Thunderbird erkennt Passwort nicht

Am 24.09.2018, werden in der Zeit zwischen 21:00 Uhr und 09:00 Uhr des folgenden Tages Wartungsarbeiten am Server durchgeführt. Daher wird die Webseite in dieser Zeit nur eingeschränkt erreichbar sein.
  • Hi Forum!
    Ich nutze seid heute die neue Version Thunderbird 3,
    Windows XP-Home,alle Updates drauf.
    Habe mein Konto gerade eingerichtet und kann leider nicht online gehen.
    Kontoeinrichtung so gemacht,wie bei 2.0.0.18.
    Bin T-Onliner.
    Es kommt diese meldung,mit der ich nichts anfangen kann,gebe bei Thunderbird mein aktuelles T-Online-Mail-Passwort ein.
    Fehler beim Senden des Passworts. Der Mail-Server popmail.t-online.de antwortete: Invalid login
    Vielleicht könnt Ihr mir einen Tipp geben.
    Gruss gekaa

  • Hallo, bin seit heute neu. da ich aber mitlerweile Fan von Mozilla, Thunderbird und Co bin, habe ich mich mal hier im Forum angemeldet um auch die Programme auszureitzen.


    Ich muß sagen das ich das gleiche Prob. habe wie der Threadersteller. Bin nämlich gerade am verzweifeln. Habe mir die neuste Version von Thunderbird gezogen, sprich 2.0.0.18.
    Habe das Konto auch eingerichtet. Leider muß ich festellen das er mein passwort nicht akzeptiert, welches aber absolut korrekt ist, da ich mich ja direkt über GMX einloggen kann.
    Habe alles bereits versucht, ohne Erfolg. Habe ein anderes Konto erstellt ( arcor) welches aber funktioniert, nur bei GMX nicht. Habe auch schon hier herumgestöbert um die richtigen Mailserver zu haben sind aber absolut korrekt im Konto eingetragen. Habe es auch schon mit pop.gmx.de/mail.gmx.de oder aber auch mit der Endung .net versucht, nichts geht. Habe das konto schon mehrfach bearbeitet nach Anleitung Kontoerstellung Thunderbird/GMX.


    Das Einzig merkwürdige was mir aufgefallen ist, ist das wenn ich TB komplett deinstalliere (Uninstaller) und es dann neu aufspiele, habe ich sofort das Konto zu verfügung ohne was einrichten zu müssen.
    Habe vorher Microsoft Incredimail gehabt und das hat fehlerfrei funktioniert, mit original den gleichen Einstellungen. Auch wenn ich das wieder installiere ist mein Konto sofort verfügbar und ruft die Mail so ab, nur bei TB funzt das nicht. Bin echt ratlos, und ich hoffe hier kann mir ein Experte raten was ich machen kann, denn ich will unbedingt TB haben


    BS: Win XP Pro + Office 2007 Pro

  • Hi Maschine311,


    und willkommen bei uns im Forum.
    Zwei Tipps:


    1. Du solltest der Fehlermeldung, die der Server an den Mailclient schickt, vertrauen! Oder anders: der Thunderbird reicht die Meldung nur an dich weiter.
    Eines von den beiden Authentifizierungsmerkmalen, also Benutzername und/oder Passwort stimmen nicht. Versuche es mal mit der gmx-Kundennummer als Benutzername.


    2. Belese dich bitte in unserer Anleitung. Thunderbird trennt nämlich sauber zwischen dem eigentlichen Programm und den Nutzerdaten. Da kannst du so oft deinstallieren wie du willst, deinen Nutzerdaten (auch "Profil" genannt) passiert nichts. Auch sonst schadet ein Blick in die Anleitung nichts, sondern erspart manchen Frust.


    Gruß!


    radix

  • Hallo, habe es gerade hinbekommen.


    Für alle die ebenfalls GMX haben.


    Konto-Einstellungen/ Standart Identität muß unter Ihr Name die vollständige E-Mailadresse also "Musterman@ gmx.de"


    und unter


    Postausgangs-Server (SMPT) / Sicherheit und Authentifizierung


    haken bei "Benutzernamen und Passwort verwenden"
    vollständige E-Mail Adresse "Mustermann@gmx.de"
    und "Verschlüsselte Verbindungen verwenden" SSL auswählen (Standart: "Nie")


    danach hat es einwandfrei funktioniert.
    Danke euch, bis zum nächsten Crash! :D


    @ Das unter Standart Identität mit "Ihr Name" sollte vielleicht mal umbenannt werden oder hinweiß dabei, ist irgendwie irreführend, gerade weilm man darunter seine E-Mail-Adresse erneut eintragen muß!
    M311

  • Und trotzdem meine Empfehlung: nimm die Kundennummer ... .


    Einen Eintrag "Standart" finde ich nicht. Hast du einen anderen Thunderbird?
    Und warum du unter "Ihr Name" deine Mailadresse und nicht deinen Namen eintragen willst, kann ich auch nicht nachvollziehen.


    Ich erinnere an Tipp 2 ... .


    radix

  • Wenn ich oben unter Extra gehe und dann auf konten steht rechts im Fenster "Standard Identität" und darunter "Diese Informationen erhalten Empfänger ihrer Nachricht"
    Ihr Name (hier muß die komplette E-mail Adresse rein), hatte da nur meinen Namen drin ohne @gmx.de
    Ihre E-mail Adresse


    Ist wohl nur bei GMX so (vielleicht auch nur bei mir), weil bei Arcor kann ich da reinschreiben was ich will und auch die verschlüsselung, kann ich da auf Standard "Nie" stehen lassen.
    Habe übrigens Tb 2.0.0.18


    Die Anleitung ist ja echt prima, aber bei einigen Anbietern sind einige Sachen recht merkwürdig. Diese SSL verschlüsselung kann man halt bei den meisten anderen auf "Nie "stehen lassen. Versanet, Arcor und hotmail hatten damit keine Probs. nur bei GMX, ist es halt Pflicht, sonst funzt es nicht.

  • Also, M311, einiges, was du schreibst, erscheint mir fragwürdig.
    Man kann bei GMX Mails mit SSL (Port 995) und ohne SSL (Port 110) abholen. Für das Versenden gilt das gleiche, es geht mit (Port 465) und ohne SSL (25).
    Was im Feld "Name" steht, ist frei wählbar und ohne Bedeutung für das Versenden und Empfangen - der Empfänger sieht diese Information, mehr nicht. Die E-Mail-Adresse sollte natürlich korrekt sein, und sowohl für Posteingang als auch -ausgang sollte Benutzername, wie schon erwähnt, die GMX-Nummer sein, auch wenn es mit der Mail-Adresse mehr oder weniger auch funktioniert.
    Und natürlich sollte man SSL wählen, wenn es funktioniert.
    Gruß, muzel

  • Hallo,

    "Maschine311" schrieb:

    Wenn ich oben unter Extra gehe und dann auf konten steht rechts im Fenster "Standard Identität" und darunter "Diese Informationen erhalten Empfänger ihrer Nachricht"
    Ihr Name (hier muß die komplette E-mail Adresse rein)


    ich stimme "muzel" zu, dass diese Aussage falsch ist.

  • Der Rettich erinnert noch einmal an den Tipp 2 ... .


    Ach nebenbei: Auch bei mir steht "Standard", so wie jetzt wohl auch bei M311


    radix

  • Hi Forum!
    Bitte um Entschuldigung,war paar Tage nicht online.
    Habe mein problem gelöst.
    Wer T-Onliner ist sollte im Kundenzentrum extra ein Mailpasswort festlegen.
    Das funktioniert wunderbar.
    Einfach auf Passwörter ändern gehen und dort auf E-Mail-Passwort.
    Wenn noch keins vergeben,eins neu vergeben.
    Gruss von gekaa

  • Ich habe TB als EMail Manager Version 3.04 installiert. Berim Anmelden erschein jedesmal die Meldung
    Fehler beim Senden des Passworts. Der Mail-Server pop.gmx.net antwortete: Username or password incorrect.
    Login auf dem Server pop.gmx.net fehlgeschlagen.
    Dann wird gefragt ob Nochmal / Passwort Neu eingeben.
    Ich kann anklicken was ich will dann funktioniert es.
    Es nervt allerdings etwas. Bei jeder Anmeldung und Abrage erklingt der Signalton und die Abfrage. Sind da die Einstellungen evtl. falsch? Hab ich aber auch schon mehrfach geprüft. Ist auch alles OK:
    Das Passwort ist aber ok!
    E-Mails kommen an.
    Gibt es da einen Trick? Vielen Dank im vorraus für eure Hilfe.