IMAP Login scheitert bei T-Online [erledigt]

  • Hallo Allesreits,
    ich möchte von pop nach imap umsteigen. Ich habe ein neues Konto in TB 2.0.0.17 unter XP gemäß der Anleitung von T-Online angelegt. Versenden funktioniert auch. Beim Versuch Mails abzurufen erhalte ich die Fehlermeldung: Login auf dem Server imap.t-online.de fehlgeschlagen (Hinweis TB will sich mit dem User <t-onlinename>@imap.t-online.de anmelden). An T-Online kann es m.E. nicht liegen, da IMAP mittels Outlook mit den identischen t-Onlineaccountdaten funktioniert. Hat vielleicht jemand eine Idee, was ich anders machen muß? Danke im Voraus und Gruß Mischelschen

  • Hallo rum,


    danke für den Hinweis; das ist aber nicht mein Problem, da ich das emailpaket in meinem produkt enthalten habe. Ich hatte auch schon durch die T-Onlineservices gestöbert und keine Auffälligkeiten festgestellt. Außerdem funktioniert imap ja mit dem entsprechenden account unter outlook, so dass ich denke dass es ein TB - Problem ist.


    Viele Grüße mischelschen

  • Hallo Allerseits,


    ich habe das Problem mittlerweile gelöst. Im Gegensatz zu POP-Konten muß man bei T-Online für imap im Feld Benutzername unter Servereinstellung @t-online.de mitgeben, also nicht nur <username>, sondern <username>@t-online.de


    Gruß Mischelschen


    rum : Ihr könnt meine Anfrage somit auf "gelöst" setzen und sorry für die Mühe

  • Hallo,

    Zitat

    Im Gegensatz zu POP-Konten muß man bei T-Online für imap im Feld Benutzername unter Servereinstellung @t-online.de mitgeben


    Bestimmt nicht. Auch bei POP-Konten muss die volle E-Mailadresse eingetragen werden. Andernfalls würde mein T-Online-Konto nicht funktionieren.
    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • Hallo zurück,
    ich habe jedenfalls mehrere POP-Konten aktiv, bei keinem @t-online eingetragen und habe keine Probleme,
    iss aber wurschd mit @t-online funktioniert imap jedenfalls.
    Gruß M.

  • Hallo,
    immer mehr Mailprovider gehen übrigens dazu über, beide Möglichkieten als Benutzername zuzulassen.
    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw