche Einstellung hast du in den Servereinstellungen gemacht, "Nachrichten auf dem Server belassen", oder werden die normalerweise auf dem Server gelöscht?


    Setze mal den Index des betr. Ordners zurück:
    Den Index der Ordner zurücksetzen:" Rechtsklick auf den Ordner, Eigenschaften, Index wiederherstellen".
    Hilft das?

    Zitat

    bruf mail 1/x - und dann passiert nix mehr.


    Du hast also manuell (Klick auf Button) die Mails abgerufen?
    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • danke für den ratschläge, war aber leider noch nicht so erfolgreich:
    inzwischen hat tb eine handvoll mails abgerufen, aber immer noch nicht alle.
    mails bleiben am server - was dabei merkwürdig ist - teils sind die nach dem abrufen nicht mehr (wie sonst) als gelesen markiert.
    ja, hab die mails manuell abgerufen (automatisch klappt auch nicht wirklich immer, außerdem das "alle Konten abrufen" nie, aber das ist wohl ein anderes problem).
    index wiederherstellen hat leider nur gebracht, dass jetzt etliche mails mehrfach auftauchen..
    kann das mit dem "ordner wird gerade bearbeitet"-Problem zusammenhängen - das hab ich nämlich in letzter zeit auch öfter?


    Hugo

  • Beende TB, lösche im TB-Profilordner die Datei popstate.dat.
    Jetzt noch ein einziges Mal alles heruntergeladen, dann nur noch neue Mails. Klappt es danach?
    Wie groß ist dein Posteingangsordner?
    Lass die die Ordnergröße anzeigen. und zwar so:
    http://www.thunderbird-mail.de…n-.2FOrdnerliste_anpassen
    Scannen Virenscanner/Firewall den TB-Profilordner und Mails ab?


    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw