2.0.0.18: Konten & Mails weg nach PC-Absturz

  • Hallo!


    Das Wesentliche steht eigentlich schon im Betreff. Mein Vista-PC hat sich während der Nutzung von eBäy aufgehängt. Ich musste ihn neu starten, das funktionierte ganz normal. Als ich Thunderbird öffnete, waren meine Mailkonten alle weg und somit die Mails auch. Firefox öffnete die Thunderbird-Seite.
    Nun bin ich mir eigentlich ziemlich sicher, dass meine Thunderbird-Daten nicht alle gelöscht sind. Irgendwo wird das schon noch alles vorhanden sein. Aber wie kann ich jetzt meinen Thunderbird bloss wieder zum Laufen bringen? Noch habe die Konten nicht erneut eingerichtet, nachher mache ich alles noch schlimmer als es eh schon ist.


    Könnte mir bitte irgendjemand zeitnah helfen? Ich muss nämlich arbeiten... :confused:


    Danke!

  • Hallo,
    da das ein bekanntes Problem ist, will ich nicht alles zum tausendsten Mal zu wiederholen.
    Nur als Stichwort: entweder Konten neu einrichten (dabei passiert den vorhandenen Konten mit sehr hoher wahrscheinlichkeit nichts - aber eine Datensicherung ist nie verkehrt) und mit
    http://www.erweiterungen.de/detail/ImportExportTools/ die "alten" mails importieren oder versuchen, das defekte Profil zu reanimieren.
    Also einfach mal als Suchbegriff bei "Suche in den Foren" (links von hier) Mails verschwunden oder ähnliches eingeben...
    z.B.:
    http://www.thunderbird-mail.de…&hilit=Mails+verschwunden
    Und in Zukunft regelmäßig Datensicherungen machen, dann ist das Problem in fünf Minuten gelöst.
    HTH, muzel

  • Zitat von "Rothaut"

    Zu diesem Thema wurde hier schon massenhaft geschrieben


    Hallo


    und DANKE Euch beiden!
    Ja, es gibt hier messenhaft HInweise, ich lese auch massenhaft Beiträge dazu. Je mehr ich lese, desto weniger aber verstehe ich.
    Nun scheint es so zu sein, dass man zumindest die Mails herstellen kann, das habe ich für ein Konto auch geschafft, bei einem weiteren allerdings nicht. Mit den beiden probiere ich herum, bevor ichmich an die wirklich wichtigen Daten wage.


    Ich kann also nur die Mails wieder herstellen?
    Die Konten sind weg?
    Die Ordner und Unterordner sind weg?
    Die Filterregen sind weg?
    Die Markierungen (Schlagwörter) sind weg?
    Ich werde alle Mails in neu zu erstellende Ordner verschieben müssen?


    Au weia.
    Kann nicht irgendein andere Mail-Client ALLES importieren, wenn schon TB selber dazu nicht in der Lage ist?


    Und WESHALB geschah das jetzt nun? Einfach so? Weil ich einfach mal dran war?
    Und weshalb ist Thunderbird jungfräulich, aber meine ganzen AddOns sind noch installiert?


    Ätzend das alles. Aber dank Eurer Hilfe schaffe ich das irgendwie.

  • Hallo Ingolenzen!


    Aber nicht doch! Im Prinzip muss gar nichts weg sein. Ist das Profil noch da? Das nehme ich ja stark an, denn dem kann eigentlich nicht mal wirklich windoof Wüsta was anhaben.
    Du findest es unter: c:\users\username\appdata\roaming\thunderbird\profiles\langezahlenbuchstabenkombination
    Ich würde den Ordner mal woanders hin kopieren.
    Vielleicht wurde deine Prefs.js durch den Systemabsturz beleidigt.
    Wenn du das Profil sicher woanders hingelagert hast, würde ich thunderbird starten, dann fragt er Dich, wenn wirklich alles weg ist, oder weg zu sein scheint, ob Du ein neues Konto erstellen willst, den Kontoassistenten würde ich kaltblütig beenden, ohne dass er was macht Dann startet thunderbird vermutlich leer. Ich würde ihn dann wieder schließen, und im oben genannten Pfad im Verzeichnis Profiles entsteht dann vermutlich ein 2. Ordner, der eine cryptische Zahlenbuchstabenkombi zum Namen hat.
    Diesen ordner würde ich öffnen, alles was drin ist entsorgen.
    Dann denn andern Ordner, den Du vorhin aus Deinem Profil woanders hingelagert hast, öffnen, alles was drin ist markieren und in den jetzt offenen und leeren Ordner, den der Vogel neu angelegt hat, kopieren.
    Vielleicht hast du dann ja wirklich alles wieder, und da ja nichts gelöscht wurde, wenn Dus so gemacht hast, ausser den neu angelegten Dateien und ordnern im neu angelegten Ordner, kann ja eigentlich auch nichts schief gehen, weil Du ja die Sicherung deines Profiles noch immer für weitere Versuche zur Verfügung hast.

  • Hello again!


    Im Grossen & Ganzen bin ich jetzt wieder so weit, dass ich TB wieder hergestellt habe. Dank Eurer Hilfe, DANKE SEHR noch einmal dafür!


    Abschliessend bleiben mir noch ein paar Fragen:


    - weshalb war das alles auf einmal weg? Mein PC war nur abgestürzt, mehr nicht. Mein Virenscanner ist so konfiguriert, dass er die TB-Ordner in Ruhe lässt
    - weshalb verhält Thunderbird sich jetzt in einigen Belangen anders (z.B. 'Nachladen externer Grafiken blockiert')?


    Beste Grüsse & ein schönes neues Jahr!

  • Hallo Ingolenzen!


    Windoof verhält sich bei einem Systemabsturz immer recht unterschiedlich, weil du ja auch nie genau wissen kannst, welche Prozesse grad ablaufen, wenn der Rechner sich grußlos verabschiedet, es hätte ja nicht nur TB, sondern auch irgendwas anderes treffen können, was grad im Laufen war,
    oder wenn Du Pech hast, sogar einen Sektor auf
    der Harddisk anknabbern, was aber Gott sei Dank
    in der heutigen Zeit eher selten vorkommt, meist nur bei Stromausfall. Und so kann Dein #vogel durch irgendwas irritiert worden sein, was durch den Absturz getroffen wurde, so
    Zumindest könnte ich mir das vorstellen.

  • Hallo @all


    Zitat von "ingolenssen"


    - weshalb war das alles auf einmal weg? Mein PC war nur abgestürzt, mehr nicht

    nur ?!
    Durch einen defekten Speicherbaustein stürzte ein PC bei mir zu Hause an Heilig Abend schlagartig ab und war danach selbst mit Win XP Systemwiederherstellung nicht mehr wiederbelebbar.
    Nur der abgesicherte Modus ging noch und es blieb nur, ein komplettes Image zurück zu spielen und dann die inkrementellen Tagesdatensicherungen der letzten 10 Tage (ja,ich mache tägliche Datensicherung auch zu Hause!).

    Zitat von "muzel"


    Und in Zukunft regelmäßig Datensicherungen machen, dann ist das Problem in fünf Minuten gelöst.

    theoretisch. Nur ich Trot..l habe bisher inkrementelle statt differentielle Sicherungen gemacht und musste somit alle 10 Tagessicherungen nacheinander einspielen :rolleyes: :aerger:

    Zitat von "ingolenssen"


    - weshalb verhält Thunderbird sich jetzt in einigen Belangen anders (z.B. 'Nachladen externer Grafiken blockiert')?

    Wie Rothaut schon sagte

    Zitat von "Rothaut"


    Windoof verhält sich bei einem Systemabsturz immer recht unterschiedlich, weil du ja auch nie genau wissen kannst, welche Prozesse grad ablaufen, wenn der Rechner sich grußlos verabschiedet, es hätte ja nicht nur TB, sondern auch irgendwas anderes treffen können, was grad im Laufen war,

    wenn es die prefs.js erwischt hat: das ist sozusagen TBs Hirn..

  • Zitat von "rum"


    Nur ich Trot..l habe bisher inkrementelle statt differentielle Sicherungen gemacht und musste somit alle 10 Tagessicherungen nacheinander einspielen :rolleyes: :aerger:


    Ähnliches ist mir auch nur einmal passiert. Danach jeden 3. Tag Komplett-Sicherung durchgeführt. Dauert eben etwas länger, aber im Falle eines Falles...