Profilorder nach Neuinstallation - TB 2.0.16

  • Hallo !!!


    Habe gerade mein XP Prof. neu installiert und meinen kompletten Profil Ordner wieder an den richtigen Ort überspielt. Alles ist so wie vorher.


    Trotzdem sei die Frage gestattet:


    Sehe ich das richtig, dass alles (bis auf die Konteneinstellungen - die ich aber wieder neu importiert habe) so ist wie vorher.... ?? Ich hätte gedacht, dass ich die Foldereinstellung und Themes & Erweiterungen neu einspielen muss.... aber anscheinend ist das nicht so...


    Bin halt nur unsicher ob ich wieder 100%tig mit TB weiter arbeiten kann, oder doch noch was vergessen habe....


    Gruss und Danke für die Antworten....


    TB Rookie

  • Hi Rookie,


    im TB-Nutzerprofil befinden sich sämtliche Nutzerdaten. Also alles, einschließlich der Mails, Adressbücher, Erweiterungen (*), Einstellungen ... , welche dem jeweiligen Nutzer gehören.
    (*) Es gibt die Möglichkeit, Erweiterungen zentral, also für alle Nutzer, zu installieren. Die sind dann - wenn das Profil auf der gleichen Maschine wieder genutzt wird - auch mit drin. Auf einer anderen Maschine ohne diese zentrale Installation, natürlich nicht.


    Wars das?


    MfG Peter

    Thunderbird 45.8.x, Lightning 4.7.x, openSUSE Tumbleweed, 64bit
    S/MIME, denn ich will bestimmen, wer meine Mails lesen kann.
    Nebenbei: die Benutzung der (erweiterten) Suche, und von Hilfe & Lexikon ist völlig kostenlos - und keinesfalls umsonst!
    Und: Ich mag kein ToFu und kein HTML in E-Mails!

  • Hallo !!!


    Da ich der alleinige Nutzer dieses Rechners bin, heisst das also für mich..... ich kann ich Ruhe weiterarbeiten.... richtig ???


    Gruss


    TBRookie

  • genau.
    Normalerweise ist das so.
    Es sei denn, es treten irgendwelche Probleme auf - aber die hättest du bestimmt bemerkt.


    MfG Peter

    Thunderbird 45.8.x, Lightning 4.7.x, openSUSE Tumbleweed, 64bit
    S/MIME, denn ich will bestimmen, wer meine Mails lesen kann.
    Nebenbei: die Benutzung der (erweiterten) Suche, und von Hilfe & Lexikon ist völlig kostenlos - und keinesfalls umsonst!
    Und: Ich mag kein ToFu und kein HTML in E-Mails!