[gelöst] Papierkorb in einem Unterordner

  • Ich habe ein IMAP Konto in dem der Papierkorb in einem Unterordner steckt. Normalerweise weise ich den Papierkorb mit *.trash_folder_name zu.


    Wie muss nun der Eintrag für einen Unterordner heißen?

    Einmal editiert, zuletzt von Altmeister ()

  • Hallo,
    wenn er nicht mit der Maus herauszuziehen ist und nicht gelöscht werden kann, solltest du auf dem Webmailserver versuchen dieses zu schaffen.
    In TB ist es nicht möglich, einen Systemordner zu verschieben oder zu löschen.
    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • Mhh ich habe mich wohl zu undeutlich ausgedrückt.


    Thunderbird hat den Standard-Ordner "Papierkorb" angelegt. Dieser ist jedoch nicht der Papierkorb der von der Web-Oberfläche des Kontos benutzt wird. Also habe ich im Moment 2 "Papierkörbe".


    Der von der Web-Oberfläche nennt sich Trash und ist im Ordner nsmail. Diesen würde ich gerne als "Standard" Papierkorb haben. Normalerweise weise ich diesen "Standardordner" über den Punkt *.trash_folder_name zu. Da der Ordner jetzt aber in dem Ordner nsmail ist, weiß ich nicht wie der Eintrag dafür lauten muss.

  • Hallo,
    tut mir leid da muss ich passen, habe nie etwas von nsmail gehört. Und auch nicht hiervon: *.trash_folder_name. Ich vermute daher...


    Poste mal das:
    Wichtiger Hinweis:
    Bitte geben Sie an, welche Thunderbird-Version (1.0.* / 1.5.0.* / 2.0.0.*) und welches Betriebssystem Sie einsetzen - so kann man Ihnen besser Hilfe leisten.


    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • Falls es noch jemanden hilft:
    TB 2.0.0.18
    Windows XP Pro SP3


    Da in einem anderen Konto der Papierkorb ein Unterordner vom Posteingang ist, kann TB es verwalten. Mir fehlt also nur der Eintrag für die about:config :confused:

  • Hallo,
    schau mal in die Datei prefs.js (Achtung, immer eine Sicherung vor Eingriffen machen und vorher TB beenden).
    Wenn du dort nicht fündig wirst, kann der Eintrag in about:config nicht vorhanden sein.
    Und nimm die Datei im Profilordner nicht im Programmordner.
    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • Ich habe es nun nach langem Versuchen hinbekommen. War am Ende doch ganz einfach :rolleyes:


    Die Lösung lautet:

    Zitat

    nsmail/Trash


    Schon ist der Papierkorb im Unterordner.

  • Hallo,
    bitte erläutere mal wo du was genau geändert hast. Ich kann deinen Fehler nicht nachvollziehen, darum interessiert es mich schon. Und ich habe fast nur IMAP-Konten.
    GRuß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • Also das ursprüngliche Problem war ja, dass der Papierkorb, der bereits von der Weboberfläche angelegt wurde, sich im Ordner nsmail befand.


    Nachdem ich das Konto über IMAP in TB angelegt habe, hat TB Standardmäßig den Ordner Papierkorb auf der gleichen Ebene wie nsmail angelegt.

    • Papierkorb
    • nsmail
      --> Trash (Der Papierkorb der Weboberfläche)


    Üblicherweise "verschiebe" ich den Papierkorb über die Eigenschaft trash_folder_name, die sich in der about:config unter mail.server.serverX.trash_folder_name versteckt (muss neu angelegt werden, X ist dabei die Nummer des Mailkontos).
    Normalerweise ist der Papierkorb ja auf Ebene1

    • Posteingang
    • Papierkorb


    da gibt man einfach den alternativen Namen ein (habe schon Papierkorb, Müll, Gelöscht gehabt... Was dem Anbieter halt so einfällt :rolleyes: )


    Die Lösung für den Unterordner war dann, dass man die Ordnerstruktur so wie im Dateimanager angibt, also in meinem Fall nsmail/Trash.


    Es müsste auch noch X Ebenen tiefer gehen
    Ebene1/Ebene2/.../EbeneX/WieImmerDerPapierkorbHeißt
    Das habe ich aber nicht getestet.