Kursteilnehmer in eine Liste eintragen

  • Ich nutze 2.0.0.17 und schreibe als Dozent an neue Ursteilnehmer die Bestatigungsmails. Die Teilnehmer von Kurs 1 sprechen mich z.B. diese Woche an und bekommen sofort eine Bestätigung.
    Am liebsten wäre mir, wenn ich bei der Bestätigungsmail einen automatischen Eintrag in die Liste 1 machen könnte.
    Wenn ich nach Rausschicken der Bestätigungsmail im nächsten Schritt aus dem Ordner Gesendet die Adresse ins Adressbuch übernehme, dann finde ich diese mail nicht mehr im Adressbuch, da sind 1000 Adressen drin und ich kann die Adressen nur alphabetisch sortieren, nicht nach Datum.
    Ausserdem sind das 3 Arbeitsschritte:
    1. Bestätigungsmail raus
    2. Im Ordner Gesendet die Adress ins Adressbuch übernehmen
    3 Aus dem Adressbuch in Liste 1 übertragen
    Da muss es doch was einfacheres geben
    Danke, Thorsten

  • Hi Thorsten,


    sicherlich gibt es da bei den unendlich vielen Mailprogrammen irgend etwas, aber ...


    ... irgendwann ist bei einem schlanken einfachen Mailprogramm, welches auch noch nicht einmal etwas kostet, Ende der Möglichkeiten.


    Mir sind keine Erweiterungen bekannt, welche das von dir gewollte in der von dir beabsichtigten Art realisieren könnten. (Das soll nicht heißen, dass es doch ein entsprechendes Add-on gibt, ich kann, will und muss auch nicht alles wissen.)


    Die einzige mir einfallende Lösungskrücke wäre, die Einstellung zu nutzen, die mir bei jeder gesendeten Mail automatisch eine Mail per BCC schickt, in die Betreffzeile ein Schlüsselwort zu schreiben und dann nach dem Schlüsselwort mit Hilfe eines Filters zu sortieren. Dann hast du alles in einem Ordner, aber noch lange nicht in einer Liste.


    Natürlich gibt es immer auch die Möglichkeit, einen Programmierer zu finden, der dir derartiges codet. Möglich ist alles, auch der Export in eine Liste.


    MfG Peter

    Thunderbird 45.8.x, Lightning 4.7.x, openSUSE Tumbleweed, 64bit
    S/MIME, denn ich will bestimmen, wer meine Mails lesen kann.
    Nebenbei: die Benutzung der (erweiterten) Suche, und von Hilfe & Lexikon ist völlig kostenlos - und keinesfalls umsonst!
    Und: Ich mag kein ToFu und kein HTML in E-Mails!

  • Hallo thun


    Ich würde das mittels Verteillisten erledigen. Das geht schnell und Du hast die Adressen so immer schön zusammen.


    Also eine Verteilliste "Kurs 1" erstellen und dann die Adresse in diese Liste setzen (die eigentliche Karte bleibt im Adressbuch, die Liste ist nur ein Link). Daher alle Mutationen NICHT in der Liste vornehmen!!! Du kannst eine Adresse auch ohne Probleme in zwei oder mehr Verteillisten haben. Wenn also jemand nach dem Kurs 1 noch in den Kurs 2 oder höher kommt, kannst du ganz einfach seine Adresse mehrfach verlinken.


    Hast Du das Add-on «MoreFunctionsforAddressbook»? Wenn nicht, empfehle ich Dir, das sofort zu installieren (Bitte benutze die Suchfunktion um den Link zu suchen, ich habe jetzt gerade keine Zeit dafür.) Dann hast Du auf der dritten oder vierten Seite jeder Karte die Möglichkeit, vier frei wählbare Kolonnen zu vergeben, eine davon kannst Du ja mit "Beitrittsdatum" vesehen. Dann konfigurierst Du im Fenster Adressbuch via dem Minitabellensignet rechts oben in der Überschriftenzeile die Kolonnen, die Du sehen willst und mittels der Maus arrangierst Du die Reihenfolge.


    Ich hoffe, dass hilft und Du musst Dich nicht in die Eingeweide der Programmierung einarbeiten... :mrgreen: