Filter: Für bestimmten Empf. in bestimmten Ordner verschieb.

  • Halli Hallo!
    Bin nun von Outlook auf TB umgestiegen.


    Habe folgendes Problem mit Mozilla Thunderbird:


    Ich besitze versch. E-Mail-Konten und habe diese nun eingerichtet.
    Für jedes Konto habe ich einen Ordner eingerichtet.
    Würde nun gerne, dass Thunderbird bei der Ankunft die Mail prüft über welches Konto sie kam bzw. für welchen Empfänger sie ist und dann in einen bestimmten Ordner verschiebt.


    Habe folgende Filtereinstellungen angelegt:
    http://home.arcor.de/cerox/filter.jpg


    Das ganze funktioniert auch soweit, allerdings wenn ich die Groß- und Kleinschreibung in der Domain durcheinanderwerfe, kann TB die Filterregel nicht anwenden und lässt die Mail im Posteingang und verschiebt sie nicht.


    Bei dem o. g. Screenshot bedeutet das: Schickt mir jemand eine Mail an: [email='MeinName@wwh-ev.de'][/email] verschiebt das Programm die Mail in den richtigen Ordner.
    Tippt der Absender allerdings z. B. [email='MeinName@WWh-EV.de'][/email] ein, verschiebt TB die Mail nicht.


    Wer kann mir helfen?


    Danke schonmal


    Gruß
    Andrisea

  • Hallo und willkommen im Thunderbird-Forum, Andrisea!


    Ich habe das jetzt mal getestet und je eine Mail an name@adresse.de und an NaMe@ADREsse.de geschickt und den Filter auf "an" "enthält" "name@adresse.de" gestellt. Klappt problemlos in allen Varianten.
    Wäre auch merkwürdig, da bei E-Mailadressen die Groß-/Kleinschreibung eigentlich nicht beachtet wird, das gäbe auch nur Chaos.

  • hi!
    eieiei, einen kleinen fehler begangen.
    du hast alle konten in einem globalen ordner und nicht getrennt eingerichtet.
    http://www.thunderbird-mail.de/wiki/E-Mail-Konto_einrichten
    da kannst du dir durchlesen wie du deine konten getrennt haben kannst dann ersparst du dir das mit den filtern.
    wenn du aber dein system beibehalten willst, (was ich aber nicht empfehle) gibts noch die möglichkeit deinen filter zu erweitern und zwar brauchst du nur über das + neben deinen bedingungen eine 2. zeile zu gerieren und dort dann die andere schreibweise einzufügen.


    andrerseits wärs schön wenn endlich wieder alle sich an übliche sachen halten würden. webadressen und mailadressen werden grundsätzlich klein geschrieben. linux, unix und sonstiges sehen nämlich entgegen windows zwischen gross und kleinschreibung einen unterschied! :schlaumeier: (casesensitiv / caseintensiv)


    edith:
    oops, da war rum ein bisschen schneller...

  • Hi,

    Zitat


    oops, da war rum ein bisschen schneller...

    egal, die Summe unserer Ausführung zeigt ja die verschiedenen Lösungsmöglichkeiten.


    Aber sei nicht bös, sjfm, :flehan: das

    Zitat


    + neben deinen bedingungen eine 2. zeile zu gerieren und dort dann die andere schreibweise einzufügen.

    kann richtig in Arbeit ausarten
    name@domain.de
    Name@domain.de
    nAme@domain.de
    ...
    und dann viel Spaß bei solchen Varianten: hier-werden-sie-reich-gemacht@die-superadresse-im-netz.de :mrgreen:

  • hi!
    hehe, das stimmt rum, das wäre wirklich arbeit! war aber auch eigentlich als hiweis gedacht dass man mehrere bedingunden setzen kann.

  • Hallo und guten Morgen Andrisea,
    sorry, aber..

    Zitat

    "Keine Forenhilfe per PN!


    - weil sowohl Fragen als auch die Antworten für viele interessant sind und nur im Forum der Allgemeinheit zur Verfügung stehen
    - weil ich das hier wie alle Anderen freiwillig und z. Teil sogar neben/während meiner Arbeit mache, unbezahlt und auf Basis "User helfen Usern", da kann es auch mal sein, dass ich 1-2 Tage keine Zeit/Lust/Laune habe und dann würdest Du vergebens warten
    - ich auch nur auf meinen Erfahrungsschatz zurückgreifen kann und Andere vielleicht bereits viel bessere Lösungen haben
    usw...


    Deshalb bitte den Inhalt Deiner PN an mich ins Forum kopieren.
    Danke für Dein Verständnis!



    PS: Hilfe per Telefon, ICQ, Mail etc. möchte ich aus oben genannten Gründen nicht geben, zumindest nicht, wenn es um allgemeine Fragestellungen geht.

  • Gut dann halt hier nochmal:


    rum :
    Der Filter funzt bei mir noch immer nicht. Kannst du mal ein screenshot hochladen wie der FIlter bei dir genau aussieht?


    danke


    Andrisea

  • Hallo und einen schönen Morgen Andrisea,


    ich hatte den Filter nur zum Test erstellt und dabei exakt die gleichen Einstellungen genommen, wie sie in deinem Bild zu sehen sind.
    Daran liegt es wohl nicht.
    Tipp: wähle das zu enthaltende Schriftteil so klein als möglich, wenn es also nichts anderes mit @wwh-ev.de gibt, genügt wahrscheinlich "Enthält" "wwh"


    Wenn ich es richtig verstehe, hast du POP Konten und globale Kotnoführung, d.h., die Mails landen alle im lokalen Posteingang, im Hauptfenster hast du links nur das lokale Konto sichtbar und nur in den Konten-Einstellungen siehst du alle Konten?
    Globaler Posteingang
    Dann musst du die Filter im lokalen Posteingang einrichten.
    Oder den Vorschlag von sjfm aufgreifen und auf separate Konten umstellen, dann landen die Mails ja gleich im richtigen, kontoeigenen Posteingang.

  • "sjfm" schrieb:

    hi!
    eieiei, einen kleinen fehler begangen.
    du hast alle konten in einem globalen ordner und nicht getrennt eingerichtet.


    Das muss kein Fehler sein, sondern kann die Übersichtlichkeit je nach Vorliebe erhöhen.


    Idee:

    Zitat

    Würde nun gerne, dass Thunderbird bei der Ankunft die Mail prüft über welches Konto sie kam bzw. für welchen Empfänger sie ist und dann in einen bestimmten Ordner verschiebt.


    Lies dazu in den FAQ:
    Wie kann man alle eingehenden Nachrichten eines E-Mail-Kontos verschieben oder sortieren?

  • hi!
    was dient da der übersichtlichkeit wenn sofort in eigene ordner sortiert werden soll? :gruebel:

  • Viele benötigen lediglich mehrere Ordner beim Posteingang, jedoch nicht unbedingt bei den anderen Ordnern.


    Viele Konten untereinander hat man nicht mehr im Überblick im Folderpane, da hat man im globalen Posteingabg evtl. mehr Übersicht/Ordnung.