Profil lässt sich nicht aufrufen

  • Hallo,
    ich habe ein großes Problem mit meiner Thunderbird Installation.
    Ich verwende ein parallel Boot-System mit Windows und Linux mit einem gemeinsamen Profil-Odner.
    Seit kurzem startet Thundebird und kann offenbar sein Pofil nicht mehr öffnen.
    Bei jedem Start sind die Ordner verschwunden und TB möchte ein neues Konto anlegen.
    Ich habe bereits versucht mit dem Profilmanager ein neues Profil anzulegen und dabei auf meinen Profil-Ordner verwiesen, leider ohne Erfolg.
    Wie bekomme ich mein Profil wieder zum Laufen ?????
    Ich war bisher seit ca. einem Jahr überzeugter TB Nutzer aber wenn TB so empfindlich ist, dann kann ich es weniger geübten Nutzern in Zukunft nicht mehr empfehlen :( 
    In vielen Jahren Outlook Express Nutzung ist mir so etwas nie passiert.
    Wer kann helfen ?
    mfg
    Daniel

  • Hallo und willkommen im Forum!

    Zitat

    In vielen Jahren Outlook Express Nutzung ist mir so etwas nie passiert.


    Dann hast du es nicht lange genug genutzt.
    OE ist genau so von gelegentlichen Crashes betroffen und dann sind gleich ganze Datenbanken für immer futsch.
    Mailverlust gibt es aber in TB sehr selten. Allerdings sollte man keine Virenscanner/Firewall haben, die den TB-Profilordner abscannen, das ist tödlich.
    Würdest du dich bitte in unseren Anleitungen, FAQ und in der Forumsuche (z.B. alle Konten weg, Mails verschwunden usw.) etwas kundig machen.
    Melde dich dann noch mal.
    Hauptthema: Profildateien, Migrieren.
    Kontrolliere, ob in deinem Profil die Datei prefs.js doppelt ist (eine mit Zahl).
    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • Meistens scheint dieses Problem mit Virenscannern zu tun zu haben. Mein Problem muss aber ein anderes sein.
    Ich habe nur eine prefs.js und die ist auch nicht leer.
    An meiner Profiles.ini kann es auch nicht liegen, da das Problem unter XP und Linux besteht.
    Was kann ich noch tun ?
    mfg

  • Moin, moin Daniel,


    nicht daß ich Dir helfen könnte, sorry . . . . ganz im Gegenteil ! Bin seit 3 Monaten auch TB - frei :mrgreen:


    Frustbedingt hab ich hier ne Weile nicht mehr reingeschaut . . . . . eben mach ich´s mal wieder und stolpere prompt über einen, der exakt das gleiche Problem hat wie ich. :wall:


    Leider haben die hier angebotenen Hilfestellungen mich nicht in den Stand versetzt, "das Ding" wieder ans Laufen zu kriegen :help:


    Liegt sicher an mir, war jedenfalls nicht zielführend . . . . . . kann Deine Situation echt nachvollziehen und wünsche Dir echt mehr Glück,



    Gruß Rainer

  • danny61 ,
    OK,
    noch mal, du hast also im Profilmanager auf das alte Profil verwiesen, indem du ein neues erstellt, den Pfad eingegeben und nicht auf "NeuenOrdner erstellen" gedrückt hast?


    Poste den Inhalt der Datei profiles.ini


    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • horsehoundman ,
    nicht immer bekommt man das alte Profil wieder ans Laufen (meistens eher nicht).
    Dann muss man im neuen Profil die Konten neu einrichten und den Rest aus dem defekten migrieren.
    Der Weg ist dir bekannt?
    Hilfreich dabei ist das Add-on ImportExportTools
    Das Adressbuch erfordert eine Spezialbehandlung, wenn es sich nicht mehr exportieren lässt.
    Beiden Fragestellern muss ich vorhalten, keine Sicherung des kompletten Profilordners gemacht zu haben. Ich mache das täglich.
    Das war auch schon zu Zeiten von Outlook Express so und dort noch viel wichtiger.
    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • Hallo mrb, (hat mrb auch ´nen Namen ?)


    ich, d.h. der Rainer, bzw.

    "mrb" schrieb:


    klinke mich hier beim Daniel nochmal ein, obwohl "mein" Problem eigentlich unter
    Alle Konten und Ordner weg !? zuhause war, bzw. noch ist.



    Zitat

    nicht immer bekommt man das alte Profil wieder ans Laufen (meistens eher nicht).

    Das hörte sich in den Tips von rum u. a. aber anders an . . . . .



    Zitat

    Dann muss man im neuen Profil die Konten neu einrichten und den Rest aus dem defekten migrieren.

    Hört sich gut an, aber : Die dazu benötigten Parameter/Einstellungen sind eben (nur) im z. Z. nicht einsehbaren alten Profil . . . !?!?



    Zitat

    Der Weg ist dir bekannt?

    Dachte ich zumindest, hab nach den gegebenen tips / faq / etc. rumgefrickelt, aber eben wie gesagt ohne Erfolg . . . . .



    Zitat

    Das Adressbuch erfordert eine Spezialbehandlung, wenn es sich nicht mehr exportieren lässt.

    Hab´ ich nicht angelegt, entfällt also.



    Zitat

    Beiden Fragestellern muss ich vorhalten, keine Sicherung des kompletten Profilordners gemacht zu haben. Ich mache das täglich.

    Wer sagte, daß ich die Sicherugskopie nicht hab´??? Bis 2 Tage vor dem erneuten (und bislang andauernden) TB-Absturz ist da alles drin, komme aber nicht ran . . . .



    Zitat

    Das war auch schon zu Zeiten von Outlook Express so und dort noch viel wichtiger.

    Ja, war bekannt . . . . . und einer der Gründe vor 2 oder 3 Jahren auf TB umzusteigen. Das eigentliche Problem besteht doch darin, daß die hier im Forum erhältliche Hilfe für Normaluser, die bei auftretenden PC-Problemen zu ´nem Fachmann gehen, oftmals nicht hilfreich ist ! Und diese sonst konsultierten Fachleute sagen bei MOZILLA-Problemen i. d. R. : Mit freeware mach´ ich nix, sorry, da gibt´s doch im www einschlägige online-Hilfen . . . . . . . . aber darüber habe ich mich in "meinem" thread (s.o.) ja schon ausgelassen .



    Resümee :
    - die Hilfen hier im Forum haben (mir!) nicht geholfen,
    - einen der sich auskennt, der lokal/regional erreichbar wäre, und auch dazu bereit, den habe ich noch nicht aufgetan,
    - bin seit 3 Mon. TB-frei, haha . . .
    - habe es verständlicherweise eingestellt bei Bekannten, Kunden und sonstwo die Werbetrommel für Mozilla-Produkte zu rühren.



    Wenn´s dann einem geht wie Daniel, mir und anscheinend genug anderen, dann möchte ich nicht der Depp sein, der´s empfohlen hat. Sollen schön bei OE bleiben, da kriegen sie wenigstens an jeder Ecke Hilfe. Schade eigentlich . . . . . . würde es natürlich vorziehen, wenn´s
    - wieder liefe
    - ich lernen würde mir in so ´nem Fall selber zu helfen
    - und ich dann auch mal anderen im Umkreis helfen könnte, das Problem tritt ja offenbar geregelt auf . . . .



    Als Mitglied einer Genealogie-mailingliste konnte ich schon mehrfach anderen Mitgliedern meiner Altersklasse per Telefonsession bei ähnlichen Situationen helfen, z. B. die im firefox verlorengegangenen Lesezeichen wiederherzustellen . . . . . . da war die Freude riesengroß und das freut dann einen selber auch . . . . .




    Gruß Rainer

  • Hallo,

    Zitat

    (hat mrb auch ´nen Namen ?)


    ich nenne meinen Namen im Internet nie. Und das ist auch gut so.

    Zitat

    Das hörte sich in den Tips von rum u. a. aber anders an . . . . .


    Ist das Profil zerschossen, lässt es sich oft nicht wieder herstellen.
    Das heißt aber noch lange nicht, dass Mails und Adressbuch verloren sind.


    Leider sind einige wenige Fragesteller nicht in der Lage, den Anweisungen exakt zu folgen.
    Denen ist dann auch nicht zu helfen, zumindest nicht hier im Forum.
    Ich persönlich kenne keinen Fall, dass man bei einem vorhandenen vollen Profil mit den enspr. vollen Mbox-Dateien nicht die Mails wieder bekommen kann.
    Da du aber ja schon deine Entscheidung getroffen hast, werde ich mir natürlich auch keine Mühe mehr geben.
    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • Hallo mrb ,


    Zitat

    Das heißt aber noch lange nicht, dass Mails und Adressbuch verloren sind.

    Wohl wahr, die Maildateien sind offensichtlich vorhanden . . .



    Zitat

    Leider sind einige wenige Fragesteller nicht in der Lage, den Anweisungen exakt zu folgen. Denen ist dann auch nicht zu helfen, zumindest nicht hier im Forum.

    Und die laßt Ihr dann einfach dumm sterben . . . . !?!?



    Zitat

    Ich persönlich kenne keinen Fall, dass man bei einem vorhandenen vollen Profil mit den enspr. vollen Mbox-Dateien nicht die Mails wieder bekommen kann.

    Das läßt ja hoffen, hätte meine nämlich auch gern mal wieder und das habe ich auch zum Ausdruck gebracht :

    Zitat

    Schade eigentlich . . . . . . würde es natürlich vorziehen, wenn´s
    - wieder liefe
    - ich lernen würde mir in so ´nem Fall selber zu helfen
    - und ich dann auch mal anderen im Umkreis helfen könnte, das Problem tritt ja offenbar geregelt auf . . . .



    Von daher kann ich Deine Bemerkung :

    Zitat

    Da du aber ja schon deine Entscheidung getroffen hast, werde ich mir natürlich auch keine Mühe mehr geben.

    nun wirklich nicht auf mich beziehen . . . . das ist wohl eher der Versuch es mir anzulasten, daß Du keine Lust hast . . . . . .


    Gruß Rainer

  • Hallo,
    ich habe dir den Weg benannt, wieder an die Mails zu kommen, hast du ihn ausprobiert?


    Zitat

    Und die laßt Ihr dann einfach dumm sterben . . . . !?!?


    Wer hat es denn noch versucht? Ich bin nicht "ihr".

    Zitat

    Das läßt ja hoffen, hätte meine nämlich auch gern mal wieder


    Sorry, dann versuche meine Tipps zu befolgen, anstatt meine Antworten zu analysieren.

    Zitat

    (hat mrb auch ´nen Namen ?)


    Ich mag es nicht, gleich im Anfang einer Frage kritisiert zu werden. Ich helfe absolut freiwillig hier und manchmal habe aufgrund solcher Äußerungen keine Lust mehr usw. zu antworten.


    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • Hallo mrb, also nochmals :


    daß hier die Hilfe auf freiwilliger Basis gewährt wird, ist mir bekannt . Ich bin auch nicht hier um Stress anzuzetteln sondern schlicht weil ich verzweifelt Hilfe suche und die bislang gebotene nicht zum Erfolg führte . . . . .


    Habe oft und lange rumgefrickelt nach den Tips, die ich in mehreren threads hier gefunden hatte, kriege aber meinen alten Profilordner " ums v´recken" nicht wieder integriert, so daß er angenommen/gelesen wird . . . . . ob da jetzt Deine Tips auch bei waren . . . .??? Ist nun schon paar Wochen her, sorry .


    Wärst Du jetzt bereit mir zu helfen es nochmal zu probieren ? Dann könnten wir eventuell rausfinden was da falsch läuft oder ich falsch mache. Z. B. :


    Wenn ich aus C:\Dokumente und Einstellungen\Rainer
    \Anwendungsdaten\Thunderbird\Profiles\8h5qryzg.default\Mail
    \Local Folders, pop.email.vodafone.de, etc.
    mein Profil sichern will, auf welcher Ebene muß ich dann die Sicherungskopie machen ?
    Den Ordner Profiles
    oder nur Unterordner 8h5qryzg.default
    oder sogar nur den Ordner mail ???


    Wenn von "dem"Profilordner die Rede ist, welcher der drei ist dann gemeint ?


    Gruß Rainer

  • "horsehoundman" schrieb:

    Wenn von "dem"Profilordner die Rede ist, welcher der drei ist dann gemeint ?


    Keiner. :D


    Hi Rainer!


    Das Profilverzeichnis (viele sagen auch Profilordner) ist bei dir C:\Dokumente und Einstellungen\Rainer
    \Anwendungsdaten\Thunderbird. Es enthält sämtliche TB-Anwendungsdaten. Das/die Profil/e liegen im Profilverzeichnis in den Verzeichnissen unterhalb von Profiles. Für diese Verzeichnisse gibt es keinen speziellen Namen. Sie als Profilverzeichnis (-ordner) zu bezeichnen wäre aber falsch. Dein Profil ist in C:\Dokumente und Einstellungen\Rainer
    \Anwendungsdaten\Thunderbird\Profiles\8h5qryzg.default. Starte mal den TB-Profilmanager, tue so, als wolltest du ein neues Profil erstellen und verweise in diesem Zuge auf das alte Profil 8h5qryzg.default.


    Eine vorherige Sicherungskopie des gesamten Profilverzeichnisses Thunderbird schadet bestimmt nicht.


    Zum Profilverzeichnis und seinem Inhalt siehe bitte "Das Profil-Verzeichnis finden" und "Die Dateien im Profil kurz erklärt".


    Gruß, Sünndogskind_2

  • Danke für Hinweise,


    Zitat

    Eine vorherige Sicherungskopie des gesamten Profilverzeichnisses Thunderbird schadet bestimmt nicht.

    Na klar, hatte ich schon (mehrfach) gemacht . . .



    Habe mir

    Zitat

    Zum Profilverzeichnis und seinem Inhalt siehe bitte "Das Profil-Verzeichnis finden" und "Die Dateien im Profil kurz erklärt".

    nochmal durchgelesen und festgestellt, daß ich doch auf dem passenden Wissensstand war gemäß auch Deinen Ausführungen

    Zitat

    Das Profilverzeichnis (viele sagen auch Profilordner) ist bei dir C:\Dokumente und Einstellungen\Rainer\Anwendungsdaten\Thunderbird. Es enthält sämtliche TB-Anwendungsdaten. Das/die Profil/e liegen im Profilverzeichnis in den Verzeichnissen unterhalb von Profiles. Für diese Verzeichnisse gibt es keinen speziellen Namen. Sie als Profilverzeichnis (-ordner) zu bezeichnen wäre aber falsch. Dein Profil ist in C:\Dokumente und Einstellungen\Rainer
    \Anwendungsdaten\Thunderbird\Profiles\8h5qryzg.default.


    Nur, wenn man immer wieder rumprobiert und`s klappt doch nicht, kommt man halt ins grübeln . . . . . .



    Zitat

    Starte mal den TB-Profilmanager, tue so, als wolltest du ein neues Profil erstellen und verweise in diesem Zuge auf das alte Profil 8h5qryzg.default.

    Habe ich jetzt auch zum ??? mal probiert , Ergebnis ist folgendes : TB legt wieder ein neues Profil an, der Ordner heißt aber : 9aw3fdl1.8h5qryzg.default und ist "leer" , d.h. keine Konten, Keine Mails . . . . . die soll ich zum 123. mal neu anlegen :wall: 
     
    Wie weiter ?????? Also ich weiss nicht . . . . .


    Gruß Rainer

  • Also bei mir funktioniert das so:

    • Profilmanager starten durch Start >> Ausführen... >> Öffnen: thunderbird -p >> Button "OK"
    • Button "Profil erstellen..."
    • Button "Weiter >""
    • In das Textfeld einen aussagekräftigen Namen für das Profil eingeben
    • Button "Ordner wählen..."
    • Zum Ordner mit dem einzubindenden Profil durchhangeln und dieses anklicken (hier 8h5qryzg.default)
    • Button "OK"
    • Button "Fertig stellen"
    • "Beim Starten nicht nachfragen" deaktivieren, falls aktiviert
    • Button "Beenden"
    • Feddich - Beim nächsten TB-Start wird das Profil angeboten


    Gruß, Sünndogskind_2

  • Was soll ich sagen !?!?


    Okay, hatte vorhin den Ordner nicht ausgewäht, Asche auf mein . . . .


    Gut, jetzt bin ich genau nach Deiner (sehr detaillierten >>> danke) Anleitung vorgegangen :


    - es wurde kein neuer Ordner angelegt
    - aber in der profiles.ini ein weiteres Profil eingetragen
    - nach TB-Start wie gehabt: keine Konten, keine Mails . . . . . die soll ich immer noch neu anlegen :wall:



    Ich häng´ mal den Inhalt der profiles.ini an, vielleicht hilft das weiter :


    Gruß Rainer :help:


    ______________________________________________________________
    PS:
    Wie ist es, wenn ich TB deinstalliere und neuinstalliere ? Und dann mein altes Profil einfüge ?


    Eventuell habe ich bei vorherigen Versuchen irgendwas vermurkst . . . . Habe deshalb nochmal in :

    Zitat

    FAQ:Datenübernahme aus Mozilla-Produkten


    nachgelesen. Wenn ich der Anleitung folge und den Inhalt meines Profilordners 8h5qryzg.default bearbeite, verbleiben folgende Ordner & Dateien zum übertragen :
    Mail\
    prefs.js
    history.mab
    abook.mab
    training.dat
    3985615.s


    Die Dateien
    signons.txt & user.js sind allerdings nicht vorhanden !?!? Ist das ein Problem ?




    Habe auch nochmal reingeschaut in

    Zitat

    FAQ:Migration mit Thunderbird / Wie kann man mit Thunderbird und allen E-Mails und Einstellungen auf einen anderen Computer umziehen?


    Danach könnte ich den kompletten Profilordner 8h5qryzg.default übertragen, so wie er ist !?!? Was ist denn nun der richtigere / geeignetere Weg ?



    un´ noch´n Gruss
    Rainer

  • Hallo horsehoundman,


    nicht böse sein,ich frag mal vorsichtig an (nur wegen der Vollständigkeit):


    Schreibrechte hast du schon im besagten Ordner, oder?


    Gruß und .....

  • Ui, 8h5qryzg.default taucht in der profiles.ini zweimal auf. Das darf nicht sein. Stimmt es, dass das Profil 8h5qryzg.default im Standardverzeichnis (...\Thunderbird\Profiles) liegt? Das wäre OK.


    Lösche bitte in der profiles.ini mit Hilfe eines Texteditors den zweiten Eintrag für dieses Profil (die Zeile [Profile3] und die nächsten 4 Zeilen) und ändere oben StartWithLastProfile=1 in StartWithLastProfile=0. Gibt es die Profile [Profile1] und [Profile1] überhaupt? Wenn nicht, dann lösche auch deren Einträge. Mindestens der Pfad Path=C:\Dokumente und Einstellungen\Rainer\Anwendungsdaten\Thunderbird für [Profile2] ist faul. Da würden sämtliche Dateien direkt unterhalb von Thunderbird liegen. Das wäre ziemlicher Murks. Jedes Profil braucht sein eigenes Verzeichnis.


    Was passiert, wenn du TB nach dem Löschvorgang startest?


    Es hat geklappt? Prima! :)


    ----------


    Es hat nicht geklappt? :(


    Was ist denn in dem Verzeichnis 8h5qryzg.default überhaupt zu finden? Vergleiche bitte mal mit "Die Dateien im Profil kurz erklärt". Unterhalb des Verzeichnisses Mail sollte es für jedes Konto ein Verzeichnsis und auch das Verzeichnis "Local Folders" geben. Darin stecken die Maildateien Input, Sent usw. (alle Dateien ohne Typendung). Findest du die? Öffne mal ein paar davon (auch in "Local Folders") mit einem Texteditor? Sind Mails zu erkennen?


    Wenn du fündig wirst (ich wünsche es dir) und gar nichts anderes funktionieren will, weil das Profil irgendwie zerschossen ist (Datei prefs.js kaputt) hilft wirklich nur, ein neues, jungfäuliches Profil zu erstellen und einzurichten (Konten, Einstellungen usw.). Die Mails kannst du mit Hilfe der Erweiterung "ImportExportTools (Mboximport enhanced)" importieren. Die Adressbuchdateien und die Trainingsdatei (sofern vorhanden und intakt) für den Junkfilter könnte man manuell kopieren. Aber das war ja der erste Vorschlag von 'mrb'.


    Gruß, Sünndogskind_2

  • Hallo,
    war leider am Wochenende verreist.
    Leider hat uns horsehoundman immer noch nicht informiert, welche Ergebnisse mit meinem Tipp aus der 4. Antwort herausbekommen sind, dort verwies ich ja schon auf ImportExportTools.
    Ansonsten stimme ich mit der Analyse der profiles.ini mit Sünndogskind_2 vollkommen überein.
    Außerdem ist es merkwürdig, dass sich einzelne Profile auf verschiedenen Partitionen befinden. Davon war bisher noch nicht die Rede.
    Außerdem ist der Eintrag Path=C:\Dokumente und Einstellungen\Rainer\Anwendungsdaten\Thunderbird merkwürdig, weil dort überhaupt kein Profil eingetragen ist. Das habe ich noch nie gesehen und wüsste auch nicht, wie man das erreicht.
    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

    3 Mal editiert, zuletzt von mrb ()

  • "mrb" schrieb:


    war leider am Wochenende verreist


    OT> Wieseo leider :eek: , es sei dir gegönnt. <OT


    Gruß und .....

  • Hallo Leutz,


    erstmal danke für die umfangreichen Antworten !!!!!!!!!! War am So. bischen überbeschäftigt und hab nicht gerafft, daß ne zweite Seite auf ist . . . . . .


    Im folgenden gehe ich auf die einzelnen Punkte ein, danach an die Arbeit sie umzusetzen .



    Zitat

    Schreibrechte hast du schon im besagten Ordner, oder?


    Ja, denke schon . . . .



    Zitat

    Ui, 8h5qryzg.default taucht in der profiles.ini zweimal auf. Das darf nicht sein. Stimmt es, dass das Profil 8h5qryzg.default im Standardverzeichnis (...\Thunderbird\Profiles) liegt? Das wäre OK.


    Habe vermutet, daß das nicht ok ist, drum drum habe ich den Inhalt angehängt. Ja das Profil liegt dort, das ist wohl ok. Werde im Anschluss die profiles.ini nach Deiner Anleitung bearbeiten.



    Zitat

    Mindestens der Pfad Path=C:\Dokumente und Einstellungen\Rainer\Anwendungsdaten\Thunderbird für [Profile2] ist faul. Da würden sämtliche Dateien direkt unterhalb von Thunderbird liegen. Das wäre ziemlicher Murks. Jedes Profil braucht sein eigenes Verzeichnis.


    ja die Vermutung hatte ich auch schon, eventuell ist beim Profileinfügen einmal was falsch gelaufen !? S.u. bei Antwort an mrb wg. meinem "alten" thread . . . und : Sol ich die Dateien "auf der falschen Ebene" einfach löschen ??



    Zitat

    Unterhalb des Verzeichnisses Mail sollte es für jedes Konto ein Verzeichnsis und auch das Verzeichnis "Local Folders" geben. Darin stecken die Maildateien Input, Sent usw. (alle Dateien ohne Typendung). Findest du die? Öffne mal ein paar davon (auch in "Local Folders") mit einem Texteditor? Sind Mails zu erkennen?


    Ja, das ist alles korrekt.



    Zitat

    Wenn du fündig wirst (ich wünsche es dir) und gar nichts anderes funktionieren will, weil das Profil irgendwie zerschossen ist (Datei prefs.js kaputt) hilft wirklich nur, ein neues, jungfäuliches Profil zu erstellen und einzurichten (Konten, Einstellungen usw.).


    Das will ich nicht hoffen . . . . . hatte ich nicht selbst gemacht und habe keine Ahnung wie die einzugebenden Einstellungen sind !!! Sonst wäre ich den Weg schon gegangen.



    Zitat

    welche Ergebnisse mit meinem Tipp aus der 4. Antwort herausbekommen sind, dort verwies ich ja schon auf ImportExportTools.


    damit war ich nicht klar gekommen . . . .



    Zitat

    Außerdem ist es merkwürdig, dass sich einzelne Profile auf verschiedenen Partitionen befinden. Davon war bisher noch nicht die Rede.


    Hi mrb, schau doch bitte mal in meinen "alten" thread
    >>> Alle Konten und Ordner weg !?
    1, 2 von horsehoundman am So 17.08.2008 00:51
    in Allgemeines Arbeiten

    da hatte ich erklärt warum auf C: und D:
    Auch gibt es da ne Auflistung der vorhandenen Dateien auf den verschiedenen Ebenen.



    Zitat

    Außerdem ist der Eintrag Path=C:\Dokumente und Einstellungen\Rainer\Anwendungsdaten\Thunderbird merkwürdig, weil dort überhaupt kein Profil eingetragen ist. Das habe ich noch nie gesehen und wüsste auch nicht, wie man das erreicht.


    Hhmmm, das könnte das Ergebnis von einem der fruchtlosen Reparaturversuche sein . . . . . desbzgl. s.o. unter :

    Zitat

    Mindestens der Pfad Path=C:\Dokumente und Einstellungen\Rainer\Anwendungsdaten\Thunderbird für [Profile2] ist faul. Da würden sämtliche Dateien direkt unterhalb von Thunderbird liegen. Das wäre ziemlicher Murks. Jedes Profil braucht sein eigenes Verzeichnis.



    Also werde ich jetzt mal die profiles.ini "bereinigen" und dann sehn wir weiter, soweit erstmal danke !!! Bleibt noch die Frage, ob ich nicht einfach neu installieren soll und das Profil übertragen ? Und ggfs. wie, auf die eine oder andere Art, hatte ich in meinem letzten Beitrag ja erklärt/gefragt !?!?


    Grüsse Rainer