Löschen von Mails bei Web.de (IMAP) funktioniert nicht

  • Hallo allerseits,


    ich hatte bis her noch keinen eMail Client, doch in zeiten in denen man mehrere Accounts hat (beruflich und privat) ist das mit sicherheit einfach bequemer.


    Zu meinem Problemaccounts:
    Die Accounts sind bei Web.de als Free Account (keine Club-Mitgliedschaft) und rufe die Mails per IMAP ab (habe dafür diese Anleitung befolgt).


    Mein Problem:
    Wenn ich in Thunderbird (um's zu vereinfachen jetzt nur noch TB gennant) Mails aus z.b. dem Ordner "Unerwünscht" (der SPAM Ordner) löschen möchte (Rechtsklick -> löschen) dann zeigt TB zwar an dass diese Mail gelöscht ist und somit nicht mehr vorhanden ist, aber wenn ich mich dann per Browser ins Postfach einlogge ist die Mail weiterhin in "Unerwünscht" UND es wurde eine KOPIE dieser Mail im Papierkorb abgelegt.
    Ich möchte allerdings dass ich die Mails vom Server wirklich lösche (sonst müsste ich mich immer manuell einloggen um Mails zu löschen, da könnte ich es gleich mit TB lassen).


    POP3 kommt für mich nicht in frage da FreeMail Nutzer nur alle 15 min ihre Mails abrufen können, was ich für recht unpraktisch halte.



    DANKE schon einmal für eure Hilfe ;)


    MfG S&D

  • Hallo und willkommen im Forum!
    Was hast du denn in den Servereinstellungen des Kontos eingestellt, was beim Löschen einer Nachricht passieren soll?
    Wenn du die Eigenschaften des betr. Ordner per Kontextmenü aufrufst ist dort was unter "Speicherplatz" angehakt?
    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • Hallo,
    Beim Löschen einer Nachricht: In den Papierkorb verschieben
    Bei Speicherplatz ist "Einstellungen des Kontos verwenden" angehackt.


    MfG

  • Hallo,

    Zitat

    Beim Löschen einer Nachricht: In den Papierkorb verschieben


    Und bei den beiden Optionen darunter?
    Hattest du die übersehen?
    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • meinst du mit den Optionen "darunter" jetzt "Als gelöscht markieren" und "Sofort entfernen",
    oder meinst du damit "Bereinigen des Posteingangs beim Verlassen" und "Papierkorb beim Verlassen leeren"?


    Auf jeden Fall hab ich "Als gelöscht markieren" und "Sofort entfernen" auch schon versucht aber wie immer, die Mail bleibt weiter auf dem Server nur TB zeigt an dass diese nicht mehr da ist.

  • Hallo,
    beende TB und gehe in das aktuelle Profil. Dann in den Ordner ImapMail und lösche dort alle für dieses Konto zugehörigen *.msf Dateien.
    Hilft das?
    Du hattest nach dem Löschen TB jeweils beendet?
    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • habe die *.msf Dateien all meiner Profile gelöscht (da das Problem bei all meiner web.de Konten besteht) leider hat auch das nicht geholfen.


    Ja ich habe auch immer wieder TB geschlossen.

  • Zitat von "Search&Destroy"

    (habe dafür diese Anleitung befolgt).


    Dabei auch die Geschichte mit den doppelten Papierkörben durchgeführt?


    Zudem: Was passiert nach dem nächsten Synchronisieren mit den zuvor gelöschten Mails? Das wurde mir nicht ganz deutlich bisher.

  • Zitat von "allblue"

    Dabei auch die Geschichte mit den doppelten Papierkörben durchgeführt?


    Jab auch das habe ich so eingestellt.


    Zitat von "allblue"

    Zudem: Was passiert nach dem nächsten Synchronisieren mit den zuvor gelöschten Mails? Das wurde mir nicht ganz deutlich bisher.


    Die Mails werden in TB weiterhin nicht angezeigt, doch liegen diese immernoch auf dem Server.

  • Ich hab jetzt eben mal TB deinstalliert und mir TB Portable geladen (da ist's einfacher Profile und Einstellungen zu löschen).
    Hab wieder alles so gemacht wie in der Anleitung beschrieben... war wieder das Problem mit den Kopieen.


    Danach habe jetzt FAST alles nocheinmal soweit eingerichtet ... Das mit dem doppelten Papierkorb hab ich jetzt NICHT gemacht, auch den Punkt "TLS" hab ich nicht markiert sondern nur "TLS, wenn möglich" unter "Postausgang-Server (SMTP)" in "Konten", außerdem ist unter "Servereinstellungen" bei jedem Konto noch "Nie" bei "Sicherheit und Authentifizierung" markiert.
    Jetzt funktioniert es, allerdings nicht 100%.
    Es gab 1 Fall in dem das von mir als gelöscht markierte nicht vom Server gelöscht wurde.
    Nach jedem Löschen hab ich TB beendet und erst dann per Browser das Postfach überprüft.


    Ich werde die Verschlüsselungen mal durchprobieren und vllt. geht es weiterhin.

  • Hallo,

    Zitat von "Search&Destroy"

    sondern nur "TLS, wenn möglich" unter "Postausgang-Server (SMTP)" in "Konten"


    kurze Anmerkung: Die Einstellung "TLS, wenn möglich" ist nicht sinnvoll. (Näheres dazu über die Foren-Suche!) SSL, TLS oder nie zur Auswahl nehmen, abhängig davon, was der Provider akzeptiert.