[gelöst]Mail von WEB.DE-IMAP-Ordner automatisch abrufen

  • Hi!


    Ich nutze Thunderbird Version 2.0.0.16 (20080708) und Windows Vista 64 Bit. Mein Problem ist Folgendes:


    Eines der in Thunderbird konfigurierten Konten ist mein WEB.DE-Konto. Das Abholen der Mails passiert über IMAP. Auf WEB.DE wurde nun ein Ordner erstellt, in dem Mails von unbekannten Teilnehmern landen. Heißt bei mir "Unbekannt" und kommt bei WEB.DE automatisch wenn man sagt, man will erweiterten SPAM-Schutz. Oder so ähnlich, ist schon ewig her, dass ich das eingestellt habe.
    Diesen Ordner habe ich nun abonniert. Leider werden mir in diesem Ordner ankommende Mails nicht automatisch in Thunderbird angezeigt (fetter Ordnername mit Anz. der neuen Mails in Klammern). Beim normalen Posteingang dieses Kontos und in den anderen Konten funktioniert das. Bei diesem Konto muss ich immer auf den Ordner klicken und dann zeigt er mir die neuen Mails, als würde er sie erst holen, wenn ich auf den Ordner klicke. Das gilt für alle Ordner, die ich in meinem WEB.DE-Konto übers Webinterface erstellt habe. Er sollte aber bei Anmeldung und dann aller 10 Minuten nachschauen.


    Also: Neue WEB.DE-Emailkonto-Ordnerinhalte werden nicht automatisch geholt.


    Ich hoffe, dass ihr mir helfen könnt dieses Problem zu lösen und bedanke mich prophylaktisch.


    MfG


    Ralf

    Einmal editiert, zuletzt von Ralf1007 ()

  • Hallo Ralf


    und willkommen im Thunderbird-Forum!


    Hast du denn die Ordner auch abonniert?
    Wenn es trotzdem nicht geht: Unterordner in IMAP Konten werden leider nicht standardmäßig automatisch aktualisiert.
    Man kann das aber einstellen, indem man eine Änderung in der prefs.js (config) vornimmt
    Lies dazu Re: Imap nachrichten automatisch herunterladen
    (Vor der Änderung bitte eine Kopie des kompletten Profilverzeichnisses ab ...\thunderbird\.. machen, damit im Fall des Falles alles in wenigen Minuten wieder auf den alten Stand gebracht werden kann.)
    Um den Konfigurations-Editor ) zu öffnen, geht man in Thunderbird über Extras > Einstellungen... > Erweitert > Allgemein > Konfiguration bearbeiten, dann öffnet sich das Fenster des Konfigurations-Editors. Dort gibst du


    mail.check_all_imap_folders_for_new ein und änderst den Wert auf true
    und
    mail.imap.use_status_for_biff änderst du auf false

  • Das ist Wahnsinn. So eine präzise Hilfe bekommt man nicht alle Tage.


    Dankeschön, funktioniert ganz prima, so wie du das beschrieben hast.


    Gruß,


    Ralf

  • Hi Rum auch hier!

    Zitat von "rum"


    (Vor der Änderung bitte eine Kopie des kompletten Profilverzeichnisses ab ...\thunderbird\.. machen, damit im Fall des Falles alles in wenigen Minuten wieder auf den alten Stand gebracht werden kann.)


    Du meinst
    C:\Programme\Mozilla Thunderbird\defaults
    ?


    Und warum sichenr? Man müsste doch die beiden Werte doch auch einfach zurücksetzen können, oder?


    LG
    BAsel

  • Hi Basel,


    Zitat


    Du meinst
    C:\Programme\Mozilla Thunderbird\defaults

    nein! Ich sagte Profilverzeichnis, und wo das ist, steht in der Anleitung und Fragen & Antworten (ist auf dieser Seite oben per Button oder links unter Navigation per Link erreichbar) unter Punkt 11.


    Zitat


    Und warum sichenr? Man müsste doch die beiden Werte doch auch einfach zurücksetzen können, oder?

    du hast das wichtigste nicht zitiert

    Zitat


    Man kann das aber einstellen, indem man eine Änderung in der prefs.js (config) vornimmt... ...(Vor der Änderung bitte eine Kopie...

    ein Fehler in der config kann das TB-System zerhauen und dann setzt du nichts zurück, sondern machst alles neu.. :pale:

  • Zitat

    Das heisst doch auch, dass ich, wenn ich an einem anderen Rechner genau die gleichen Einstellungen haben will, einfach das Verzeichnis kopieren kann, oder?


    Sehr gut! :zustimm:

  • Zitat von "rum"


    Sehr gut! :zustimm:


    Auch ein blindes Huhn findet mal ein Korn ;-) Das sind doch mal Perspektiven ... Bin total überrascht, was man so alles machen kann mit TB und da wäre es doch schade, dass nur auf einem Rechner zu haben ;-)